HomepageForenGruppentherapieSex mit dem Chef – und ich würd es wieder tun

Anonym

am 30.10.2009 um 11:25 Uhr

Sex mit dem Chef – und ich würd es wieder tun

Hey ihr Erdbeermädels,

so, ich muss das jetzt mal loswerden, das mal jemand erzählen und eure Meinung dazu hören, weil in meinem privaten Umfeld sollte das niemand wissen…

Also, ich jobbe neben meinem Studium in der Gastronomie und verstehe mich super mit meinen Kollegen und auch mit meinem Chef…
Da es ja in der Gastro doch untereinander recht locker zugeht und da auch mal (anzügliche) Sprüche fallen, habe ich mir anfangs nicht viel dabei gedacht, als ich mein Chef auch damit anfing. Nur irgendwann hat er mir dann mal zu verstehen gegeben, dass er sich ernsthaft vorstellen könnte, mit mir was anzufangen. Da ich im Gegensatz zu ihm nicht liiert bin, wäre da prinzipiell von meiner Seite aus nichts einzuwenden gewesen – ich habe keinerlei Vorteile davon, also nicht mehr Gehalt, bessere Position im Laden oder sonstiges – einfach nur Spaß….
Als ich die Sache mit seiner Freundin angesprochen habe, sagte er nur, dass das ja sein Problem wäre (zudem weiß ich, dass es da heftig kriselt, ist aber keine Rechtfertigung), was zwar stimmt – aber ich normalerweise nicht mit vergebenen Männern ins Bett gehe.
Somit war die Sache eigentlich mehr oder weniger für mich erledigt.
Allerdings hatte er dann vor kurzem Geburtstag und wir haben das im Geschäft natürlich gebührend gefeiert. Ja und da kam es dann halt bei ihm im Büro zu heftigem Rumgeknutsche (was natürlich niemand weiß. Alkohol war nicht im Spiel, darauf kann man das also nicht “schieben”, wobei sowas eh nie eine Entschuldigung sein sollte….), was wir dann später bei ihm zu Hause vortgesetzt und weitergeführt haben… Und ich muss ehrlich sagen – es war der Hammer!
Am nächsten Tag war es dann schon etwas komisch ihm vor den anderen Kollegen wieder gegenüber zu treten, aber mittlerweile können wir wieder normal und unverdächtig miteinander umgehen.

Ich muss mich ehrlich gesagt echt total über mich selbst wundern, hätte niemals gedacht, dass ich sowas machen könnte – erstens weil er mein Chef ist, zweitens weil er eine Freundin hat, die ich auch noch kenne und mit der ich mich eigentlich recht gut verstehe – sind keine Freundinnen oder so, aber wenn wir uns sehen, unterhalten wir uns immer ganz gut und nett.
Und: ich würde es jederzeit wieder tun (er auch…), wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt…

wie gesagt, normalerweise würde ich jeden für sowas verurteilen – kann auch absolut nicht nachvollziehen, warum ich das tue, aber es war einfach zu gut um darauf verzichten zu wollen.
Deshalb würde mich mal eure Meinung interessieren – ihr dürft mir auch gerne den Kopf abreisen! :)

Liebe Grüße!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lena0305 am 01.11.2009 um 15:56 Uhr

    @ firestorm: warum ist die threadstellerin jetzt asozial, rücksichtslos und egoistisch (gut, den Punkt kann ich noch am ehesten verstehen)? Du schreibst doch sebst, dass das deiner Meinung nach alles situationsabhängig ist und man hier zu wenig erfährt – dann frage ich mich ehrlich gesagt ein bisschen, wie du zu einem “harten” Urteil kommst.

    Versteh mich nicht falsch, ich will die Threadstellerin nicht in Schutz nehmen o.ä. – ich finde einfach nur, dass du dir selbst ein bisschen widersprichst – oder ich verstehe dich einfach falsch, was natürlich auch sein kann :)

    0
  • von Evilchen am 30.10.2009 um 18:10 Uhr

    Ich habe paar meinungen gelesen.
    Ich klatsche, ich klatsche immernoch.

    wie kann es sein, dass hier auf einmal sehr viele für das fremdgehen sind?

    es gibt soviele mädels die angst haben dass ihr freund sie betrügt sind die mädels jetzt alle weg?

    ich habe zwar auch nichts aber auch gar nichts gegen Spaß

    aber bedenkt doch vielleicht stellt eurer freund/Mann auch sowas an
    😉

    0
  • von rika87 am 30.10.2009 um 17:27 Uhr

    Naja, es ist so eine Sache.. im Grunde musst du kein schlechtes Gewissen haben, in der Haut seiner Freundin will ich trotzdem nicht stecken. Wer weiß, wie viele Frauen er sonst noch so knallt und wie ahnungslos sie ist. Aber darum gehts ja nicht.
    Ich bleibe für mich jedoch bei der Devise “never fuck the company”. Das Versteckspiel vor den Kollegen wär mir zu stressig und überhaupt. Wenn das rauskommt, bist du wahrscheinlich die Schlampe, traurig aber wahr.

    0
  • von ToutEstBloquex3 am 30.10.2009 um 16:15 Uhr

    jap :) so ein angebot haben ich auch an der angel, ich bin cnith die erste die er betrügt. und? wenn der mann mit sowas anfängt obwohl er ne feundin hat, finde ich ist er schuld.. auserdem kriselts eh^^ also hab deinen spass 😉

    0
  • von flocondeneige am 30.10.2009 um 16:08 Uhr

    @ feelia ich versteh schon was du meinst, aber selbst könnte ich das einfach nicht mit meinem gewissen vereinbaren. und für die threadstellerin: ich hoff echt dass die freundin von deinem chef das rauskriegt und den in den wind schiesst. dann könnt ihr ja ***** wo und wann ihr wollt… sorry, aber ich hab echt kein verständnis dafür..

    0
  • von Feelia am 30.10.2009 um 15:43 Uhr

    zitat lena:”Und ich denke einfach, dass jeder für sich selbst verantwrtlich ist […] Man kann sich ja (auch in anderen Personen) nicht immer um alle anderen Gedanken machen…”
    vollste zustimmung,genau das meinte ich.

    @princesz:mir tut das auch leid für dich…aber du wirst eines tages wieder vertrauen können;-)ich wurd auch betrogen udn zwar 3 monate lang,ich wollts net wahrhaben-außerdem hat der auch noch psychoterror vom feinsten abgezogen und er hat die andere geschwängert,geheirtatet und heute sind sie geschieden…
    denk dir:gut dass ichn los bin;-)
    alles liebe

    0
  • von LittleKizz am 30.10.2009 um 15:39 Uhr

    also gegen die sache, dass er dein chaef is.. na und ?!
    is doch egal.. mir zumindest 😀 außer man macht es nur um dafür “bezahlt” zu werden.. also höhere stellung oder so was eben..
    aber was ich echt scheiße finde ist, dass er ne freundin hat..
    und dann kennst du sie auch noch!
    das geht gar nciht tut mir leid…
    aber im end effekt musst du es wissen

    0
  • von Lena0305 am 30.10.2009 um 15:33 Uhr

    @ Prinncesz: oh je, vor allem ist es bitter in so jungen Jahren schon so eine Erfahrung machen zu müssen und dann echt das Vertrauen zu verlieren… und dafür, dass du sehr sensibel bist braucht man sich ja nicht entschuldigen – außerdem denke ich, dass das so gut wie jeden umhaut, relativ egal wie sensibel.
    Ich verstehe schon, dass du das mies findest – aber zum Beispiel von “ranmachen” ihrerseits war ja hier gar nicht die Rede, hab das eher so verstanden, dass das mehr oder weniger von ihm ausging. (klar, sie hat mitgemacht…)
    Und ich denke einfach, dass jeder für sich selbst verantwrtlich ist – somit sehe ich halt eher, dass es SEIn Problem ist, nicht ihrs. Man kann sich ja (auch in anderen Personen) nicht immer um alle anderen Gedanken machen…

    0
  • von LadyRevery am 30.10.2009 um 15:09 Uhr

    Ich persönlich finde es auch nicht schlimm. :) Es ist SEINE Freundin und wenn er nicht mit dir fremdgehen würde, dann würde er sich sicher irgendwann ne andere suchen. Außerdem hast du ihn auf seine Freundin angesprochen.
    Also mutig finde ich es auch von dir. ^^ Es hätte ja auffliegen können, was ihr da gemacht habt. 😛 Also nicht nur die Freundin könnte es erfahren, sondern auch deine Kollegen.

    0
  • von Prinncesz am 30.10.2009 um 14:59 Uhr

    @ Lena 0305 Ja das ist ca. 1 1/2 Jahre her,da war ich 15 und mein Selbstbewusstsein war nich sehr groß und es hat mich einfach nur fertig gemacht… ich bin auch sehr sensibel. Und deswegen finde ich das so mies,sich an vergebene ranzumachen =( Jaa habs mittlerweile überwunden,danke aber Männern vertrauen kann ich trotzdem nich mehr so

    0
  • von Rhana am 30.10.2009 um 14:59 Uhr

    also ich kanns nicht glauben wie hier einige Ticken… Hallo? Gehts noch? Wenn du schon weißt das er eine Freundin hat solltest das nicht auch noch unterstützen. Und jeder der ein bisschen Anstand hat, der verzichtet dann auch drauf. Also geht echt nicht.

    0
  • von Lena0305 am 30.10.2009 um 14:57 Uhr

    @ Prinncesz: oh je, das tut mir natürlich sehr, sehr leid für dich – vor allem dass es so hart war für dich! Hoffe du hast das mittlerweile aber überwunden und kannst halbwegs wieder vertrauen….

    0
  • von Framboiise am 30.10.2009 um 14:55 Uhr

    bisschen wie bei Lipstick Jungle nur das nikko es nicht mit dem chef gemacht hat sondern mit einem viel jüngeren fotografen.

    0
  • von Feelia am 30.10.2009 um 14:53 Uhr

    @sarahmith:stimmt.leider.

    0
  • von Elementarteil am 30.10.2009 um 14:53 Uhr

    ui ui ui sex mit dem chef. das kann böse enden

    0
  • von Prinncesz am 30.10.2009 um 14:50 Uhr

    @ Lena0305 Oh ja das tu ich =( und es tut unbeschreiblich weh ich musste danach zum Psychologen weil ich damit nich klar kam…

    0
  • von Feelia am 30.10.2009 um 14:50 Uhr

    ich bin auch ma beschissen worden,klar tut das weh aber dann weiß man zumindest dass er en arschloch is und du besser dran bist ihn loszusein!

    @sarahmith:ach ich steh dann auch dazu.bin generell ehrlich…

    0
  • von Lena0305 am 30.10.2009 um 14:48 Uhr

    @ Prinncesz: ist jetzt eine persönliche Frage, musst auch nicht antworten wenn du nicht willst: sprichst du da aus Erfahrung?

    0
  • von Prinncesz am 30.10.2009 um 14:46 Uhr

    okay^^ ja aber ich finds halt doof für die freundin…betrogen werden tut sehr weh =(

    0
  • von Feelia am 30.10.2009 um 14:45 Uhr

    @princesz.wenne alle meine beiträge liest weißte warum ich so denke;-)

    0
  • von Prinncesz am 30.10.2009 um 14:43 Uhr

    Vergebene Männer sind tabu!!! Egal,ob du seine Freundin magst oder nich oder egal ob ihr befreundet seit oder nich k? Das is MEINE Meinung und ich bin entsetzt über die Meinungen hier versetzt euch in die Lage der Freundin..ich find sowas traurig..

    0
  • von Feelia am 30.10.2009 um 14:42 Uhr

    @sarahmith:jo is ja auch kacke für sie dann.
    eine story dazu:ich hatte was mit einem dessen freundin ich kannte aber nur flüchtig,hatte nix mit ihr zu tun.und als ich nachher dumm da stand weil sie MICH dafür verantwortlich machen wollte,sich einredete dass ichn nur rumkriegen wollte aber er net mitgemacht hätt haha ,hab ich ihn auflaufen lassen weil ich auch der meinung war sie hatn recht auf die wahrheit!was war das resultat?!sie is bei ihm geblieben!haha.also sorry abr solchen tussen is nicht mehr zu helfen…und für sione dummheit hab ich kein mitleid,nein.aber was ich eigentlich damit sagen wollte:ich würd dazu stehen und es nciht leugnen wenn ich von seiner freundin gefargt würde.war ja damals auch so dass ich gesagt hab wies wikrlich war;-)

    0
  • von Lena0305 am 30.10.2009 um 14:40 Uhr

    also ich denke schon, dass es ein ziemlicher Schock ist, wenn man betrogen wird und das erfährt. sicherlich ist dann im ersten moment auch die andere an allem schuld, nur denke ich schon, dass man das etwas anders sehen kann, wenn man es danach mit etwas (emotionalen) Abstand betrachtet – weil halt eben IMMER 2 dazu gehören, und nicht nur sie die blöde ist – denke es kommt eher selten vor, dass ein mann auf einen Stuhl gefesselt und dazu gezwungen wird (das ist jetzt ironisch gemeint – weiß schon, dass es auch tatsächlich Männer gibt, die Opfer solcher Verbrechen werden – bitte nicht falsch verstehen)

    0
  • von Feelia am 30.10.2009 um 14:38 Uhr

    @sarahmith:mittäterin…oh man…also ich fühl auch mit aber nicht mit jedem hinz und kunz.bin net die caritas.auch wenn betrug scheiße is.ich halt mit nem nein keinen mann davon ab seiner freundin untreu zu werden.und das is auch garnet meine sache!ich leb um meine familie,freunde,schatzi und vor allem MICH glücklich zu machen und nicht um alle fremden zu bemitleiden….

    0
  • von Lena0305 am 30.10.2009 um 14:36 Uhr

    juhu, mit Lovly20 sind wir schon zu 3. :)

    0
  • von Lena0305 am 30.10.2009 um 14:36 Uhr

    okay, Sarah, dann entschuldige ich mich :)

    0
  • von Lovly20 am 30.10.2009 um 14:34 Uhr

    ich stimme Lena0305 und Feelia zu

    0
  • von Lena0305 am 30.10.2009 um 14:33 Uhr

    schön, dass wir uns einig sind :) zu zweit gegen den Rets der Welt 😀

    0
  • von Feelia am 30.10.2009 um 14:32 Uhr

    @lena:RICHTIG!eben.er is untreu,sie nicht.sie tut nix als halt ihren spaß zu haben mit ihm!sie kann ja nix dafür dass er untreu is.eben!meine rede…

    0
  • von Feelia am 30.10.2009 um 14:30 Uhr

    lehrreich meinte ich…

    naja mich widerts halt net an,wenn eienr geil im bett is.und da ich auch mal ONS hatte,wusste ich da ja auch nix über den charakter der männer-interessiert mich auch nicht,wenn ich keine beziehung will,sondern nur sex.

    0
  • von Lena0305 am 30.10.2009 um 14:29 Uhr

    so, will mich jetzt auch mal in die Diskussion einschalten.

    @SarahmitH: also das Erdbeermädel, dass diesen Beitrag verfasst hat, hat nicht ein Wort davon geschrieben, dass wenn sie es nicht täte es da eine andre gäbe.

    Davon abgesehen bin ich auch der Meinung, dass das eher sein als ihr Problem ist – wer ist denn liiert?! Ich bin eigentlich auch mehr so der “Moralapostel” aber in diesem Falle finde ich, dass sie moralisch eigentlich nichts verwerfliches tut – beruflich hat sie keinen Vorteil davon und privat ist sie ungebunden – also, wo ist da jetzt ihr “Vergehen”?
    Klar, fände es sicher nicht toll betrogen zu werden – aber kann man wirklich einer anderen Frau die Schuld daran geben, dass einem der Freund nicht treu ist? Ich denke kaum…

    0
  • von Feelia am 30.10.2009 um 14:28 Uhr

    @sarahmith:quatsch.dann könnten die auch einfach inne puff gehen ne^^
    ich seh halt nicht ein,warum ich mich für fremde frauen irgendwie verantwortlich fühlen sollte?!ich weiß ja das MEIN freund das nicht macht.und wenn ein typ son arsch is untreu sein zu wollen is es doch umso besser wenn die freundin es mitbekommen kann udn so rausfinden wie sein wahres gesicht aussieht?!
    ich bin selber mal betrogen worden udn ey versteh mich mit dem mädel jetzt bestens-sie hat mir immerhin mal den gefallen getan,mich von ihm zu befreien?!ich find es war ne sehr lerreiche udn heilsame erfahrung.so erkennt man die wirklich tolen männer,wenn sie vor einem stehn.

    0
  • von Feelia am 30.10.2009 um 14:24 Uhr

    @sarahmith:eben ICH geh ja auch nicht fremd.aber was en typ macht in den ich nicht verliebt bin und mit dem ich als single nur spaß hab,is mir doch egal?!und auch arschlöcher sind gut im bett…naja für spaß bin ich mir nicht zu schade weil ich gern spaß hab beim sex?!

    0
  • von Feelia am 30.10.2009 um 14:21 Uhr

    @flocondeneige:ähm…1.wurd ich damals mal betrogen und im nachhinein bin ich dem mädel dankbar-durch sie hab ich rausgefunden was er fürn arschloch war!
    2.wenn einer treu ist,bleibt er treu,egal wer zu ihm ankommt!;-)
    3.geholfen?!wahaha.ok dann hätt ihm sonst halt ne andere “geholfen”…

    0
  • von GreenEyes28 am 30.10.2009 um 14:18 Uhr

    mach dir nicht soviele gedanken, ist ja sein bier wenn er es mit seiner freundin nicht hinkriegt, lass dich nur nicht ausnutzen! und immer schön aufpassen 😉 solange keine gefühle im spiel sind und du so viel spaß hast – was solls

    0
  • von flocondeneige am 30.10.2009 um 14:13 Uhr

    oh man das ist einfach nur scheisse. stellt euch vor, ihr wärt in der lage seiner freundin.. manchen von euch wünsch ich echt dass ihr mal in der lage der verarschten seid.. es ist klar dass nur er jemanden hintergeht. aber sie hat ihm dabei geholfen. für sowas hab ich echt null verständnis..

    0
  • von kitty0511 am 30.10.2009 um 13:46 Uhr

    also ich finde solang es dir gefällt und spass macht warum nicht wer kann da schon nein sagen…???und ir kann es ja egal sein was ist mit seiner freundin er muss es ja vertreten können und nicht du also…

    schwierig wird es nur dann wenn gefühle ins spiel kommen da kann vorher soviel abgeklärt sein wie will wenn es öfter passiert kommt das meist von allein…

    aber ich für mich persönlich würd es genau so machen warum auch nicht bist jung und hast alle freiheiten der welt und wenn es noch dazu gut ist warum nicht…kannst ja nun mal nicht auf jeden rücksicht nehmen musst auch ab und zu an dich und deine bedürfnisse denken…

    0
  • von MingXiao am 30.10.2009 um 13:35 Uhr

    Da muss ich Feelia zustimmen.
    Auch ich habe ein Moralempfinden, aber doch nciht wegen einer, deren Mann mit anderen rummacht?? Das find ich ne falsche Moral. Denn ich betrüge damit keinen, wenn ich solo bin.

    0
  • von Feelia am 30.10.2009 um 13:32 Uhr

    @sarahmitH.ich bin sehr moralisch.nur ich bin nicht mutter theresa und muss mir daher keine gedanken machen um ne freundin des mannes,mit der ich nix am hut hab.fremdgehen würd der ja eh.und warum zu schade?!für spaß?

    0
  • von MingXiao am 30.10.2009 um 13:04 Uhr

    Also ich finde, ER ist derjenige der jemanden betrügt. Ich kann Yasashii zustimmen….
    Ich hatte so einen Fall übrigens mal mit einem Ex-Kollegen (also nicht Chef)…. ich war solo und er nicht….

    0
  • von freddyxxleo am 30.10.2009 um 12:01 Uhr

    😉 wäre ich solo un hätte einen scheinbar so heißen chef ^^ warum nicht :) du brauchst doch keine Nonne sein ^^ was er macht wegen seiner Freundin is Scheiße aber du kannst nicht auf sämtliche Mädels rücksichtnehmen, zu mal es scheinbar schon gekriselt hat 😉

    0
  • von Kirschchen87 am 30.10.2009 um 11:41 Uhr

    Ich finds auch nicht schlimm :) Nur mit den Gefühlen solltest du aufpassen. Wenn du welche bekommst und er ist vergeben, könnte es heikel werden. Vor allem, wenn er dein Chef ist und du ihn jeden Tag sehen “musst”.

    0
  • von Seffie am 30.10.2009 um 11:36 Uhr

    also ich stimme feelia zu.mir wäre es zwar auch zu heikel mit dem chef was anzufangen,aber letztendlich…was solls?wenns gut war!?:) ist zwar blöd,dass er ne freundin hat,aber letztendlich ist das sein problem und nicht deins,denn immerhin seid ihr nicht befreundet.also genieß es weiter,wenns nochmal dazu kommt.;)

    0
  • von Feelia am 30.10.2009 um 11:29 Uhr

    du willst meine meinung?da du nicht mit seiner freundin befreundet bist,is es nur von ihm aus scheiße,nicht von dir aus.ich weiß nur net was los is wenn sies rausbekomme sollte-könnt mir gut vorstellen dass sie dann will dass er dich rausschmeißt(sopfern sie so doof is und ihn noch wieter als freund will-ich würd ne sofort abschießen).
    naja wie dem auch sei auch wenns mir mit dem chef zu “heiß” wär wegen möglicher konsequenzen-abgesehen davon könnt die story auch von mir kommen…

    sooo und jetzt können wir beide uns auf anfeindungen von anderen einstellen.aber das is mir wurscht:-D

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

SEX MIT MEINEM CHEF!!!!!!! Antwort

Am 23.11.2010 um 12:05 Uhr
Hallo, es ist etwas schreckliches passiert!!! Ich bin seit einer Woche Praktikantin bei einer Zeitschriften-Redaktion. Es ist da total cool & alle sind nett usw. Mein Chef ist total heiß, aber eigentlich nicht so...

Gleitgel, ich würd es gern mal mit versuchen.... Antwort

Am 19.05.2010 um 15:30 Uhr
Hey Erdbeerchen, also mein Problem ist dass ich nach einer gewissen Zeit Schmerzen beim Sex hab. Es kommt immer dann wenn er mich schon eine Weile gefingert hat oder schon "länger" in mir drinn ist. Ich denke es liegt...

sex mit dem es trotz gefühle? Antwort

Am 04.09.2008 um 18:02 Uhr
hey...wenn ich mein ex treffe, hab ich angst dass wir wieder übereinander herfallen-dass ist schon mal passiert als er mein es war(danach sind wir nochmal zusammen gekommen)...ich tu das weil ich es soooo schön find...

ICH WILL wieder Sex mit ihm!... Antwort

Am 31.03.2011 um 15:25 Uhr
Also es gibt da einen Typen, wir nennen ihn mal Tom...also habe ihn vor zwei Jahren im Chat kennengelernt, haben öfters geschrieben...dann hat er mich abgeholt wir sind zu ihm und hatten verdammt guten Sex...(in der...

Neuer Job aber ich würd am liebsten gleich wieder kündigen! Antwort

Am 04.02.2010 um 20:47 Uhr
Also es ist folgendes ich habe am 1. ne neue arbeit angefangen. ich war da zum probetag und da war alles super. die kollegen waren nett haben mit mir geredet und alles. aber als ich da angefangen hab am montag waren...