HomepageForenGruppentherapieTotal unsicher… hin- und hergerissen… ungeduldig… was würdet ihr denken und tun…

Anonym

am 18.07.2010 um 16:49 Uhr

Total unsicher… hin- und hergerissen… ungeduldig… was würdet ihr denken und tun…

Hallo zusammen,
ich habe gerade folgendes Problem… mein Schwarm der 230 km wenn am studieren und 150 km wenn er zu Hause ist wegwohnt… hat gerade Klausuren… Wir haben uns vor eineinhalb Jahren kennengelernt und seit etwa einen halben Jahr entwickelte sich stetig mehr doch mit der Nähe kamen immer mehr Probleme… Der Verdacht bzw. Eindruck dass er nicht immer ehrlich war steht im Raum. Der erste Punkt der das Vertrauen belastete kam von seiner Ex von wegen er kann “Dicke Frauen” nicht nach Hause mitnehmen weil er sich schämen muss bei seinen Eltern… eben so wohl auch bei seinen Freunden… bisher hat es sich bei uns nur so ergeben dass wir uns in seiner Studentenbude oder bei mir getroffen haben… wir waren schon viel unterwegs Kino, Konzerte, IAA etc aber nie haben wir bewußt was mit Freunden unternommen… bisher war eigentlich mehr die Argumention dass wir eben die Zeit genutzt haben wenn wir uns überhaupt gesehen haben doch im nachhinein denke ich er schämt sich für mich… durch dieses Gefühl bin ich noch unsicherer was mich angeht… sicher will ich grundsätzlich was für mich tun aber es fällt mir nun noch schwerer weil ich in einem tierischen tief stecke… jede Frau die er kennt -was ich bei wkw und bei meinvz sehe spekuliere ich… was ist ggf an ihr besser… viele seiner Ex bzw engeren Freundinnen sind dunkelhaarig ich bin blond… immer wieder denke ich… ich bin nicht gut genug… ich weiß nicht mehr wie ich aus diesem Tief kommen soll… momentan darf ich wegen einer größeren Wunde nicht sonnen was mich in viel größerer Depressionen stürtzt weil ich mich nun noch häßlicher und unaktraktiv finde…

Aber nun das Hauptproblem… wegen all meinem Misstrauen und meinen Spektulationen haben wir seit Mitte Juni öfter Diskussionen und Streit… an meinem Geburtstag war nicht da, weil er viel arbeiten und lernen musste weil er jetzt gerade 6 Klausuren absolvieren muss… und ich denke natürlich immer mehr dass es gegen mich geht… nach all dem Streß meinte er letzte Woche im August können wir in Ruhe reden “wie es weiter geht” momentan telefonieren wir wegen zeitmangel und weil er eben viel Zeit für sich braucht – nur einmal die Woche – das ist kein Problem aber ich habe gerade tierisch Angst vor dem Gespräch im August… immer wieder denke ich er wird mir den “Laufpass” geben er wird mir sagen, dass wir keine gemeinsame Zunkunft haben… er macht das nur jetzt nicht weil er genau weiß dass ich dann reden will und er die Gedanken für die Klausur braucht… Am Freitag haben wir vor der ersten Klausur gesimst ich hab ihm viel Glück gewünscht und er hat dann auch gefragt wie es mir so geht etc und ich sagte ihm ich send ihm mein Wissen – weil er die Klausur in dem Fach hatte wo ich arbeite und da kam dass wäre super… damit fühlte ich mich gut weil er wohl das wohl zu schätzen weiß… doch gerade jetzt hab ich wieder mega Angst vor August… waas soll ich nur tun….?????

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Gefühle bin hin und hergerissen- was soll ich tun Antwort

Am 17.11.2008 um 15:40 Uhr
Bin Single und habe zwei kinder, mein Ex, von dem das eine Kind ist, hat kontakt zu seinem Kind. Er ist verheiratet seit mehren Jahren aber ich merke, daß da noch Gefühle für mich sind, obwohl er halt geschrieben...

Was würdet ihr denken ? Antwort

Am 06.10.2010 um 15:24 Uhr
heyho Mädels, will unbekannt bleiben weil hier öfters mal rumgeschnüffelt wird.Ich fühl mich nämlich ziemlich verarscht. Ich würd gern mal wissen was ihr zu der Situation sagen würdet. So zu meinem Problem: Mein...

hin- und hergerissen... Antwort

Am 05.07.2008 um 17:13 Uhr
also, mädels, ich habe seit neustem ein großes problem. vor ca. 10 monaten habe ich im urlaub einen typen kennengelernt. total durch zufall. ich hatte immer furchtbaren respekt vor ihm und er hat mich an einem tag...

Wem würdet ihr glauben und was würdet ihr tun? Antwort

Am 25.06.2009 um 15:48 Uhr
Hi Erdbeermädels, ich habe mich vor fast zwei Wochen mit meinem Schwarm gezofft der 150 km weit weg wohnt und wir uns nicht soooo oft sehen. Ich habe mich bei ihm entschuldigt und es kam erst keine Reaktion. Ich...

Was würdet ihr tun... Antwort

Am 01.02.2010 um 12:20 Uhr
Ich habe seit über einem Jahr einen Schwarm inzwischen ist es so, dass wir recht regelmäßig sehen trotz Entfernung von 230 km und wir die letzten beiden Male was miteinander hatten. Er ist momentan super im...