HomepageForenGruppentherapieSeitensprung mit bestem Freund von früher

Anonym

am 05.07.2010 um 14:22 Uhr

Seitensprung mit bestem Freund von früher

Hallo liebe Erdbeermädels.
Ich bin seit ein paar Jahren verheiratet und liebe meinen Mann wirklich sehr. Anfang des Jahres haben wir angefangen über Kinder nachzudenken. Nun ist es so, dass ich in der Schulzeit in einen netten Jungen verliebt war, leider ist aber nie was aus uns geworden. Erst hatte er eine Freundin, dann ich einen Freund. Ich weiß, dass er auch lange Zeit in mich verliebt gewesen ist. Ich hatte damals auch noch Gefühle für ihn, habe mich aber für meinen damaligen Freund entschieden.
Seitdem hatten wir keinen Kontakt, obwohl er immer mein bester Freund war und wir über alles reden konnten. Wir haben damals festgestellt, dass eine Freundschaft zwischen uns wohl einfach nicht möglich ist, weil da wohl immer diese gewisse Anziehungskraft zwischen uns sein wird.
Jetzt, nach vielen Jahren, hatten wir den Kontakt wieder hergestellt, anfangs nur über chatten und mailen, dann telefonieren. Seine Freundin und auch mein Mann wussten von der Sache nichts. Ihm war es immer super wichtig, dass niemand was erfährt, obwohl wir wieder nur Freunde waren. Es kam dann aber trotzdem, wie es kommen musste. Ich wurde von meinen alten Gefühlen überrannt und er genauso. Wir haben unsere Partner betrogen und, weil er mit seinem schlechten Gewissen nicht klargekommen ist, hat er seiner Freundin alles gebeichtet. Sie will natürlich nicht, dass wir weiter Kontakt haben und ich kann das auch verstehen. Seit 2 Wochen ist nun Funkstille. Ich habe wieder meinen besten Freund verloren. Habe meinen Mann betrogen. Und habe ganz schlimmen “Liebeskummer”, von dem ich niemandem erzählen kann. Ich zweifel plötzlich an meinem ganzen Leben und bereue die Entscheidung von früher für meinen damaligen Freund zutiefst. Dennoch bin ich mit meinem Mann glücklich. Nur wie kann ich mit ihm ein Kind bekommen, wenn mich die Gefühle für meinen damaligen besten Freund nicht loslassen?
Was kann ich tun, damit ich diese Gefühle wieder loswerde? Sie waren schließlich jahrelang nicht da, sonst hätte ich meinen Mann ja nicht geheiratet. Wie werde ich diesen “Liebeskummer” los, wenn doch niemand merken darf, was mit mir los ist? Mein Mann darf davon auf gar keinen Fall erfahren. Wer hat für mich eine Anleitung zum Entlieben? Und wie bekomme ich meinen besten Freund zurück? Haben wir mit diesem Seitensprung nun wirklich alles kaputt gemacht?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sophi89 am 05.07.2010 um 17:13 Uhr

    naja, so hat jeder seine eigene ansicht. ich glaube jedenfalls nicht daran, da es von natur aus vorgegeben ist sich fortzupflanzen und deshalb wird mann/frau immer versuchen attraktiv zu wirken und flirtversuche starten. kennt denn irgendjemand personen bei denen es auf dauer funktioniert hat?-ich nicht! “beste freundschaft” zwischen mann und frau ist in meinen augen immer nur ein vorwand!

    0
  • von Sophi89 am 05.07.2010 um 15:52 Uhr

    “Ich zweifel plötzlich an meinem ganzen Leben und bereue die Entscheidung von früher für meinen damaligen Freund zutiefst. Dennoch bin ich mit meinem Mann glücklich”.
    Hä?oO wie kannst du denn mit deinem mann glücklich sein? Dein “bester” freund ist in wirklichkeit nicht dein bester freund- ihr steht offensichtlich beide aufeinander. wenn du doch deine damalige entscheidung so sehr bereust, dann trenn dich von deinem mann und kämpfe um deine alte liebe!! du wirst doch niemals glücklich mit dem gedanken, dass du doch noch irgendwie an dem anderen hängst!
    das mit dem “besten” freund ist die nur ne ausrede! sorry, aber ich glaube nicht daran, dass eine beste freundschaft zwischen mann und frau bestehen kann! entweder du gehst zu ihm und ihr werdet glücklich oder du bleibst bei deinem mann und vergisst deine alte liebe ganz schnell!!!und mit kinder kriegen würde ich an deiner stelle auch warten wenn du so unentschlossen bist!

    0
  • von Aenne90 am 05.07.2010 um 15:07 Uhr

    also ich kann deine situation komplett verstehen… ich weiß, wie du dich fühlst, weil es mir auch mal so ging..ich bin zwar nicht fremdgegangen, aber in meinem kopf hat sich das gleiche abgespielt…ich habe mich auch mit meinem damaligen besten freund getroffen, wir haben gechattet etc. und dabei auch “geflirtet” und über damals gesprochen…er hat ne freundin ich hab einen freund…nun ja, so ähnlich wie bei dir…und auch unsere vorgeschichte ist wie eure…wir waren immer beste freunde, jeden tag unterwegs…ich wusste dass er in mich verliebt war und er wusste wahrscheinlich auch dass ich in ihn verliebt war, aber wir haben nie darüber gesprochen…bis ich dann meinen ersten RICHTIGEN freund hatte und wir uns immer seltener gesehen haben…der kontakt brach ab und nun schreiben wir zwischendurch wieder…einige zeit danach muss ich immer wieder an ihn denken und zweifele meine beziehung an…aber dann vergesse ich das durch den alltagsstress auch wieder, bis wir dann wieder mal schreiben…so ist das immer wieder…
    man ich erzähl hier und erzähle.. also ich würde es meinem freund erzählen müssen, wenn ich fremdgegang wäre…ich verlange nämlich auch das gleiche von ihm. ich könnte ihm nicht mehr in die augen schauen, ehe ich es ihm nicht gesagt hätte… aber das muss jeder für sich entscheiden…aber solange du immer noch an deinen besten freund denkst, solltest du vlt lieber mit dem kinderkriegen warten, denn vlt entwicklet sich noch alles anders, als du denkst…und ich als scheidungskind, kann dir sagen wie blöd das für dein kind wäre, wenn du dich von deinem mann, seinem vater, scheiden lassen würdest…
    wie sieht denn dein freund die situation?möchte er trotz des verbotes seiner freundin weiter mit dir im kontakt bleiben, oder vlt mehr??
    und, wenn du tief in dich reinhörst, was willst du wirklich???

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Erotische Träume von bestem Freund! Antwort

Am 16.06.2013 um 15:16 Uhr
Hallo ihr lieben!Ich(18 Jahre) habe vor einer Woche hier gepostet, dass ich mich von meinem Freund getrennt habe, der mich geschlagen hat. Ich muss sagen, dass ich es ohne Probleme verkraftet habe und es die...

fast sex mit bestem freund?? Antwort

Am 07.06.2013 um 21:30 Uhr
hey leute, um mal kurz das gestrige geschehen zu schildern: mein bester freund und ich haben uns einen gemütlichen abend gemacht, indem wir uns in seiner gartenlaube ausgebreitet haben. wir haben erst angestoßen...

sex mit bestem freund, trotz freund Antwort

Am 16.12.2010 um 17:39 Uhr
ich bin seit kurzem in ne neue stadt gezogen zwecks uni. mein freund ist zwar auch da, aber wir sehen uns nicht soo oft, weil er etwas weiter weg, weil er relativ viel lernen muss. hab nen jungen kennengelernt, der...

Treffen mit bestem Freund vom Ex Antwort

Am 16.06.2009 um 09:38 Uhr
Mit meinem Ex war ich ziemlich lange (über 5 Jahre) zusammen. Verkuppelt wurden wir damals von meiner damaligen besten Freundin (mit der ich seit sicher 4 Jahren gar keinen Kontakt mehr hab) und seinem besten Freund,...

sex mit bestem freund trotz freundin?? Antwort

Am 26.01.2010 um 14:36 Uhr
hey ihr lieben ich hatte sex mit meinem besten freund.. er hat mir geagt das er ne freundin seit paar monaten hat.. aber wir hatte in der zeit oft was miteinander.. und wo wir geredet haben.. haben wir auch nochmal...