HomepageForenGruppentherapieStarke Essstörungen =(

Anonym

am 06.05.2009 um 21:45 Uhr

Starke Essstörungen =(

Also…
Ich bin seit einigen Monat nicht mehr mit meinem Freund zusammen und ertrag die Sehnsucht nicht mehr. Ich wurde in meinem Leben auch schon sehr oft betrogen und alles. Und aus diesem Grund werde ich immer dünner, weil ich mit meiner Situation nicht klar komme… Ich bin 16 und 1.67 groß und wiege nur noch 43 kg… Die Ärzte meinen ich soll es erstmal alleine versuchen wieder mehr zu essen und wenn es gar nicht geht werden die was daran machen… Aber ich kann einfach nicht… Was soll ich denn bloß tun??? Aber auf der anderen Seite meinen voll viele das ich Magersüchtig bin weil ich mich für zu fett halte… Mir ist einfach durch diese Entäuschungen das Selbstbewusstsein entgangen…
Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben, oder mir sogar helfen…
Ich weiß nicht wie ich zunehmen soll ohne neues Selbstbewusstsein, weil ich halt finde das ich dick bin.
=( Bitte helft mir LG <3

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ruky am 27.06.2009 um 01:19 Uhr

    …auch wenn das vllt nicht das ist was du hören willst: vllt würde dir stationäre Behandlung am meisten helfen… ich meine, du klingst als kämest du grad wirklich absolut nicht mehr klar, und da ist es wirklich am besten wenn du rund um die Uhr wen hast, der auf dich aufpasst und dir hilft. Meist können die Ärzte dort dir auch besser helfen als beispielsweise dein Hausarzt. Und wenn du wo stationär bist, dann kümmern die sich ja auch nicht nur darum dass du wieder mehr isst, sondern sind auch seelsorgend für dich da, und ich glaub das brauchst du jetzt total. Ich wünsch dir viel Glück!

    0
  • von spinnenfreak am 08.05.2009 um 23:03 Uhr

    hallo, 43kg bei einer größe von 1,67m ist krasses untergewicht! und wenn du selbst meinst, du weißt nicht, wie du mehr essen kannst und mit dem liebeskummer nicht klar kommst, wäre es wirklich das beste, eine therapie zu machen. die “ärzte”, bei denen du bist, erscheinen mir ziemlich unwissend, was essstörungen angeht. jeder arzt, der ein bisschen ahnung von magersucht hat, wäre bei deinem bmi verdammt alarmiert!!! ich rate dir, suche dir einen anderen arzt oder geh zu einer beratungsstelle für mädchen mit essstörungen, gibt`s in jeder größeren stadt. auch im internet gibt`s ganz viele infos. und wenn du alleine mit deinem essproblem nicht klar kommst, stell dich darauf ein, eine therapie zu machen, vielleicht wäre bei deinem untergewicht sogar ein stationärer aufenthalt ganz gut. klingt alles dramatisch, ist es aber nicht, vielmehr können dir die leute dort wirklich helfen, die kennen sich aus mit deinem problem, im gegensatz zu den “ärzten”, die du zur zeit hast. es wird hart werden, aber es ist zu schaffen!!! wenn du fragen hast, wie man es angeht, einen therapeuten, klinik o.ä. zu finden, kannst du mich gerne anschreiben! viele grüße!

    0
  • von sweetwiesugar am 06.05.2009 um 22:24 Uhr

    Oh gott.. dir muss es ja echt schlecht gehen..
    aber ich kann dir sagen. DU BIST DÜNN.
    Und naja du kannst dich gerne mal privat melden.
    Zum reden.. schreiben und so 😉 lg
    du schaffst das.. ich kann denen die unter mich geschrieben haben recht geben.. denk drüber nach & ess mehr;)

    0
  • von Ipanema am 06.05.2009 um 21:54 Uhr

    ach ja, es ist auch schon mal nen schritt, dass du selber erkannt hast, dass du nen problem hast und zu ärztin gegangen bist anstatt es zu leugnen

    0
  • von honey03 am 06.05.2009 um 21:52 Uhr

    also wenn du dich wirklich zu dick siehst dann geh bitte bitte zum doc und rede mit ihm denn so wie du dich beschrieben hast bist du sehr dünn
    und wenn du echt magersüchtig bist dann kann dir nur ein arzt helfen
    wenn du reden willst dann kannst du dich auch gerne bei mir melden

    0
  • von Ipanema am 06.05.2009 um 21:51 Uhr

    du solltest erst mal selber erkennen WARUM du so dünn sein willst
    ist es weil du anerkennung willst? willst du das alle denken: boah die ist schlank
    möchtest du aufmerksamkeit, also mitleid, möchtest du, dass sich jemand um dich kümmert und sich sorgen macht?
    willst du deinem ex schuld gefühle machen bzw. den anderen jungs
    ist es eine strafe für dich

    setz dich mal hin und denk darüber nach
    so wie es sich anhört möchtest du beinahe, dass dein exfreund nen schlechtes gewissen bekommt und er sich denkt: nein jetzt hungert sie wegen mir… bzw. vllt. denkst du auch: ach jetzt sieht er mal was ihm entgeht, jetzt bin ich dünn und er kann mich nicht haben

    also wenn du diesen grund gefunden hast, dann hast du einen ersten schritt getan deine essstörung zu behandeln
    oder red mit einer guten freundin drüber… oder du kannst auch mit mir schreiben, reden hat einen therapeutischen effekt, durchs reden kommen manche sachen zu tage 😉

    ich wünsch dir viel erfolg. du schaffst das! glaub an dich selbst!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Starke, starke, starke Schmerzen beim Sex Antwort

Am 30.07.2009 um 22:58 Uhr
Ach Mann :( Ich komme gerade von meinem Freund, mit dem ich nun mehr als ein Jahr zusammen bin, und mit dem ich auch von Anfang an Sex hatte. Ich bin noch nie gekommen. Er hat mich auch gestreichelt, mich mit Fingern...

wieder starke probleme mit dem essen... Antwort

Am 04.10.2012 um 19:18 Uhr
hey ihr lieben! ich hatte vor einiger zeit starke probleme mit dem essen..ich hab irgendwann so gut wie nichts mehr zu mir genommen, hab immer mehr abgenommen und wollte aber trotzdem immer noch schlanker werden,...

wie kann man essstörungen erkennen? Antwort

Am 30.06.2008 um 09:44 Uhr
Vor kurzer Zeit habe ich 5 kg abgenommen und seit einer Woche wiege ich jetzt 55,0 kg und bin 169 cm groß. Bin ich nun übergewichtig oder nicht? Mein Chef meint, ich hätte ein Essproblem, da ich in der Mittagspause...

Starke Regelblutungen!!! Antwort

Am 05.12.2008 um 16:49 Uhr
Hei ihr Lieben, ich mache mir ein bisschen Sorgen.. Ich habe jetzt 5 Tage meine Menstuation gehabt. Ich habe eigentlich ganz normale Blutungen. Und seit gestern ist es richtig stark geworden, ich muss alle...

Sehr starke Tage Antwort

Am 26.01.2012 um 16:35 Uhr
Ich hab ein Problem: Ich habe meine Tage immer sehr, sehr stark. Obwohl ich schon die stärksten Tampons nehme, muss ich mir nachts den Wecker stellen, um den Tampon zu wechseln, weil ich sonst alles vollbluten würde....