HomepageForenGruppentherapiesoll ich meinem freund erzählen, dass ich fremdgegangen bin?

Anonym

am 14.04.2009 um 09:39 Uhr

soll ich meinem freund erzählen, dass ich fremdgegangen bin?

heey. also ich hab seit 7 monaten einen freund! und ich bin eigentlich schon glücklich und so..naja wie es halt in einer beziehung halt so is! vor ein paar tagen war ich in der disco (ohne meinen freund weil er keine zeit hatte) hab da dann au jungs getroffen die ich von freundinnen kenne. diese ham mir dann einen typen vorgestellt. hab mit ihm getanzt und so und dann wollte er mich küssen. ich hab die ganze zeit gesagt das ich das nicht will und das ich nen freund hab..aber iwie kams dann doch dazu. (ich war auch nicht ganz nüchtern) jetzt hab ich natürlich voll des schlechte gewissen und weiß ned was ich machen soll.. soll ich es ihm erzählen oder nicht? ich weiß nicht genau ob es jemand gesehn hat. ich glaub aber nicht! ich fühl mich trotzdem voll scheiße aba ich wüsst au ned wie ich des meim freund sagen sollte..was soll ich na machn…?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Biedel am 16.04.2009 um 09:12 Uhr

    muss meinen kommentar korrigieren.. ich dachte, du hättest mehr gemacht, als “nur” küssen. stimme daher mit PattiLaBelle überein: wenn du ihn liebst und nicht verlieren willst, dann sag es ihm nicht! wenn dir die beziehung allerdings nicht das gibt, was du brauchst, dann sei ehrlich!

    0
  • von PattiLaBelle am 15.04.2009 um 22:17 Uhr

    Auch wenn ich jetzt was total anderes schreibe als die anderen. Sag es deinem Freund nicht wenn Du ihn WIRKLICH liebst! Wenn Du dir allerdings nicht sicher bist, hmm dann sag es ihm vielleicht.
    Wenn Du es ihm sagst wird es aus sein und solange Du kein Interesse an dem anderen hast, sondern es einfach nur Neugier war, lass es sein und behalte es für dich. Wenn Du aber Interesse an mehr mit dem anderen hast dann sag es deinem Freund und ihr trennt euch solange bis ihr wisst was ihr wirklich wollt.

    0
  • von PollyPocket am 15.04.2009 um 06:48 Uhr

    wenn es dir mit deinem schlechten gewissen scheiße geht, reicht das. tu es deinem freund nicht auch an.

    0
  • von Ipanema am 14.04.2009 um 20:40 Uhr

    boah wie viele frauen ihren freund so hintergehen würden… schlimm!!

    0
  • von norafresita am 14.04.2009 um 19:34 Uhr

    Sags ihm nicht…es bedeutet dir doch nichts, du fühlst dich totasl scheisse und weisst, dass dir das nicht wieder passieren wird..außerdem geht es auch nur um einen kuß…wenn du es jetzt sagst, ist das etwas was auf jeden fall zwischen euch steht und euer vertrauen schwächt…ich würd so tun, als wenn nichts gewesen wäre, wenn du den jungen eh nicht wieder siehst und sowas nicht mehr machen würdest

    0
  • von HiimbeerBabY am 14.04.2009 um 16:16 Uhr

    sags ihm.. aber schieb nix auf den alk..
    sag ihm einfach das es dir so leid tut un du nicht weißt was du machen sollst..
    einfach ehrlich bleiben.

    aber ich muss dazu sagen.. liebe ist, wenns spaß macht treu zu sein.

    0
  • von WolkeSieben am 14.04.2009 um 16:09 Uhr

    Und meine Meinung zu deinem Beitrag:
    Wenn es für dich eine einmalige Sache bleibt und du es bereust, dir das Ganze nichts bedeutet hat und du vor allem auch mit deinem Freund zusammen bleiben willst, dann sag es ihm besser nicht. Wie StrawberryMilk sagt , dein schlechtes Gewissen ist vorerst schonmal Strafe genug.
    Und so traurig es auch ist, der Alkohol tut wirklich manchmal das Übrige.

    0
  • von WolkeSieben am 14.04.2009 um 16:07 Uhr

    Ihr habts doch alle überhaupt nicht verstanden -.-
    Das “wie das in ner Beziehung halt so is” war auf das “glücklich mit ihm” davor bezogen !

    Den Text nichtmal vernünftig lesen aber schonmal rumkacken,sowas hab ich ja gern.

    0
  • von StrawberryMilk am 14.04.2009 um 13:53 Uhr

    Dass es nicht gut ist weißt du ja selbst und auch dass es scheiße war und ist. Und dein schlechtes Gewissen ist halt die angebrachte Strafe dafür… was ich auch gut finde!!!

    Wenn es nur dieser eine Vorfall bleibt und du deinen Freund liebst, würde ich es ihm nicht sagen, das macht nur unnötig Stress und du gefährdest deine Beziehung. Vorausgesetzt es bleibt bei DIESEM EINEM MAL!!!!

    Wenn das nochmal vorkommt, würde ich mal drüber nachdenken, ob du ihn wirklich so liebst wie du sagst, oder ob du dich doch noch nicht richtig ausgelebt hast und einfach etwas Zeit brauchst für eine Beziehung

    0
  • von Leniiiii am 14.04.2009 um 13:46 Uhr

    Also wenn der Kuss für dich keinerlei bedeutung hatte, würde ich es nicht sagen. Du verletzt deinen Freund dadurch sehr (für Jungs ist das verdammt schlimm) und er steigert sich in die Sache rein. Selbst wenn er dir verzeiht wird er es dir einfach immer bei der kleinsten Kleinigkeit vorhalten. Jetzt musst du eben mit dem schlechten Gewissen leben, aber da kannst du dich bei dir selbst bedankene!

    0
  • von Mausi1985 am 14.04.2009 um 12:53 Uhr

    Tja, ziemlich bescheiden gelaufen was? Naja, sich darauf zu verlassen, dass es keiner gesehen hat ist sehr gefährlich… Denn wenn er es von nem anderen erfährt, dann ist es 1.000x schlimmer, als wenn du es ihm beichtest… Und nach sieben Monaten schon fremdküssen, vielleicht ist er nicht der Richtige? Aber das musst du ja für dich entscheiden… Viel Glück beim Beichten 😉

    0
  • von Knuddelmietze am 14.04.2009 um 11:51 Uhr

    Du hast nicht das recht ihm so belügen jeder mensch hat ein recht auf seine meinung! Wenn du ihm belügst nimmst du ihm doch seine meinung weg.. Sage es ihm und wenn er schluss macht tut er dies zu recht!

    0
  • von Biedel am 14.04.2009 um 10:21 Uhr

    ich bin auch der meinung, dass du es deinem freund sagen musst! aber bevor du das tust, solltest du dir vielleicht selbst erstmal im klaren darüber werden, was du überhaupt möchtest.. es muss einen grund dafür geben, dass jemand fremdgeht.. irgendwas stimmt sowieso schon nicht in eurer beziehung.. das wird einem auch durch “und ich bin eigentlich schon glücklich und so..naja wie es halt in einer beziehung halt so is!” bestätigt. mir würde es nicht reichen, eigentlich schon glücklich und so zu sein!!

    0
  • von Ipanema am 14.04.2009 um 10:17 Uhr

    außerdem scheint das ja eine sehr tolle beziehung bei euch zu sein… ich liebe ihn… so wie es halt in beziehungen ist…. naja wer seinen partner 100% und noch mehr liebt geht auch nicht fremd.

    0
  • von Ipanema am 14.04.2009 um 10:13 Uhr

    wer so viel mumm hatte, seinem freund fremdzugehen, sollte auch so viel mut aufbringen können es ihm direkt zu sagen… man muss halt mit den möglichen konsequenzen leben können
    (ich war auch nicht ganz nüchtern) <<< und das ist keine ausrede!

    0
  • von LadySerena am 14.04.2009 um 10:08 Uhr

    Und dann immer wieder diese Ausrede: Ja da war ja Alkohol im Spiel. Wenn ich mich nicht im Griff habe sollte ich das nicht auf den Suff schieben. Und ja, du solltest deinem Freund bescheid sagen. Zumindest soviel anstand solltest du noch haben

    0
  • am 14.04.2009 um 09:48 Uhr

    HAHA wie es in einer Beziehung ist,
    hör bloß auf, fremdgehen zu verallgemeinern!!!
    Nur weil du dich nicht im Griff hast!!!

    0
  • von Loquito am 14.04.2009 um 09:43 Uhr

    hmm…wäre ich in deiner situation würde ich es sagen…
    irgendwann würde es ihm auch auffallen das du was verheimlichst…
    schlimmer wie jetzt kann es nicht mehr werden..
    augen zu und durch

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bin ich fremdgegangen? :x Antwort

Am 09.12.2008 um 12:16 Uhr
Ich hab einen Freundaber zur zeit läufts nicht so gut bei unz, aber ich liebe ihn trotsdem noch seh. Seit ein paar tagen gibt es aber noch einen andern jungen in meinem leben, er is mir qauch total wichtig.wir machen...

Fremdgegangen-Soll ich es meinem Freund beichten? Antwort

Am 30.01.2008 um 20:08 Uhr
Gestern habe ich einen alten Freund getroffen. Wir haben uns länger nicht gesehen und sind spontan in eine Bar was trinken gegangen. Er hatte geschäftlich was in der Stadt zu tun. Wir haben stundenlang gequatscht und...

Meinem Freund ist peinlich, dass ich KEIN Fleisch esse! Antwort

Am 10.05.2012 um 19:19 Uhr
Mädels!Ich brauche eure Meinung!Es geht um folgendes:bin mit meinem Freund seit 3 Jahren, eigentlich "glücklich" zusammen. Also passt alles perfekt zwischen uns,aber in letzter Zeit macht er auch einem eher...

Soll ich meinem Freund von den Beziehungen vor ihm erzählen? Antwort

Am 15.02.2010 um 19:04 Uhr
An sich sollte man ja fast keine Geheimnisse voreinander haben. Er meinte mal zu mir, wenn ich ihm was erzählen möchte kann ich das tun. Direkt fragen würde er sowieso nicht. Das Problem liegt auch darin, das er wenig...

soll ich ihm sagen dass sein bester freund ihn hintergeht? Antwort

Am 06.07.2009 um 17:56 Uhr
also es ist so. da ist son kleiner schnuckliger mensch (nennen wir in M1) den ich voll gerne hab und da lief auch was. so jetz scheinen sich da gefuehle bei dem entwickelt zu habn. ploetzlich kontaktierte mich...