HomepageForenGruppentherapiestress als diätanfang nutzen?

Anonym

am 28.10.2009 um 08:30 Uhr

stress als diätanfang nutzen?

hallo mädels:)
ich hab mir total die flausen in den kopf gesetzt…wenn ich mir die freundinnen von meinem freund angucke..oder die frauen wo er sagt..die sind hübsch..sind alle schlank…und ich?ich bin 1,70m & 90kg.viiel zu viel also.ich fühl mich auch nicht wohl.aber ich schaffs einfach nicht abzunehmen.
seit vorgestern krieg ich einfach nichts mehr runter..immoment läufts nicht so gut zwischen uns..hab angst ihn zuverlieren.
ich will sicher keine modelmaße..aber ob ich die chance jetzt nutzen soll..wenn ich eh schon keinen hunger habe..einfach weniger esse.irgendwann gewöhnt der körper sich ja dran..
und nein ich mach es nicht nur für ihn..ich hatte es schon lange vor..nur der anfang viel mir immer so furchtbar schwer..
ich hab garkein selbstbewusstsein mehr..hab ich den letzen monaten 15kg zugenommen.und vorher war ich ja schon gut dabei.ich schaffs einfach nur nie..:(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Technique am 28.10.2009 um 09:31 Uhr

    ich kann deinen wunsch abzunehmen zwar verstehen, aber stress als basis für eine diät ist in meinen augen nicht sehr sinnvoll. simmt, dass sich der körper ans wenige essen `gewöhnt` – aber dadurch machst du dir auch deinen stoffwechsel kaputt und der jojo-effekt ist vorprogrammiert.

    mit deinem freund solltest du dringend mal über deine ängste reden! auch wenn ich denke, dass die unbegründet sind. schließlich warst du ja auch als ihr zusammen kamt schon kein klappergestell und er hat sich trotzdem für DICH entschieden und nicht für eines von den superschlanken mädels – und das sagt doch mehr aus als tausend worte, oder? und krisen durchlebt jede beziehung mal… die sind kein grund gleich die flinte ins korn zu werfen. und wenn dein freund dich liebt wird er das auch nicht tun, sondern er wird mit dir gemeinsam weiter an der beziehung arbeiten. da müsst ihr jetzt beide an einem strang ziehen!

    abnehmen kannst du dann immernoch – aber eben auf eine gesunde art und weise mit der du deinem körper nicht schadest und mit der du dein gewicht dann auch halten kannst! am besten ist sowieso immer, diese blöden `diäten` ganz bleiben zu lassen und sich stattdessen gesünder zu ernähren und mehr sport zu treiben! denn das ist was, was man auch dauerhaft durchhalten kann und auch das gesündeste.

    0
  • von BK1987 am 28.10.2009 um 09:29 Uhr

    Wenn du im Moment eh keinen großen Hunger hast, dann kannst du dich ja nicht vollstopfen mit essen, das ist klar. Ja, der Magen gewöhnt sich dran, aber wir alle kennen ja den netten Jojo-Effekt. Zuerst isst du ein bis zwei wochen wenig, danach heißhunger und alles ist wieder wie vorher. Du solltest es dir einplanen, einteilen, so dass du regelmäßig weniger isst, wie jetzt (natürlich nicht zu wenig) am besten 5 kleinere mahlzeiten am tag und dann solltest du sport machen. die Ergebnisse wirst du nicht sofort sehen, also nicht die Hoffnung verlieren. Sondern immer weiter machen!!!

    Viel Glück dabei, auch mit deinem Freund!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Internet privat nutzen? Antwort

Am 27.09.2011 um 10:36 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich habe eine neue Stelle angetreten und wollte mal wissen, wie Ihr das auf der Arbeit macht. Darf man da mal kurz z.B. bei Facebook rein oder E-Mails checken, oder muss ich da direkt mit einer...

stress und nochmal stress Antwort

Am 21.01.2009 um 15:46 Uhr
Hey Ihr Erdbeerlmädels! Ich weiß wirklich nicht wie es im Moment euch ergeht! Aber mir alles andere als gut! Besuche jetzt die 11 Klasse eines Gymnasiums und es ist kein Honig schlecken! Leider- momentan schreib ich...

Hab ich eine Chance und wie kann ich sie nutzen? Antwort

Am 07.02.2009 um 16:14 Uhr
Liebe Erdbeermädchen, <3 Ich habe mich verliebt in einen Jungen, der allerdings furchtbar viel kifft (mindestens zwei mal täglich) Eigentlich stört mich das bei anderen nicht. Ich kiffe aber nicht. ;) Jetzt...

Stress mit Sportlehrerin Antwort

Am 18.01.2012 um 21:45 Uhr
Hey, ich hab mal eine Frage an euch. Es ist so, dass ich die letzten vier/fünf Mal nicht am Sportunterricht teilnehmen konnte, da ich immer zu dieser Zeit ein Vorstellungsgespräch hatte ( habe Donnerstags von 15 Uhr...

Stress mit der "schwiegermutter" Antwort

Am 04.06.2009 um 15:24 Uhr
kennt ihr das problem mit der nervigen mutter eures freundes? was macht ihr wenn sie keine rücksicht nimmt, die privatsphäre nicht beachtet und sich auch sonst sehr gerne einmischt???