HomepageForenGruppentherapieSoll ich mit ihm eine Beziehung anfangen?

Anonym

am 10.01.2009 um 22:02 Uhr

Soll ich mit ihm eine Beziehung anfangen?

Hallo Erdbeermädels,
ich hab im Moment ein echt bescheuertes Problem: Ich habe einen echt guten freund, mit dem ich mich in letzter Zeit auch ziemlich oft treffe, und das ist zwischen uns inzwischen so weit gekommen, dass man das Ganze nicht mehr als gesunde Freundschaft bezeichnen kann. Ich habe an Sylvester zum Beispiel bei ihm gefeiert, und ich habe dann auch bei ihm geschlafen, und angeschwipst, wie wir waren, ist da dann auch letzten Endes mehr gelaufen als anfänglich geplant. Jedenfalls sehen wir uns inzwischen fast täglich und kuscheln viel und auch schon die Art und weise, wie er mit mir redet oder mich anschaut, spricht nicht unbedingt für reine Freundschaft. Ich weiß genau, dass er, wenn ich wollte, mit mir eine Beziehung anfangen würde… Ich bin mir nur einfach nciht sicher, ob ich das auch will. Ich habe vor 2 Monaten eine böse Beziehung beendet, die mir seelisch sehr weh getan hat und allein deswegen fühle ich mich nicht bereit, eine neue Beziehung zu beginnen, weil ich nicht weiß, ob ich da schon wieder bereit für bin… Ich mag ihn wirklich gerne und ich vermisse ihn in dem Moment schon, in dem er durch die Tür geht, aber ich habe Angst, dass wegen meinen schlechten Erfahrungen mit der letzten Beziehung, die mich immer noch ziemlich beschäftigen, aus uns nichts längerfristiges werden würde. Ich will ihn nicht verlieren, und ich will ihn auch nicht verletzen, aber auf Dauer kann es zwischen ihm und mir so nicht weitergehen… Denn auf freundschaftlicher Basis befindet sich das Ganze schon nicht mehr.
Was ratet ihr Mädels mir? Wie soll ich mich verhalten?

Antworten



  • von Babypam am 12.01.2009 um 10:06 Uhr

    Ich finde man sollte jedem eine Chance geben, man sollte den Neuen nicht für das bestrafen was der Letzte getan hat. Jeder ist anders. Und wenn du es nicht probierst weisst du nicht ob es geklappt hätte.

  • von PetraS am 12.01.2009 um 10:05 Uhr

    das klingt ja schon so als ob du verliebt wärst… ich würde es probieren, wenn du ihm vertraust,… sprich mit ihm und teil ihm deine ängste mit…

  • von Steffiiiii am 10.01.2009 um 23:25 Uhr

    ich stimme bunch zu .. du solltest es versuchen, denn wenn du es jetzt nicht tust, wirst du es in ein paar monaten vielleicht sogar bereuen, dass du wegen deinem ex einen so lieben kerl gehen hast lassen

  • von Bunch am 10.01.2009 um 23:18 Uhr

    Also ich finde du solltest, wenn du was für deinen “kumpel” fühlst, es einfach wagen. Ansonsten könntet ihr im Endeffekt beide (oder nur er) mit einem gebrochenem Herzen dastehen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Ähnliche Diskussionen

Ich weiß, dass er eine Freundin hat, die er verheimlicht, aber will trotzdem etwas mit ihm anfangen! Antwort

Am 29.04.2014 um 16:31 Uhr
Ich,19, bin gerade für einen Freiwilligendienst in Bolivien, Südamerika. Weil ich da irgendwie als Exot gelte, finden mich irgendwie alle ganz toll (ich arbeite mit ca 25 Typen zwischen 22 und 28 Jahren). Ich will...

Soll ich warten oder mit ihm abschließen? Antwort

Am 20.12.2009 um 15:04 Uhr
Ich hatte vor sagen wir 3 Monaten jmd kennengelernt , wir haben freundschaftlich immer miteinander geschrieben und uns richtig gut verstanden , wi wären das perfekte dreamteam. wir hatten uns mit der zeit ineinander...

Was ist das eigentlich, was ich mit ihm habe... bedeute ich ihm was... ist das mehr wie nur eine Bettgeschichte, ich weiß nicht mehr was ich tun soll Antwort

Am 18.04.2011 um 21:45 Uhr
Hallo Erdbeermädels, ich habe seit über 8 Wochen eine Bekanntschaft - ich weiß nicht wie ich es anders nennen soll- wir sehen uns im schnitt einmal die Woche, weil wir etwas auseinander wohnen und er eine...