HomepageForenGruppentherapieTägliche Intimrasur?

Anonym

am 09.03.2010 um 21:25 Uhr

Tägliche Intimrasur?

Hallo Mädels… ^^
Ich weiß ja nicht weiß das bei euch ist, aber ich denke, es ist normal, dass ich eine sehr empfindliche Haut im Itimbereich habe.Deshalb kann ich mich nur alle 1 bis 2 Wochen rasieren, da ich sonst kleine rote Pöckchen bekomme. Allerdings ist mir das unangenehm und würde gerne immer so “glatt” wie am ersten Tag sein. Kennt ihr irgendwelche Produkte oder Tipps, womit man die Haut beruhigen kann, dass ich da wenigstens jeden zweiten Tag drüber gehen kann?!Freu mich über jede Antwort :) !
(P.S. habs auch schon mal mit der Olivenölvariante versucht, hat aber nur minimal geholfen!)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von filinchen81 am 19.03.2010 um 08:50 Uhr

    ich rasier mich auch alle zwei tage, aber bei mir is es net so schlimm, weiss auch net warum, ich mach ja nix besonderes…nur halt auch das 4-klingen-system und super scharf muss es sein, sonst raspelst du dir da nur unnötige reizungen rein :-)

    gruss filinchen

    0
  • von Nina789 am 10.03.2010 um 13:43 Uhr

    Hey,
    ich hatte das gleiche Problem und habe gemerkt, dass es einfach an schlechten Rasierern oder zu stumpfen Klingen lag.
    Ich benutze jetzt einen mit vier Klingen, die ich auch so nach drei bis vier Rasuren austausche. Außerdem benutze ich `nen Rasierschaum für empfindliche Haut. Habe damit keinerlei Probleme mehr, obwohl ich`s jeden bis jeden zweiten Tag mache.
    Liebe Grüße

    0
  • von FernWeh am 09.03.2010 um 21:31 Uhr

    Eig ist das bei mir jetzt nicht so schlimm, aber tipps wären echt nicht schlecht^^
    Hab leider auch keine 😀 sry ^^
    aber versuchs doch mal so wie Milka1993 es gesagt hat^^

    0
  • von Girl_next_Door am 09.03.2010 um 21:31 Uhr

    gutes einweichen vor der rasur is das a un o.ich schäume den intimbereich gut ein(mit nem ph-neutralen duschgel und nem schwamm) und benutz nen guten rasierer mit scharfen klingen.dann gehts wie von selbst.bekomme keine pickelchen oder sonstige reizungen.

    0
  • von Milka1993 am 09.03.2010 um 21:29 Uhr

    Hey :)

    Ich kenne das Problem und habe bis jetzt (leider) noch kein Mittel gefunden…

    Ich probiere das jetzt mal aus, es “da unten” mit kalten wasser abzuschrecken (soll angeblich die poren schneller schließen) und dann babypuder drauf….

    ich wieiß nicht ob das hilft, aber ich bin ja offen für jeden vorschlag ^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Erste Intimrasur. Antwort

Am 01.05.2010 um 12:33 Uhr
Hey ihr Lieben! Ich wollte mal wissen, wie alt ihr wart als ihr eure erste Intimrasur gemacht habt und wie man das am besten anstellt. Liebe Grüße und hoffentlich viele Kommentare ♥

intimrasur = katastrophe! Antwort

Am 17.09.2009 um 18:32 Uhr
hallo leute!! das ist voll das üble thema bei mir! ich rasier mich mit viel rasierschaum (extra für sensible haut) und mit scharfer klinge. danach hab ich babypuder drauf gemacht.. dann sah es auch (das erste mal)...

Intimrasur-Arten? Antwort

Am 12.07.2009 um 16:40 Uhr
Hi Mädels. Manche sprechen bei der Intimrasur von einem "Schmalen Strich" und ich kann mir irgendwie nicht vorstellen was ihr damit meint? :/ Wie sieht der Strich genau aus und die Haare beim Strich sind komplett lang...

Intimrasur :S Antwort

Am 31.05.2010 um 20:09 Uhr
hey, hoffe ihr könnt mir helfen. Wenn ich mich im Intimbereich rasiere, kriege ich so blöde rote Pickelchen. Ich hab schon versuch, so Babylotion draufzutun, aber es hilft auch nicht. Habt ihr noch ein paar Tipps? Danke

Intimrasur - es blutet untenrum! Antwort

Am 03.01.2010 um 23:17 Uhr
Hey.. erstmal: ich hab das in die Gruppentherapie geschrieben weil `n paar reale freundinnen auch hier sind.. das müssen die nicht unbedingt wissen xD Naja, kommen wir zum Thema.. Wenn ich mich untenrum rasiere...