HomepageForenGruppentherapieTrennungsschmerz – ja, nein, vielleicht – ich weiß nicht was mit mir los ist

Anonym

am 22.11.2008 um 14:42 Uhr

Trennungsschmerz – ja, nein, vielleicht – ich weiß nicht was mit mir los ist

Also Mädels ihr müsst mir bitte so gut es geht helfen…. Vor einem halben Jahr war ich Single und wollte das alles eigentlich nicht ändern, bzw. mich auf keinen Fall neu verlieben. Na und dann kommt es so wie kommen muss doch ein Mann (Student) dazwischen, den ich eigentlich am Anfang gar nicht wollte, weil er von Aussehen her überhaupt nicht mein Typ ist. Aber hat sich richtig ins Zeug gelegt und war sooo unheimlich süss und lieb, dass ich mich nach langen Widerstreben in ihn verliebt habe. Er hat wirklich alles gemacht, ist auf meine Bedürfnisse voll und ganz eingegangen und hat mich wirklich behandelt wie eine Prinzessin. (z.B. gekocht, Kopf gegrault, sein letztes Eis mir gegeben, meine Cornflakes gekauft, war immer für mich da…)
Vor zwei Wochen ca. ist bei mir jedoch irgendwas daneben gegangen, ich weiß nicht was… Jedenfalls habe ich mich plötzlich nicht mehr so wohl bei ihm gefühlt und meine Gefühle sind zurückgegangen. Das hat mich komplett fertig gemacht, weil er wirklich ein Traummann ist. Leider hat sich das Gefühl nicht wieder zurückgemeldet und ich habe Schluss gemacht (unter Tränen). Mein Problem ist nun, dass es mir komplett scheiße geht und ich ununterbrochen nur heulen könnte. Ich habe permament so ein Gefühl im Bauch als hätte ich eine schwere Prüfung oder so. Mein Herz fühlt sich komplett taub an und mein Kopf denkt die ganze Zeit nur was er für ein lieber Kerl ist. Aber ich weiß das reicht nicht, ich kann keine Gefühle erzwingen. Vielleicht ist es ja auch nur deshalb weil ich ihm das Herz herausgerissen habe und ich Schuldgefühle habe. Ich habe ihn jedoch weder betrogen noch sonst was schlimmes angestellt ich liebe ihn nur nicht mehr. Warum bin ich jetzt nicht einfach erleichtert? Ich weiß einfach nicht mehr weiter, vielleicht könnt ihr mir helfen!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ATforever am 22.11.2008 um 15:25 Uhr

    Du Arme! Aber wenn du ihn nicht mehr liebst, dann war das eine absolut richtige Entscheidung, und auch sehr fair ihm gegenüber, denn du warst ja nur ehrlich.
    Ich würde dir vorschlagen, dich erst mal nicht mehr mit ihm zu treffen oder mit ihm zu telefonieren. Wenn du mal ein bisschen Abstand gewonnen hast, kannst du dir vielleicht eher über deine Gefühle klar werden, ob er ein guter Freund ist oder irgendwie doch mehr. Dann kannst du dich ja nochmal bei ihm melden und ihm sagen, was du wirklich für ihn empfindest. Sag ihm, dass du dir erst über deine Gefühle klar werden möchtest, er wird es sicher verstehen.
    Ich wünsche dir alles Gute!

    0
  • von ram123 am 22.11.2008 um 15:13 Uhr

    ohje dir geht es wohl ziemlich schlecht mh? :(
    also erstmal musst du dir klar werden ob du noch in ihn verliebt bist oder nicht. könnt ja auch sein dass die gefühle nur nicht mehr so da waren weil ihr euch einfach zu oft gesehen habt.
    musst du noch an ihn denken wenn du bestimmte songs hörst? wirst du traurig beim gedanken daran dass alles vorbei ist? solche dinge können dir da hinweise geben.
    wenn du dann denkst dass da doch noch gefühle sind dann red mit ihm und sag ihm wie es dir geht aber dass du dir nicht ganz sicher bist. wenn er dich noch liebt dann wird er euch auch noch ne chance geben. du kannst ihm ja sagen dass du erstmal nicht mit ihm zusammen sein willst aber dich mit ihm treffen möchtest um zu schauen wie es dir dabei geht. da wirst du dann schon merken was mit dir los ist. braucht halt seine zeit.
    aber mach ihm auf keinen fall was vor und sei ehrlich zu ihm!

    und wenn eben keine gefühle mehr da sind dann kann man das leider nicht ändern. klar wirst du traurig sein weil du ihn schließlich sehr gern gehabt hast. ihr seit ja nicht im streit auseinander gegangen.
    lass dich dann von freunden ablenken und unternimm viel. alleine daheim zu sein ist da gar nicht gut. und iiirgendwann wird es dir dann auch wieder gut gehen :) da bin ich mir sicher.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ich weiß nicht was mit mir los ist.... Antwort

Am 08.12.2009 um 22:11 Uhr
keine ahnung was zur zeit los ist mit mir. ich fühl mich so traurig in letzter zeit. irgendwie passt nichts bei mir. find keinen richtigen job. verdien im moment nur paar euro und mit meinen freund, naja. mal ist es...

Ich weiss einfach nicht was mit mir Los ist... Antwort

Am 10.11.2009 um 21:49 Uhr
Hey Mädels,ich möchte mir mal was von der Seele schreiben,wäre nett wenn ihr euch den beitrag durchlesen würdet und mir Tipps geben könntet. Ich fühl mich grad echt total scheisse...ich (19) wohne noch bei meinen...

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Vielleicht könnt ihr mir ja Tipps geben. Danke fürs lesen. Antwort

Am 30.10.2010 um 15:34 Uhr
Hallo ihr Lieben ich bin total traurig. Habe mich vorhin mal wieder hefigst mit meinem Freund gestritten. Eigentlich wegen einer ganz banalen Sache. Wir wollten gestern Abend weggehen und irgendwie hat das alles nicht...

Spinne ich ???? WAS IST LOS MIT MIR?? Bitte helft mir !!!!!! Antwort

Am 18.09.2008 um 18:00 Uhr
ich weiß nicht was los ist ehct nicht mehr. ich bin jetzt ca. 3 monate mit meinem freund zusammen. der is so vom aussehen zwar nich soo hübsch aba sein charakter is der beste den ich je gesehen hab. ich war nie...

Freunde (nicht) treffen wollen! Was ist nur mit mir los? Antwort

Am 01.09.2012 um 19:21 Uhr
Hi Erdbeeren, ich bin gerade total Verzweifelt und frage mich,was nur mit mir los ist! :( Immer wenn mir Freunde ein Treffen vorschlagen - ob spontan oder nicht - lehne ich ab. Ich habe irgendwie nie Lust mich...