HomepageForenGruppentherapieSich in eine Filmfigur verlieben…

Anonym

am 17.04.2012 um 23:11 Uhr

Sich in eine Filmfigur verlieben…

Hallo ihr:)

ich finde die Frage an sich eigentlich etwas bescheuert, aber denkt ihr man kann sich in eine Filmfigur verlieben? (Also keine Zeichentrickfiguren, sondern richtige Menschen) Klar kann man ins schwärmen kommen, wenn ein Typ gut aussieht, ist ja keine Frage. Aber anfangen für einen Schauspieler etwas zu empfinden… weiss nicht so recht.

Bei mir ist das nämlich grad so. Ich hab vor Kurzem einen Film gesehen und der Hauptdarsteller ist echt total süß (also mal vom Äußerlichen her), und den Charakter den er spielt finde ich auch toll. Und seit ich diesen Film gesehen hab muss ich andauernd an diesen Schauspieler denken und auch daran, dass ich ihn warscheinlich nie kennenlernen werde, da er in den USA lebt. Es macht mich wirklich schon ein bisschen traurig.

Und oh gott, wenn ich mir das so durchlese, dann hört sich das total krank an 😀 aber so ist es grad nun mal.. -.-

Naja, was meint ihr dazu?

mfg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von guteLauneeee am 19.04.2012 um 00:38 Uhr

    wie alt bist du denn? ich glaub, als teenager hat man solche phasen, wo man total für jemanden schwärmt und das als liebe interpretiert. leb das aus, aber bleibt realistisch dabei, dass du dich nicht in was verrennst.

    0
  • von wobwobwob am 18.04.2012 um 21:43 Uhr

    Einfach nur totale Schwärmerei, vielleicht auch Wunschdenken oder so.
    Allein die Hälfte der Mädels die Twilight gesehn haben stehen ja alle auf Edward xD

    0
  • von Alextchu am 18.04.2012 um 18:51 Uhr

    nein, man kann sich nicht in sie verlieben.

    0
  • von bluebeerli am 18.04.2012 um 14:38 Uhr

    leider gefällt mir robert pattinson in edward ziemlich =/ aber in wahren leben können diese schauspieler auch anders sein 😉

    0
  • von Dakota am 18.04.2012 um 14:07 Uhr

    Ich “liebe” Tom Hanks in Forrest Gump? xDD

    0
  • von mausilein400 am 18.04.2012 um 10:14 Uhr

    “von: Feelia, am: 18.04.2012, 10:09
    das nennt man schwärmerei,nix weiter.”

    Wollte HAARGENAU das selbe schreiben!

    0
  • von Feelia am 18.04.2012 um 10:09 Uhr

    das nennt man schwärmerei,nix weiter.
    um sich ernsthaft zu verlieben,muss man denjenigen ja sehr gut kennen-und das is bei ner nicht realen filmfigur nun mal nicht der fall.

    0
  • von ashanti187 am 18.04.2012 um 10:01 Uhr

    ich denke auch, dass du noch ziemlich jung bist. klar gibts schauspieler, die echt gut aussehen, aber das wars dann meist auch.

    das gibt sich mit der zeit :)

    0
  • von mondenkind89 am 18.04.2012 um 09:53 Uhr

    verliebtsein nicht, ist eher ne schwärmerei. ich war früher in daniel radcliffe “verliebt” :)

    0
  • von onickl am 18.04.2012 um 09:43 Uhr

    Kann ich mir jetzt eher nicht vorstellen, hatte aber auch nie ein Faible für Boybands :)
    Aber das legt sich bestimmt, sobald du mal einen realen Freund hattest!

    0
  • von Tee91 am 18.04.2012 um 09:34 Uhr

    nö, verliebtsein ist das nicht, nur ne schwärmerei 😉 kenn ich,als ich 13 war passierte mir das auch so manches mal^^aber wenn du dich erst mal in einen “realen” menschen verliebst,siehst du den unterschied 😛

    0
  • von MissYvo am 18.04.2012 um 09:31 Uhr

    Wie alt bist du denn? ich war mal unsterblich in Eminem “verliebt” 😀 — da gings mir genauso wie dir! Bin jedes Mal total ausgeflippt, wenn ein Song von dem im TV oder Radio lief. Also alles ganz normal, solange das im Rahmen bleibt.

    0
  • von maruthecat am 18.04.2012 um 09:22 Uhr

    schwärmereien sind doch schön 😀 solang du nicht anfängst zu behaupten, der typ wäre dein freund und er will dich heiraten oder son käse, ist doch alles ok. ^^

    0
  • von Angelsbaby89 am 18.04.2012 um 09:15 Uhr

    Ich nehm mal an, dass du noch relativ jung bist.
    Und das hat auch nichts mit Verliebtsein zu tun, sondern mMn. eher mit einer Schwärmerei.

    Du kennst den Schauspieler ja nicht wirklich, selbst die Rolle, die er spielt, kennst du nicht, von daher kann von “Verliebtheit” keine Rede sein :)

    Das wird sich schon irgendwann legen 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

kann man sich in jemanden verlieben den man nicht richtig kennt? Antwort

Am 08.01.2009 um 17:13 Uhr
hey Mädels, ich habe da mal eine frage an euch. Ich hab am Montag mit einem Kumpel über msn gechattet. Der war über den account von seinem cousin on und er hatte ein bild drinne und ich muss sagen das von meinem...

Wieso verlieben sich überhaupt schülerinnen in lehrerinen?? Antwort

Am 25.02.2009 um 13:45 Uhr
Ja meine frage sagt ja eigentlich schon alles! was glaubt ihr wieso is des so? bei mir is es selber so, bin 16, sie ist aber schon 31! ich bin ratlos weil ich möchte nicht lesbisch sein!!! aber das gefühl is halt...

kurz davor sich in den ex zu verlieben(bin vergeben) Antwort

Am 31.12.2009 um 22:33 Uhr
mit meinem ex war ich 1,5 jahre zusammen und es war die schönste beziehung, die ich bisher hatte! wir haben uns dann getrennt, weil ich mir über meine gefühle nicht mehr sicher war..(hatten dann auch keinen kontakt...

zukunft?wie kann er sich erneut in mich verlieben? Antwort

Am 01.05.2009 um 22:02 Uhr
hey liebe erdbeermädchen:)als sich mein ex von mir im herbst nach 2 jahren getrennt hat, habe ich einen neuen typen kennengelernt.da wo ich es am aller wenigsten erwartet hatte. zuerst wars unvorstellbar nur der...

Buch indem sich in einer nebenhandlung zwei mädchen ineinander verlieben?? Antwort

Am 17.08.2009 um 12:08 Uhr
Ja ich würd gern mal so ein buch lesen..am besten das ganze findet in ner "nebenhandlung statt" also es dreht sich nur alles dadrum....wisst ihr da ein gutes...Jugendbuch?? danke :)