HomepageForenGruppentherapieSo still beim Sex …

So still beim Sex …

Anonym am 08.04.2009 um 17:00 Uhr

Hey, Mädels!
Also… Ich habe einen neuen Freund, mit dem ich seit einiger Zeit auch ins Bett gehe. Ich bin eher der Typ, der sich, wenns richtig toll ist, auch mal etwas lauter verhält. Meine Freunde vorher haben auch immer entweder gestöhnt oder abgehackte Sachen gesagt oder so. Aber mein neuer Freund macht gar nichts, was mich total irritiert. Er macht seine Sache richtig gut, aber wirkt trotzdem dabei als wäre es so was wie ein nötiges Übel, was man halt mal tun muss, um die Freundin bei Laune zu halten. Echt… Das ist total seltsam. Das einzige, was ich ihm bisher entlocken konnte, ist ein finales Stöhnen, wenn er dann kommt.
Und da ist jetzt meine Frage: Kennt ihr das? Und wenn ja, was heißt das? Dass ich ihn nicht richtig stimulieren kann oder so?
Mich verunsichert das total und ich kann mich überhaupt nicht mehr fallen lassen beim Sex -.-

Nutzer­antworten



  • von Juneko am 08.04.2009 um 22:28 Uhr

    Ich hatte bisher nur einen, der etwas lauter war – die meisten haben mich bisher angeschwiegen. Aber zu sagen das sie ruhig auch mal ein paar Geräusche machen können, stöhnen, etwas sagen – es hat nichts gebracht. Vielleicht sind die meisten Kerle einfach so…?

  • von Annika91 am 08.04.2009 um 18:23 Uhr

    mein freund ist genauso… hab mir auch am anfang voll die “sorgen” gemacht aber irgendwann hab ich gemerkt dass das halt so seine art ist und nichts zu bedeuten hat

  • von KeinOhrHase am 08.04.2009 um 18:21 Uhr

    ja das kenne ich auch von meinem neuen freund. quasi genau die gleiche situation und ich hab ihn einfach mal drauf angesprochen, weil es mich auch irritiert hat und ich dachte er hätte keinen spaß dabei.
    aber es lag eher daran, wie Destiny oben schon angesprochen hat, dass er noch etwas unsicher war aber jetzt “taut er auf” 😉 Also etwas Geduld und ansonsten glaub ich auch nicht, dass es was zu bedeuten hat!

  • von sternchen am 08.04.2009 um 18:08 Uhr

    das kommt doch auf jeden selber an, ich glaube nicht, dass das etwas zu bedeuten hat! 🙂

  • von Destiny1212 am 08.04.2009 um 17:17 Uhr

    Ja, das kenne ich und es hat meistens nichts zu bedeuten, wenn der Bettpartner so still ist! Wie bei Frauen, gibt es auch Männer die nicht viel von sich geben beim Sex….hat also nichts mit falscher Stimulation zu tun!
    Oder es liegt daran, dass er sich noch nicht richtig fallen lassen kann…da rate ich nur zu Geduld. Wenn er sieht und hört, dass du dich so richtig beim Sex fallen lassen kannst, wird er es früher oder später auch tun! 🙂

Ähnliche Diskussionen

Telefon-sex mit dem Freund der besten Freundin Antwort

Am 28.04.2008 um 12:08 Uhr
hi erst mal.. Am Wochenende habe ich bei meiner besten Freundin übernachtet und wir haben mit ihrem Freund telefoniert. Sie sagte aus Spaß wir könnten ihn ja mal so richtig heiß machen. Also fing ich an ins Telefon zu...

Zu feucht beim Sex. Problem? Antwort

Am 31.08.2011 um 12:03 Uhr
Hi, Mädels! Ich hatte gestern Abend ein sehr unangenehmes Erlebnis im Bett. Und zwar: ich war richtig gut drauf und alles lief super, aber dann aufeinmal hat mein Freund aufgehört und angefangen, mich unten mit kalten...

meine beste Freundin ist total "notgeil" ? Antwort

Am 30.05.2011 um 21:45 Uhr
Abend Mädels, ich habe ein "Problem" ich bin schon 6 Jahre lang mit meiner besten Freundin befreundet. Anfangs, da waren wir ja noch etwas jünger, fand ich das ganze "typen aufreißen" ok, aber so seit 2 Jahren ca....