HomepageForenGruppentherapieTreffen mit bestem Freund vom Ex

Anonym

am 16.06.2009 um 09:38 Uhr

Treffen mit bestem Freund vom Ex

Mit meinem Ex war ich ziemlich lange (über 5 Jahre) zusammen. Verkuppelt wurden wir damals von meiner damaligen besten Freundin (mit der ich seit sicher 4 Jahren gar keinen Kontakt mehr hab) und seinem besten Freund, die beiden waren zu der Zeit auch ein Paar.

Mit dem besten Freund hab ich mich immer super verstanden, aber eben nur als Freunde. Nachdem seine Beziehung mit meiner damals besten Freundin in die Brüche ging hatte er die ganzen jahre über immer nur Affairen, mal kurzzeitig ne Freundin, mehr aber nicht.

Vor fast 2 Jahren dann machte ich mit meinem Freund schluss und auch der Kontakt mit seinem besten Freund verlief sich danach einfach im Sande. Mein Ex ist mittlerweile verheiratet (!!! Nach nichtmal einem Jahr Trennung, aber das ist ne andere Geschichte) und jetzt bin ich vor n paar Wochen zufällig dem Freund begegnet. Haben die aktuellen Handynummern ausgetauscht und wollen uns mal treffen, so zum quatschen und so.

Jetzt befürchte ich aber irgendwie, dass es passieren KÖNNTE, dass mehr zwischen uns läuft. Nein, ich glaube nicht, dass ich mich in ihn verlieben könnte, aber tja, da gibts ja auch noch ne Menge andrer Dinge… 😉 Was meint ihr? Ist das was schlimmes? Eigentlich dachte ich immer, der beste Freund vom Freund ist tabu… Aber zum einen liegt meine Trennung ja lange zurück, mein Ex ist VERHEIRATET und hat auch mit seinem Kumpel auch nicht mehr so den engen Kontakt.

Danke ihr lieben Erdbeermädels schon jetzt für eure Antworten 🙂

Antworten



  • von NataliA am 16.06.2009 um 14:05 Uhr

    Ich denke auch nciht, dass das so gravierend ist. Alles it lange her und wenn du nichts mehr mit deiner Freundin zu tuen hast…

  • von Daisy am 16.06.2009 um 10:10 Uhr

    Hmm, also eigentlich denke ich auch, dass man die Finger lassen sollte vom besten Freund des Ex. Aber unter den Umständen würde ich auch sagen, dass es nicht so schlimm ist. Außerdem überlegst Du ja den Extremfall, dass was zwischen euch laufen könnte und soweit ist es ja noch nicht. Von daher, ich denke es ist okay sich mit ihm zu treffen und dann einfach mal abzuwarten und zu schauen, was da eigentlich passiert.

Ähnliche Diskussionen

Darf euer Freund sich mit seiner Ex treffen? Antwort

Am 19.02.2009 um 17:00 Uhr
mein freund war fast 4 jahre mit seiner ex zusammen und danach waren sie sowas wie beste freunde. er hatte ihr zwar nach der trennung lange zeit hinterhergetrauert, doch irgendwann war das vorbei und es wurde eine...

sex mit bestem freund, trotz freund Antwort

Am 16.12.2010 um 17:39 Uhr
ich bin seit kurzem in ne neue stadt gezogen zwecks uni. mein freund ist zwar auch da, aber wir sehen uns nicht soo oft, weil er etwas weiter weg, weil er relativ viel lernen muss. hab nen jungen kennengelernt, der...

Psychoterror vom Ex-Freund Antwort

Am 23.09.2009 um 21:35 Uhr
Hallo, ich war ein halbes Jahr mit einem Jungen zusammen, den ich mal geliebt habe, aus mir unerklärlichen Gründen. Die Beziehung war nur schrecklich. Er hat immer an mir rumgemeckert und wollte sofort Sex und...

Seitensprung mit bestem Freund von früher Antwort

Am 05.07.2010 um 14:22 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels. Ich bin seit ein paar Jahren verheiratet und liebe meinen Mann wirklich sehr. Anfang des Jahres haben wir angefangen über Kinder nachzudenken. Nun ist es so, dass ich in der Schulzeit in...