HomepageForenGruppentherapiesind vegetarier dünner als menschen die fleisch/fisch etc. essen?

Anonym

am 02.02.2010 um 18:22 Uhr

sind vegetarier dünner als menschen die fleisch/fisch etc. essen?

hi. ich hab mir da was überlegt. vegetarier essen ja kein fleisch.. also auf jeden fall gesünder als menschen die fleisch essen! sind vegetarier damit nicht eig. automatisch dünner? und wenn ich jetzt fleischesser bin und auf so eine ernährungsweise umsteige, werde ich dann dünner bzw. nehme ich dann ab dadurch? würd mich über antworten freuen!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von amrei am 02.02.2010 um 23:50 Uhr

    Als Vegetarier kannst du ja auch Schokolade und Chips essen. Außerdem ist es nicht zwangsläufig gesünder da in der Ernährung tierisches Eiweiß fehlt.

    0
  • von Farbenmaedchen am 02.02.2010 um 20:08 Uhr

    also ich kenne ja leute denen das ganz und gar nicht geraten wurde von den ärzten vegetarier zu werden. also gesünder würd ich da wirklich nicht sagen. da in fleisch ja iwas (ehrlich so wirklich kenn ich mich nia aus kann nur so grob was dazu sagn x3) drin is, was zb in gemüse nich so sehr vertretn ist. außerdem kenn ich auch übergewichtige vegetarier. also würde ich auch in dem punkt nicht zustimmen.

    0
  • von Horselady am 02.02.2010 um 19:42 Uhr

    leider nicht dünner, lebe seit nun 20 jahren vegetarisch, liebe aber Schokolade :))

    0
  • von Annika91 am 02.02.2010 um 18:52 Uhr

    also ich kenne auch vegetarier die mehr auf den rippen haben. hängt immer von der anderen ernährung ab usw…

    0
  • von mondbetont am 02.02.2010 um 18:50 Uhr

    wenn du “hamburger” und mcnuggets als fleisch bezeichnest…denk doch mal nach, fleisch hat kaum fett! richtiges fleisch mein ich jetzt. davon wird man nicht dick. also ist die annahme falsch.

    0
  • von nimoe am 02.02.2010 um 18:42 Uhr

    Nee, leider nicht :-(

    0
  • von Little_09 am 02.02.2010 um 18:33 Uhr

    Also es kommt drauf an wie du dich ernährst und jeder mensch ist anders…

    0
  • von Moonchen am 02.02.2010 um 18:32 Uhr

    ich muss den anderen zustimmen. Als Vegitarier wirst du nicht dünner. Und gesund ist es eigentlich auch nicht. Am gesündesten ist ein mittelmaß an feilsch und kein fleisch.

    Ich esse seit einem halben Jahr kein Fleisch mehr und habe kein stück abgenommen. Aber man kann natürlich abnehmen, wenn man kein süßkram mehr isst und viel sport macht auch als Vegitarier.

    Lg Moonchen

    0
  • von Little_09 am 02.02.2010 um 18:32 Uhr

    Ich bin vegetarierin und bin eig. schon dünn. Aber nicht untergewichtig. Jz hab ich auch schon ein bisschen zugelegt. Naja 43kg bei 1,50 und großer oberweite.
    Aber ich war, wie ich noch fleisch gegessen habe, auch dünn. Also ich hab dadurch nicht zugenommen und auch nicht abgenommen.
    Kommt ganz auf die ernährung drauf an. Glaube aber nicht dass du abnehmen wirst, wenn du kein fleisch isst. Ich esse sehr viel kohlenhydrate und ziemlich viel süße sachen u ich denke, wenn ich noch fleisch dazu essen würde, wäre ich dick…

    0
  • von Briskly am 02.02.2010 um 18:26 Uhr

    gesünder kann man echt nicht sagen. ich bin vegetarier und hatte am anfang eisen- und zinkmangel deswegen
    und dünner wird man nicht, nur weil man fleisch weglässt…wenn man das mit süßigkeiten ausgleicht, wird man wohl eher dicker.
    will sagen, kommt ganz auf deine ernährung an. fleisch an sich macht nicht dick

    0
  • von lernrakete am 02.02.2010 um 18:25 Uhr

    Also, ich bin Vegetarier und habe trotzdem Übergewicht 😉
    Ich hab zwar, als ich vor vier Jahren damit angefangen hab, kein Fleisch mehr zu essen, ein bisschen abgenommen, aber jetzt nicht sehr viel. Man muss eigentlich nur das richtige Fleisch essen, also fettarmes oder eben die richtigen Sachen, die nicht aus toten Tieren gemacht sind.

    Meist sind nur die Vegetarier/Veganer sehr dünn oder sie nehmen immer mehr ab, wenn sie nciht auf ihre Ernährung achten und einfach alles weglassen. Genauso kann man natürlich auch locker zunehmen, wenn mand as flasche isst.

    0
  • von Doisneau am 02.02.2010 um 18:24 Uhr

    gesünder?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

"Raucher sind die schlechteren Menschen" Antwort

Am 03.10.2009 um 21:59 Uhr
Hallo ihr Lieben, Verurteilt mich jetzt bitte nicht direkt, weil ich dazu stehe, aber ich bin seit ca. 1 Jahr Raucherin, und das mit 17. Ich weiß nicht genau, warum ich damit angefangen habe, aber es hing...

Sie ist übergewichtig hat keine Freunde und ist arrogant gegenüber Menschen die nett zu ihr sind.. Antwort

Am 15.02.2012 um 00:17 Uhr
Hallo, ich poste meinen Beitrag hier weil ich neutrale Antworten möchte... Ich habe eine Arbeitskollegin die sehr schüchtern ist und Probleme damit hat auf andere Menschen zuzugehen. Sie macht momentan eine Diät...

Er hat sich NIE entschuldigt für das was er all die Jahr getan hat?! Diesen Menschen kann ich nicht als meinen Bruder bezeichnen! Antwort

Am 26.08.2009 um 15:31 Uhr
Hey ihr Lieben. Ich erzähle euch jetzt etwas...was ich nach 3 Jahren endlich verarbeitet habe... Ich weiß nur,dass er schlimm gemobbt wurde in der Schule.Ich war erst 7 Jahre alt als mein Bruder damals 10...

der richtige weg zum abnehmen! Antwort

Am 27.12.2009 um 19:00 Uhr
hey mädels =) ich bin 13 (werde im jänner 14) und will unbedingt abnehmen!! ich bin 161cm groß und 58,8 kilo schwer..also eindeutig zuviel. ich habe x tausende diäten ausprobiert, doch ich war am ende einfach immer...

meine eltern wollen dass ich mehr im haushalt mache aber gleichzeitig verbieten sie mir es ?! Antwort

Am 04.01.2010 um 19:36 Uhr
naaaaa :) och mensch ich bin irgendwie voll sauer auf meine eltern grade, ich glaube sie vertrauen mir kein bisschen. also in letzter zeit haben wir öfters die diskussion: "mehr im haushalt tun" und eigentlich hab ich...