HomepageForenGruppentherapieSoll ich versuchen zu kämpfen oder ist alles zu spät?

Anonym

am 04.05.2010 um 16:55 Uhr

Soll ich versuchen zu kämpfen oder ist alles zu spät?

Mein Freund hat nach 2 Jahren glücklicher (aus meiner Sicht) Beziehung mit mir Schluss gemacht. Der Grund: Er liebt mich plötzlich nicht mehr. Und er hat mir auch beichten müssen, das er seit ein paar wochen oder vielleicht auch Monaten mich immer anlügen musste wenn er mir gesagt hat das er mich liebt. Ich weiß garnicht so richtig wie ich damit umgehen soll. Ich liebe ihn immernoch sehr aber ich habe Angst ihm das zu sagen, weil ich denke das es ihn nervt oder ähnliches. Er will mit mir befreundet bleiben…Aber ich weiß nicht ob ich das will…Eigentlich möchte ich ihn so gerne zurück aber ich habe das Gefühl als interessiert ihn das nicht..Er war eigentlich immer jemand der anderen gerne geholfen hat und hat mir auch immer gezeigt das er für mich da ist wenn ich ihn brauche…Ich weiß jetzt nicht ob sich es lohnt abzuwarten ob er uns noch einmal eine Chance gibt oder ob ich es lieber lassen soll…Ich habe Angst davor ihn irgendwann mit einer anderen zu sehen und sagen zu müssen das es mich nicht stört obwohl ich weiß das es mir das Herz bricht…was soll ich nur tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von creeps am 04.05.2010 um 18:53 Uhr

    abstand und kontakt pause und erstmal runter kommen

    0
  • von Linabunny am 04.05.2010 um 18:43 Uhr

    Oh man, das ist ja doof…
    Meinst du denn, dass er dich wirklich nicht mehr liebt oder ist es vielleicht ein Vorwand???
    Wenn er es ernst meint, dass er dich nicht mehr liebt, dann brich den Kontakt vorerst ab und warte ein bisschen, vielleicht merkt er dann, dass er doch noch was für dich fühlt…

    Wünsche dir dass du nicht so darunter leidest…
    Ist echt schwer so ne Trennung…

    0
  • von Danschi am 04.05.2010 um 18:35 Uhr

    Würde fürs erste den kontakt komplett abbrechen. Nimm dir Zeit um nachzudenken. Es ist schwierig ihn zurückzugewinnen, wenn er dich nicht mehr liebt. Manchmal bracuht man auch etwas Abstand um zu merken wie wichtig einem der andere ist.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Soll ich kämpfen oder aufgeben?:( Antwort

Am 06.09.2009 um 22:13 Uhr
Hey Mädels. Ich bin seit ungefähr einem Monat nicht mehr mit meinem Freund zusammen und er hat auch schon eine neue Freundin. Ich liebe ihn allerdings noch total doll obwohl ich damals die jenige war, die sich...

2. Chance oder ist es zu spät? Antwort

Am 17.08.2009 um 14:38 Uhr
Hallo meine Lieben Mein Problem: Ich habe vor ca einem Jahr einen Mann kennengelernt und wir sind einige Male ausgegangen. Leider (nicht fragen warum, ich weiß es selbst nicht...) hab ich ihn in den Wind geschossen,...

Was würdet ihr alles tun um den Ex zurückzugewinnen? Soll ich es versuchen? Antwort

Am 11.06.2009 um 19:59 Uhr
Zunächst einmal : Ich habe es endgültig beendet. Es gabe einiges hin und her zwischen uns. Er wollte es nicht beenden,aber auch nicht mit mir reden. Diskussionen ging er aus dem Weg. Für ihn war das angeblich geklärt...

Soll ich versuchen in wiederzusehen? Antwort

Am 05.08.2009 um 22:39 Uhr
Hey, Mädels:) Seit knapp einem Jahr bin ich verliebt und leide seit Monaten an Liebeskummer. Ich hab vieles probiert um ihm näher zu kommen vom Chat bis zum Treffen. Immer ist alles schief gelaufen. Nach einger Zeit...

Soll ich´s nochmal versuchen? Antwort

Am 28.10.2008 um 21:28 Uhr
Hallo, ich vermisse meinen Exfreund schrecklich. Wir sind zwar erst seit kurzem getrennt, aber irgendwie erinnert mich einfach alles an ihn, und ich würde sooo gerne wissen, was er macht oder wie es ihm geht. Er...