HomepageForenGruppentherapieSelbstbefriedigung mit Duschkopf?

Selbstbefriedigung mit Duschkopf?

Anonym am 17.04.2009 um 11:09 Uhr

Also bei den meisten Beiträgen zum Thema Selbstbefriedigung liest man, dass es sich viele in der Dusche machen. Würde ich gerne mal ausprobieren, bzw. habe ich schon mal, aber obwohl unsere Dusche sehr neu ist, finde ich, dass der Strahl nicht hart genug ist. ich spüre so wenig. braucht man da eine richtigen harten Strahl oder mache ich das einfach nur falsch?

Nutzer­antworten



  • von kitty84 am 17.04.2009 um 14:49 Uhr

    ach gottchen – das hab ich ja schon ewig nicht mehr gemacht! aber in der pubertät (so zwischen 14 und 18) konnte ich nicht genug davon bekommen 😉

  • von jacimausi19 am 17.04.2009 um 12:53 Uhr

    am beststen ist, du legst dich in die wanne und lässt es aus der entfernung draufspritzen, das macht den strahl härter… ich selbst befriedige mich zwar nicht selbst, aber ich weiß es vom waschen XD

  • von Serinia am 17.04.2009 um 11:30 Uhr

    hmm, sollte man mit aufpassen, da ein zu harter Strahl die Schleimhäute beschädigen kann.

Ähnliche Diskussionen

Ich kann beim Sex nich oben sein, weil "er" mir immer wieder raus rutscht!!! Antwort

Am 02.11.2009 um 12:23 Uhr
Hallo ihr Lieben! Bestimmt ist dieses Thema hier schon zu genüge aufgeführt worden, aber für mich ist das schon ein riesen Problem. Gestern abend wollte ich meinem Freund mal überraschen und war beim Sex "oben"....

Fühlt sich Sex so an wie Fingern?? Antwort

Am 21.06.2009 um 10:42 Uhr
Ich habe mal eine vielleicht bisschen komische Frage:) aber immer wenn mich ein Junge oder ich mich selber finger dann gefällt mir das gar nicht! Ich spüre dabei nichts und finde es ehrlichgesgat sogar total...

knubbel in scheide hilfe!!! Antwort

Am 06.09.2009 um 00:32 Uhr
ich habe schon mal einen beitrag zu diesem thema geschrieben. ich hab aber was neues gelesen. Also noch mal von vorn: wenn ich meinen finger ganz nach hinten in meine scheide stecke spüre ich eine großen knubbel....