HomepageForenGruppentherapieStimmungsschwankungen führen zum Streit

Anonym

am 24.11.2010 um 11:50 Uhr

Stimmungsschwankungen führen zum Streit

Hallo Zusammen, dieses Thema ist mir schon etwas unangenehm, deswegen schreibe ich es hier in die Gruppentherapie. Ich bin jetzt schon ein und halb Jahre mit meinem Freund zusammen und es ist auch alles wunderschön. Er tut alles damit ich mich wohlfühle, er zeigt mir auch, dass er mich mag und dass ich ihm etwas bedeute. Eigentlich fühle ich auch so, aber an manchen Tagen bin ich total schlecht drauf und weis nicht mehr was ich ihm gegenüber fühle. Mach ihn dann auch schon mal blöd an und es kommt dann zum streit. Es tut mir auch immer sehr Leid. Aber ich weis einfach nicht woran das liegt. Kennt jemand das? Habt ihr vielleicht einen Rat für mich?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Extreme Stimmungsschwankungen und Agressionsausbrüche Antwort

Am 22.02.2010 um 18:10 Uhr
also... wie schon oben steht leide ich oft unter extremen stimmungsschwankungen und auch unter agressionsausbrüchen, d.h. vond er einen auf die andere sekunde bin ich erst voll happy und dann voll schlecht gelaunt....

Ich kann keine (lange) Beziehung führen! Antwort

Am 07.02.2010 um 22:26 Uhr
Hey Mädels! Ich versuche mich mal mit meinem Problem kurz zu fassen. Also ich weiß nich was ich mit mir noch anstellen soll. Ich liebe meinen Exfreund noch obwohl wir seit 3 Monaten getrennt sind. Zwischendurch...

kann ich eine funktionierende beziehung führen??? Antwort

Am 01.09.2009 um 22:48 Uhr
hallo erstmal also iwie schaffe ich es einfach nicht eine ganz normale beziehung zu führen z.b. bei einem ex von mir am anfang war alles super ich war totaql verliebt er war auch lieb zu mir und alles nur...