HomepageForenGruppentherapieständig nasse achseln. aber kein gestank

Anonym

am 09.06.2010 um 18:10 Uhr

ständig nasse achseln. aber kein gestank

ich hab ständig nasse scheißflecken in meinen t-shirts. kann nur noch tops tragen weil alles andere (t-shirts, langarm-t-shirts, pullover…) hat immer so hässliche flecken. es ist einfach nur nass. nicht riechend oder so. aber es sieht halt verdammt beschissen aus. und alle denken immer ich schwitz wie ne irre. aber ich muss nicht mal was anstrengendes machen. das kommt schon wenn ich ganz normal ruhig laufe oder in der schule sitze und einen text schreibe oder so. so eine art dauer-schwitzen.
aber es ist lästig und stört.
mir ist aufgefallen kurz bevor ich meine periode bekomme ist es nicht so schlimm aber das ist nur alle 4 wochen. und den rest der zeit ist das t-shirt nass. -.-
könnt ihr mir helfen? deo empfehlen? zur zeit hab ich das women adidas in sprühform. habt ihr erfahrungen damit?
die mit 0%alcohol funktionieren glaub ich zwar besser aber das sind immer so trockendeos und dann hat man immer weiße pulverstreifen im shirt bzw. unter den achseln. auch nicht im sinne des erfinders.
ich hab mal den antitranspirant hydro fugal forte benutzt aber darauf reagiere ich allergisch (juckt, wird rot, hat keine wirkung).
bitte helft mir. das ist wirklich schlimm.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von RockabillyBabe am 10.06.2010 um 13:09 Uhr

    dem kumpel meiner schwester hat auch aluminiumchlorid geholfen.

    Aluminiumchlorid-Behandlung:

    Ein sehr wichtiges Anti-Schwitz-Stoff ist Aluminumchlorid (AlCl; AHC, AlCl, AlCl3; Aluminiumchlorid-Hexahydrat). Aluminiumchlorid ist in den meisten der üblichen Deos und Antitranspirantien (=Antischwitzmittel) verwendet, aber in relativ niedriger Konzentration. Das Aluminiumchlorid-Hexahydrat ist dabei in Wasser oder Alkohol gelöst und wird äußerlich aufgetragen. Die medizinischen Deos vom Hautarzt enthalten das Salz viel höher konzentriert – und damit wirksamer – als handelsübliche Deos. Aluminiumsalze wirken folgendermaßen: sie dringen in die Schweißkanäle, verbinden sich mit dem dortigen Keratin und verstopfen damit die Drüsenausführungsgänge. Es besteht dadurch keine Gefahr – solange man die Deos nur an einzelnen Körperstellen verwendet. Eine „Ganzkörperanwendung“ ist nicht möglich. Der Hautarzt kennt unterschiedliche Rezepturen mit unterschiedlichen Konzentrationen des Aluminiumchlorids; die wichtigsten enthalten 20% und sind nur auf Rezept in der Apotheke erhältlich. Die Lösung wird vor dem Schlafen auf die schwitzenden Körperstellen (meist die Achselhöhlen) aufgetragen (dünn – sonst sind Nebenwirkungen zu stark). Wegen der nachts geringeren Schweißbildung wird die Lösung nicht sofort abgeschwitzt. Sobald die Wirkung einsetzt, muss die Behandlung nur noch 1-2 Mal pro Woche wiederholt werden. Ziel ist die dauerhafte Rückbildung der Schweißdrüsen, damit die Behandlung irgendwann beendet werden kann. Die – häufigen – Nebenwirkungen von AlCl-Lösung sind Juckreiz, Rötungen und Hautirritationen. Auch kann sich die Kleidung verfärben – daher altes Nachthemd tragen. Morgens normal duschen und die Haut wie üblich pflegen. Fast immer kann das Schwitzen damit deutlich gebessert werden – sofern nur einzelne Hautareale betroffen sind. Eine Erfolgsbeurteilung sollte erst nach 2-3 Monaten konsequenter Anwendung erfolgen. Falls die Wirkung mit der Zeit nachlässt: einfach ca. eine Woche mit der Behandlung aussetzen und dann wieder beginnen

    Quelle: http://www.drbresser.de/cms/Schwitzen__Hyperhidrosis.330.0.html

    0
  • von MM89 am 10.06.2010 um 12:56 Uhr

    hey, hab das gleiche problem!
    benutze ever dry…hilft bei mir super!
    http://www.everdry.de/
    kann man auch in der apotheke bestellen

    0
  • von rika87 am 10.06.2010 um 00:18 Uhr

    Hatte jahrelang das gleiche quälende Problem. Drogeriekram bringt nix. Ich benutze Sweat-off aus der Apotheke und kann endlich unbeschwert sogar graue TShirts tragen.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 10.06.2010 um 00:07 Uhr

    ab zur apotheke, aluminium chlorid lösung bestellen, kostet zwischen 7 und 15 euro,
    danach schwitzt du garantiert nicht mehr, alle 2 tage nach dem duschen abends benutzen. brennt etwas, aber es hilft.

    0
  • von CatLikeThief am 09.06.2010 um 23:59 Uhr

    Also ich würde jetzt nicht behaupte, dass ich extrem viel schwitze, aber gerade bei engen T-shirts hatte ich auch öfter ma Schweißflecken ohne Anstrengung.
    Das Fa Rice Dry ist aber super! Sowohl Spray als auch Roll-on (roll on hat ne längere Wirkung wie ich fidne).
    alles trocken, riecht nicht aufdringlich und hinterlässt keine spuren.
    Kann aber auch sein, dass du Hyperhidrose hast.
    http://www.dhhz.de/

    0
  • von Sarah6990 am 09.06.2010 um 23:08 Uhr

    Hydro Fugal ist das einzige, was mir hilft!

    0
  • von Pumpkin am 09.06.2010 um 23:06 Uhr

    also ich benutze yerka aus der apotheke und finde es sehr gut ist nur leider zeimlich teuer

    0
  • von BabyChoclate am 09.06.2010 um 21:22 Uhr

    wenns so extrem ist würd ich mal mit nem artzt reden

    0
  • von JessiiErbert am 09.06.2010 um 21:08 Uhr

    Scheißflecken ist echt ein geiler Schreibfehler :)
    Also ich kenn dein Problem, nur bei mir ist es nicht GANZ so enorm. Denke werd mal das aus der Apotheke holen, wurde ja schon öfter empfohlen hier.
    Lass uns das mal zusammen ausprobieren wenn du willst :-) Mal gucken bei wems was bringt

    0
  • von Osebanose am 09.06.2010 um 20:54 Uhr

    du gehst in eine apotheke, wie ich gestern, und laesst dir ein aluminiumchlorid-zeug anmischen und holst es am naechsten tag, wie ich heute, ab.
    die in der apotheke beraten dich auch..

    0
  • von lernrakete am 09.06.2010 um 20:42 Uhr

    was bei mir echt gut hilft ist son deokristall, den gibts auch günstig bei rossmann, dm oder so

    0
  • von Skippy94 am 09.06.2010 um 20:18 Uhr

    In der Apotheke eine aluminiumchlorid mischung anrühren lassen das hemmt die schweißbildung wenn man übermäßig schwitzt..oder Yerka das ist sowas ähnliches

    0
  • von lourdes am 09.06.2010 um 20:12 Uhr

    lass deine schweißdrüsen am besten beim arzt überprüfen, denn das hört sich so an, als wärs nicht mehr im rahmen…

    psychisch ist es aber nicht? gibts auch oft… oder auch, dass du einfach (falls du noch in der pubertät bist) durch körperliche veränderungen angefangen hast, etwas mehr zu schwitzen und weil dir das so unangenehm ist, wird es jetzt immer schlimmer (wär dann natürlich auch psychisch^^).

    wie gesagt, geh am besten zum arzt und wechsel auf jeden fall mal das deo, probier einfach ein paar aus.

    0
  • von mimmi_maus am 09.06.2010 um 20:03 Uhr

    das heißt AHC20 :)

    0
  • von mimmi_maus am 09.06.2010 um 20:02 Uhr

    Geh mal zum Hautarzt oder frag in der Apotheke nach medizinischem Deo…das unterdrückt die Schweißbildung, also das fährt die Produktion so zurück, dass es “normal” wird..weiß nicht wie ichs beschreiben soll 😉 Das aber nicht ganz billig..kostet so um die 15euro..

    0
  • von Janina1989 am 09.06.2010 um 19:41 Uhr

    das neue von garnier als roll on kann ich nur empfehlen. bei mir wirkt das perfekt, nehm das nur noch.

    0
  • von Kleeblattsonne am 09.06.2010 um 19:36 Uhr

    ich nehm das von rexona und find es gut ^^

    0
  • von minimami am 09.06.2010 um 19:31 Uhr

    also ich nehme das neue deo von garnier mineral und ich bin positiv überascht kein schweiss unter den axeln weder beim sport noch sonst wo ich habs aber als roll on lg mini

    0
  • von LischenErdbeer am 09.06.2010 um 19:29 Uhr

    oh… naja, ich hab das gerade gegoogelt, es gibt auch sogenannte anti-schweiß tabletten, viellt. funktioniert das?
    Oder halt mal beim hausarzt erkundigen, der kennt sicher was!

    0
  • von kekskruemel_ am 09.06.2010 um 19:25 Uhr

    anti-transpirant bringt bei mir auch nix >.<

    0
  • von LischenErdbeer am 09.06.2010 um 18:58 Uhr

    kein deo nehmen, sondern extra anti-transpirant. :)
    Das hält den schweiß zurück, und stoppt nicht nur den geruch.

    0
  • von Lovely_Berry92 am 09.06.2010 um 18:54 Uhr

    mhh also ich benutze manchmal männerdeo..hab das gefühl das wirkt besser…muss man halt nur eins nehmen wo der geruch nicht so männllich ist…

    0
  • von iamgossipgirl am 09.06.2010 um 18:51 Uhr

    Also ich hatte das Mineraldeo von Rexona auch schonmal vor kurzem, aber ehrlich gesagt hat es bei mir nicht wirklich geholfen. 😀
    Eigentlich kann ich von keinem Deo sagen, dass es wirklich was gegen das Schwitzen geholfen hat, also ich hab trotzdem immer geschwitzt.
    Würde mich auch mal interessieren, obs was gibt, das wirklich hilft. (:

    0
  • von Mimi_Suhl am 09.06.2010 um 18:47 Uhr

    *scheißflecken

    0
  • von Mimi_Suhl am 09.06.2010 um 18:47 Uhr

    Ich denke mal du meinst schweißflecken nicht scheiflecken, weil das wäre dann echt ein Problem 😀 Aber das kenne ich auch, bei ist es ab und zu mal so. Ich habe seit kurzem das Mineraldeo von Rexona und bin super zufrieden damit, probiere es einfach mal aus! Manchmal kann es auch an der Kleidung liegen. Achja und der Deoroller von rexona hinterlässt auch keine weiße Flecken!

    0
  • von frina am 09.06.2010 um 18:43 Uhr

    ja was kann man da machen? vllt mal zum arzt? also in so einer extremen form hab ich es auch noch nicht erlebt… vllt stimmt ja was mit deinen schweißdrüsen nicht, das sie zuviel produzieren oder so… naja, sonst vllt mal in der apotheke fragen? kein ahnung… hab da nicht so probleme mit :/

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ich betrüge ständig meinen Freund... Antwort

Am 24.10.2010 um 10:32 Uhr
...im Traum! Ach Mädels ich weiß echt nicht weiter. Ich hab immer und immer wieder den selben Traum. Ich geh meinem Freund fremd und genieß es auch noch! Ich spüre dabei, also im Traum, das typische...

ich bin kein kleines naivchen!aber übertreib ich? teil 2 Antwort

Am 09.10.2009 um 18:45 Uhr
habe vergessen zu erwähnen das wir 1 1/2jahre zusammen sind und auch zusammen wohnen.und sowas hat er vorher noch nie gemacht. außerdem hab icherfahren das mein freund damals was mit einer guten freundin hatte.vor...

Auslandsjahr/-monate, aber kein Geld Antwort

Am 14.08.2011 um 21:42 Uhr
Hey.. könnt ihr mir mal helfen? Ich würde so gerne für ein Jahr oder ein paar Monate ins Ausland und dort Schule machen. ZB. in der USA oder in England...nur ist sowas ja ziemlich teuer und meine Eltern arbeiten beide...

kein bock.. aber voll verknallt! Antwort

Am 27.12.2009 um 21:44 Uhr
hey ihr, ich bin volle kanne verknallt in einen typen der voll toll aussieht und auch voll nett und so ist und wir verstehen uns auch sau gut, aber da gibt es noch ien problem.. ich steh zwar voll auf ihn aber ich...

Schöne Achseln Antwort

Am 22.08.2008 um 11:38 Uhr
Wenn ich mich rasiert habe finde ich das man das sieht. was kann ich machen um schöne achseln zu bekommen