HomepageForenGruppentherapieTraurig werden, wenn Kommentare über Liebesprobleme??

Anonym

am 05.05.2010 um 21:54 Uhr

Traurig werden, wenn Kommentare über Liebesprobleme??

Habt ihr auch das Problem, dass ihr traurig werdet, wenn ihr die ganzen Kommentare von den Mädels lest, die Probleme in der Liebe und mit ihren Freunden haben?? Ich werde da irgendwie traurig, weil ich dann immer denke, wie es bei meinem Freund und mir wäre.. wir lieben uns und streiten auch öfter.. haben sonst eig. keine Probleme, aber wenn ich dann was über Eifersucht und fremdgehen usw. lese, krieg ich immer so ein komisches Gefühl… wie viele Menschen es passiert usw.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Desty am 06.05.2010 um 14:26 Uhr

    Ich mach mir da gar keinen Kopf drüber.
    Denn die meisten Probleme entstehen doch nur dadruch, dass die Personen nicht gut zusammen passen.
    Man redet sich bei den ersten Dates ein, dass er doch gar nicht soooo schlecht aussieht, dass sein egozentrisches Auftreten sicher nur ne Masche ist, dass der Sex mit der Zeit bestimmt viel besser wird.. und und und.
    Und trotzdem schafft man es sich irgendwie in ihn zu verlieben. NUR, damit man nicht mehr allein ist.

    Und schau mal einer an, nach 3 Wochen oder vielleicht auch erst nach 3 Monaten hat man die ersten beziehungsprobleme.

    Nee, mir tut es höchstens leid, dass anscheinend kaum noch ein Mädel in der Lage ist ohne Kerl klar zu kommen.
    Aber dafür kann ich ja nicht. Ein paar mehr Ansprüche bei der Partnerwahl und die EL könnte dicht machen.

    0
  • von KatharinaJohann am 05.05.2010 um 23:29 Uhr

    natürlich gehört das zum leben.
    doch traurig stimmt es mich schon, da es an schwere zeiten beim eigenen Liebes und gefühlschaos erinnert

    0
  • von frina am 05.05.2010 um 22:54 Uhr

    mir gehts da ähnlich wie dir, weil ich mich immer in die personen versuche hineinzuversetzen..
    aber es kommt ganz drauf an, worum es da geht… manches finde ich schlimmer als anderes

    0
  • von Aaayla am 05.05.2010 um 22:33 Uhr

    naja manchmal denke ich schon nach das ich nicht in deren haut stecken möchte und das tut mir dann für die person auch sehr leid. aber traurig ist was anderes für mich

    0
  • von Cyraneika am 05.05.2010 um 22:08 Uhr

    bei den meisten beiträgen werde ich mir darüber bewusst wie toll mein freund doch ist. also von traurigkeit kann nicht die rede sein.

    0
  • von Juny am 05.05.2010 um 22:07 Uhr

    manchmal lese ich auch sachen, wo ich total schockiert bin und denke, hoffentlich wird das bei meinem schatz und mir nicht auch mal so…
    und auf der anderen seite denke ich bei manchen beiträgen auch, dass es diese bedingungslose liebe, die ewig halten kann, noch gibt.
    unterschiedlich.

    aber es beeinflusst mich jetzt nicht übermäßig, sondern ist eher wie ein flüchtiger gedanke.

    0
  • von LaLina am 05.05.2010 um 22:06 Uhr

    Naja,ich finds halt schade,weil ich finde,dass jeder mensch ein recht auf ein glückliches leben/beziehung hat,vor allem weil liebe etwas so wunderschönes ist & sie LEIDER so verdammt oft ausgenutzt wird…

    aber naja,wir mädels können halt nicht mehr machen,als edrjenigen ratschläge geben & aufzumuntern.
    den rest muss sie dann halt auch wenns hart klingt,alleine schaffen… :/

    0
  • von Jasmin13 am 05.05.2010 um 22:06 Uhr

    hii :-)
    ich kann mich nur bengel88nrw anschließen..das leben ist eben so. ich werde komischerweise auch nicht traurig, vlt. liegts wirklich daran das ich die leute auch nicht persönlich kenne. wenns meiner freundin zum beispiel passiert wäre, wäre ich ganz anders! 😀 naja was soll man machen!? freut mich das es bei dir und deinem freund so gut läuft :-) schönen abend noch!

    0
  • von Mariechen93 am 05.05.2010 um 22:03 Uhr

    seh ich auch so . Natürlich ist dies alles nicht schön , aber man würde echt daran kaputt gehen , wenn man alles so sentimental sehen würde.

    0
  • von bengel88nrw am 05.05.2010 um 22:01 Uhr

    Was soll man da traurig werden?
    Das gehört leider gottes auch mit zum Leben..
    Und da ich die Leute nicht Persönlich kenne werde ich da auch nicht wirklich traurig… klingt vielleicht schlimm aber sonst geht man doch kaputt…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Traurig über ehemalige beste Freundin Antwort

Am 19.03.2011 um 14:33 Uhr
Hallo ihr Lieben, mir geht es seit mehreren Monaten bzw Jahren wegen diesem Thema schlecht. In der 5. Klasse in der Realschule habe ich meine beste Freundin kennengelernt. Wir saßen bis zur 10. Klasse...

werde immer traurig oder entäuscht wenn ich merke wie gut sie miteinander wieder klarkommen ... :( hoffe auf antworten ... Antwort

Am 15.05.2010 um 21:45 Uhr
Soo es ist so es geht um mich meine "beste" freundin und ihrere eigentlich "beste" freundin.Meine Bf hatte in letzter zeit nicht son guten draht zu ihrer Bf also eig auch deshalb weil sie fand das die beiden nicht...

So traurig Antwort

Am 15.11.2008 um 00:13 Uhr
Ich bin in letzter Zeit so traurig, kleinste Sachen rühren mich zu Tränen. Ich hatte heute Vormittag einen Zeitungsartikel über Obamas Wahlsieg gelesen, und ich hätte weinen können. Ja, ok, der Artikel war auch am...

Immer traurig. Antwort

Am 13.12.2008 um 21:01 Uhr
Mein Freund und ich sind jetzt fast ein Jahr zusammen. Wir führen eine Fernbeziehung und haben anfangs jeden Tag den ganzen Tag telefoniert, wenn wir beide zu Hause waren. Das ging bis vor eineinhalb Monaten so. Dann...

Wenn Eltern älter werden... Antwort

Am 09.07.2008 um 13:56 Uhr
Kennt ihr das Gefühl, dass man sich auf einmal verantwortlich für seine Eltern fühlt? Ich bin jetzt 35, habe Job und eigene kleine Familie und meine Eltern sind in Rente. Habe das Gefühl, dass sie kaum noch...