HomepageForenGruppentherapieTürken,albaner,Afganer,Araber,Moslems und Deutsche

Anonym

am 31.07.2009 um 20:30 Uhr

Türken,albaner,Afganer,Araber,Moslems und Deutsche

Dieser Beitrag ist einfach mal eine Aussprache,ich möchte mal das aussprechen dass sich keiner so richtig traut zu sagen, weil es dann gleich als Nazi beschimpft wird oder gesagt bekommt:”dann geh doch wieder zurück da wo du herkommst”
Im Fernsehen sehe ich immer wieder dass sich Ausländer ausgrenzen.
Besonders die Moslems leben in ihrer eigenen Welt.
Sie gehen zum Becker der aus ihrem Land kommt, zum Friseur, zum einkaufen.Deutsche Schüler werden gemobbt nur weil die aus Deutschland kommen und auf der Straße schief angeguckt…und das mitten in Deutschland. Und wenn man was sagt heißt es oft gleich:”du Nazi”
Ich finde das nicht richtig!!
Aber andere Seits wird man oft auch als Ausländer schlecht angesehen.
Wie Ausländer teilweise auch Vorurteile den Deutschen gegenüber haben so haben Deutsche aber auch Vorurteile den Ausländern gegenüber.
Viele wissen nicht viel über bestimmt Kulturen, oft heißt es du bist ein Türke,also bist du so und so.

Ausländer die sich gut einleben in Deutschland und sich integrieren bekommen das meistens ab.
Ich gebe zu ich bin selber keine Deutsche, ich lebe seit 10 Jahren hier, ich gehe zu Schule und meine Noten sind eigl auch so gut dass ich später einen guten Beruf haben kann.Arbeitslos sind viele Ausländer, das ärgerten den meisten, aber man darf nicht vergessen, das Ausländer auch wegen vielen Vorurteilen, weniger in einer Firma zB. angenommen werden.Ich selber wurde als Kind früher gemobbt weil ich ein Ausländer war.Ich wurde beleidigt und ich hasste es zu schule zu gehen.Mir wurde jeden Tag klar gemacht und verdeutlicht,dass ich anders bin.Ich verurteile deswegen keinen, daher diese Leute damals noch klein waren und halt diese dummen Vorurteile hatten.Ihre Eltern waren meiner Meinung nach schuld weil sie ihren Kinder nicht richtig erklärt haben WAS Ausländer überhaupt wirklich sind.Einmal sagte ein junge damals zu mir:”du bist ein Ausländer, bäää”ich fragte:”warum merkst du das?!”er:”weil du eine dunklere Hautfarbe hast als ich!”und der junge hatte eine dunklere Hautfarbe als ich.In Moment scheint es auch in und cool zu sein sich als Nazi zu bezeichnen.Dabei wissen die meisten selber gar nicht was sie damit verkörpern.Ich finde Ausländer so wie auch Deutsche sollten offener mit den Kulturen der anderen umgehen.Man sollte keine Gruppen bilden stattdessen zusammen was machen.
Inzwischen bin ich älter geworden, es passiert so gar wenn jemand was gegen Ausländer sagt und ich vorbei lauf man sofort aufhört oder sagt:”nichts gegen dich!”Ich selber habe nur Deutsche Freunde. Wenn aber doch mal irgend etwas kommt, gebe ich zu bin ich da still, weil es dann oft heißt ich greife die an oder habe sie falsch verstanden und halte sie jetzt für Nazis.Dann heißt es gleich:”man, man kann nichts sagen, dann fühlt sie sich gleich angegriffen”obwohl man nur mitreden wollte und sich gar nicht angegriffen gefühlt hat.

Wie denkt ihr darüber?
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
Danke schon im Voraus für antworten.
oh ja und noch was, bitte bleibt bei den Antworten sachlich und nicht beleidigend;)
lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von rusanna am 03.01.2011 um 11:08 Uhr

    @bebiShim_, klingst jetzt auch einbisschen sinnvoller ;D

    0
  • von bebiShim_ am 03.01.2011 um 03:50 Uhr

    ich liebe türkisches essen genauso wie deutsches..
    ich liebe beide sprachen und lerne immer wieder etwas neues dazu..
    ich respektiere beide religionen..
    aber was ich auch nicht verstehe,, wieso zählt man die russen nicht zu den ausländer?! ^^ weiß das jemand?!

    der einzigste unterschied zwischen uns allen ist..
    es gibt gute menschen die gutes tun und es gibt schlechte menschen die schlechtes tun!
    Das hat nichts mit der religion sprache kultur usw. zu tun!
    deshalb finde ich solche diskussionen total sinnlos,, mich würde das nicht jucken ob deutsche und ausländer gut oder schlecht finden :)
    und auch als deutsche würde mich das nicht jucken wer mich wie findet 😛

    Ich bin halt ausgetickt das die eine gemeint hat,, ich bin sitzen geblieben weil ich die einzigste deutsche in der klasse war!!
    für mich ist das kein grund sitzen zu bleiben 😀
    statt zu schreiben meine eltern haben sich nicht gekümmert sind nicht einmal zum rektor,, meint sie mein lehrer war ausländer!
    ja und in der 5ten klasse bekommt man doch noten oder nicht?! wieso beschweren die eltern sich nicht beim rektor?! oder war der rektor etwa auch ein türke :D:D
    wenns um sachen beschweren geht kennt ihr euch doch gut aus 😀

    naja wie geschrieben ich les schon lange eure texte nicht mehr mit,, hat kein zweck! jedem seine meinung! aber man kann nicht alle türken in den gleichen dreck ziehen.. genauso wie z.b alle männer :) 😉
    mit der einstellung werdet ihr nie glücklich 😀 ^^

    UND OB ICH GROß ODER KLEIN SCHREIBE IST WIRKLICH MEIN KLEINSTES PROBLEM! ICH WEISS DAS ES ALS SCHREIEN GILT! ABER LEUTE ICH SCHREIE DAMIT NIEMANDEN AN! 😀
    sondern ich hab groß geschrieben damit man merkt wie sauer ich bin 😀
    ich bin sauer doch jetzt streue ich zucker über mich,,, und bin süssssssssssssssssss ^^
    machts gut ich äußer mich nicht mehr dazu! :) meine ersten kommentare waren sinnvoller! 😀
    der rest sind meine wut ausbrüche 😀

    0
  • von rusanna am 02.01.2011 um 19:38 Uhr

    ich glaube ich hab palästina und instanbul i.wie durcheinader gekriegt. sorry, ich kenn mich da nicht so aus.

    0
  • von rusanna am 02.01.2011 um 19:35 Uhr

    Außerdem hab ich nicht gesagt, dass die erdbeerlounge was ändern kann. aber man kann ich diskutieren und reden, dazu ist das forum da. erdbeerlounge kann auch nicht instanbul helfen !

    0
  • von rusanna am 02.01.2011 um 19:33 Uhr

    @bebiShim_, sorry, ich hab deine beiträge erst so spät gelesen. also, erstens: wusste ich nicht, dass dass aldi und lidl i.was sprengen. und zweitens, nur weil ich über diese frau gecshrieben hab, heißt es nicht, dass es mich nicht intressiert was in instanbul passiert! und wenn wir schon dabei sond kann ich ja auch mal alles aufzählen: Warum reden wir nicht über afrika? warum reden wir nicht über die armen kinder in deutschland? und warum reden wir nicht darüber, dass die türkei den massenmord an armenien nicht anerkennt?!-.- Ich hab auch eine helle hautfarbe und alles. mich verwechselt man auch locker als europerin/deutsche. Warum mich das intressiert mit der frau? weil es mich halt intresiert:D darf mich das nicht intressieren?:D nur weil so viel schlimmes in deiner ( denk ich mal heimat) passiert, heißt es nicht, dass man auch nicht über andere sache reden kann. außerdem mecker ich nicht. ich diskutiere, du bist hier die, die meckert.

    0
  • von bebiShim_ am 02.01.2011 um 18:02 Uhr

    ich les eure texte garnicht mehr mit.. kommt eh nichts sinvolles mehr raus..
    es sei denn ihr seid meiner meinung…
    naja jetzt mal zum positiven..
    ich habe gerade ein bericht gelesen..
    in istanbul soll es ca. 50 Kirchen geben?! o.O
    ist ja mal ne hohe anzahl.. obs stimmt weiß ich nicht..
    weiß jemand ungefähr wie viele kirchen es in der türkei gibt?!

    0
  • von bebiShim_ am 02.01.2011 um 17:54 Uhr

    IHR SEID SO NEGATIV AUF DIE AUSLÄNDER!
    GANZ EHRLICH NIEMAND KOMMT DRAUF DAS ICH NE TÜRKIN BIN! SCHAU AUS WIE NE DEUTSCHE! DAS SAGE ICH NICHT NUR SO! DAS HÖRE ICH OFT! (WEGEN HELLE HAUT UND HELLE AUGEN)
    UND BIS JETZT WURDE ICH NOCH NIE GRUNDLOS VON NEM TÜRKEN (AUSLÄNDER) DUMM AUF DER STAßE ANGEMACHT! :)

    0
  • von bebiShim_ am 02.01.2011 um 17:46 Uhr

    HAB NICHT ALLES GELESEN! SORRY! HAB NICHT GANZ GELESEN WAS DIE FRAU GEMACHT HAT!
    IST MIR AUCH EGAL WAS SIE GETAN HAT!
    ES GEHT NUR DARUM!

    WIESO IHR SOVIEL INTERESSE ZEIGT DAS DIE FRAU IM ISLAM SO UNTERDRÜCKT WIRD!
    UND DAS SOGAR FRAUEN DAFÜR STERBEN MÜSSEN!!
    WENN IHR EUCH ECHT FÜR DIE PALÄSTINA SO EINSTEZEN WÜRDET!.. DAS WÄRE JA MAL NE TOLLE SACHE WAS?!

    0
  • von bebiShim_ am 02.01.2011 um 17:43 Uhr

    ALSO HÖRT AUF SO ZU TUN ALS OB ES EUCH SO WICHTIG IST` DAS UNSCHULDIGE MENSCHEN NICHT STERBEN! 😉
    EURE ABSICHT IST NUR ANDERE ZU BECKLEKERN UND EUREN DRECK ZU BEDECKEN!

    0
  • von bebiShim_ am 02.01.2011 um 17:29 Uhr

    AHH ICH MEIN WIESO JUCKT ES EUCH AUF EINMAL WENN DER MANN DIE FRAU UMBRINGT NUR WEIL SIE SICH SCHEIDEN LASSEN WILL DIES DAS?!
    HAHA
    WIESO ZEIGST DU DENN BEI SOWAS INTERESSE! UND FINDEST ES SO UNGERRECHT!
    WIESO MECKERST DU DA RUM DAS DIE GANZE WELT ZU SIEHT?!

    WIESO REDET MAN ABER NICHT ÜBER ISRAEL UND PALÄSTINA?!
    WIESO MECKERT “IHR” NICHT DARÜBER?! WIESO SCHAUT IHR DA ZU?!

    0
  • von bebiShim_ am 02.01.2011 um 17:24 Uhr

    rusanna JA SCHAU DOCH ZU!
    IHR HABT DOCH AUCH ZUGESCHAUT WO ISRAEL DIE PALÄSTINA BOMBADIERT HABEN! WO UNSCHULDIGE MENSCHEN STERBEN MUSSTEN!

    ALS DANKESCHÖN KAUFT IHR NOCH BEI ALDI LIDL (andere Marken auch) EIN! WIE IHR ALLE WISST GIBT ES JA GERÜCHTE DAS DIESE MARKEN ISRAEL WÄHREN DEM KRIEG GESPENDET HABEN! IRGENDWO IST SICHERLICH EIN BISSCHEN WAHRHEIT DABEI!

    WIESO SCHAUT IHR BEI SOWAS ZU?!
    WENN EIN CHRIST, EIN JUDE EIN MOSLEM UMBRINGT WIESO SCHAUT IHR DA ZU?!
    ABER WENN EIN MOSLEM EIN MOSLEM UMBRINGT WIESO FUNKT STILLE?!
    WIESO SCHREIT DA KEINER?!

    WÜRDE MICH MAL INTERESSIEREN!

    0
  • von Minaee am 02.01.2011 um 17:07 Uhr

    Also ich lebe im Moment in Birmingham, einer Stadt mit 30% “Ausländeranteil” (wenn man es so ausdrücken darf..) und ich finde es generell super :)
    Nur das Problem ist, dass hier viele Kulturen aufeinander treffen und es deswegen oft zu Missverständnissen, wenn nicht sogar zu Gewalt kommt.
    Das Problem ist, dass wir Menschen nicht offen genug sind, die Balance zwischen der eigenen Kultur und der fremden Kultur zu finden.

    0
  • von rusanna am 02.01.2011 um 16:59 Uhr

    @XxLadyLikexX, klar ist das deren sache, aber andrer seits, wenn eine frau in iran ZB gesteinigt werden soll, wegen ehebruch, soll die welt da einfach zu sehen?

    0
  • von Kajol1908 am 02.01.2011 um 16:56 Uhr

    ein zitat aus My Name is Kahn

    “es gibt gute menschen und es gibt böse menschen, sonst keine unterschiede”

    0
  • von rusanna am 02.01.2011 um 16:55 Uhr

    sorry für die rechtschreibfehler, zu schnell getippt ><

    0
  • von rusanna am 02.01.2011 um 16:54 Uhr

    @bebiShim_, natürlich hast du recht bei vielem. aber eine Nonne sucht sich das selber aus, dass sie sich verhüllt. deshalb wird sie respektiert, weil sie FREIWILLIG so ein opfer bringt, um ihr leben gott zu schenken. das ist allein ihre entscheidung gewesen. sicher gibt es muslimische fraun, dir das auch freiwillig tun ( meistens auch weil sie so erzogen worden sind) aber wie viele christliche fraun, werden nonne? und wie viele musllimische arabische frauen tragen verhüllen sich? auf jeden fall vieeeel mehr als christliche fraun nonne werden. und ALLE musklimischen fraun machen dass von sich selbst aus? glaubst du diese draun würden sich so kleiden, wenn es in ihrer familie nicht so wichtig wäre, dies zu tun? Außerdem ist es ja nicht nur die kleinung. diese fraun sind den männern meistens unterworfen, sind nonnen den männern unterworfen? das sind zwei unterschiedliche dinge, man kann sich das nicht so einfach machen und beides miteinander vergleichen.

    0
  • von bebiShim_ am 02.01.2011 um 16:38 Uhr

    HAST DU DICH JE GEWUNDERT, WARUM EINE NONNE VON KOPF
    BIS FUß SICH VERHÜLLEN KANN UND DAFÜR RESPEKTIERT
    WIRD, SICH GOTT ZU WIDMEN…
    ABER WENN EINE MUSLIMA DIES TUT, IST SIE DANN
    VERRÜCKT?

    WIESO EIN JUDE SEINEN BART WACHSEN LASSEN KANN UND ER
    NUR SEINEN GLAUBEN PRAKTIZIERT….
    ABER WENN EIN MUSLIM DIES TUT, IST ER DANN EIN
    EXTREMIST?

    WENN EINE WESTLICHE FRAU SICH UM DEN HAUSHALT UND DIE
    KINDER KÜMMERT, OPFERT SIE SICH UND TRÄGT DEM HAUSHALT
    GUTES BEI…
    ABER WENN EINE MUSLIMA DIES TUT, MUSS SIE BEFREIT
    WERDEN?

    WENN EIN CHRIST ODER EIN JUDE JEMANDEN TÖTET, WIRD
    SEINE RELIGION NICHT ERWÄHNT…
    ABER WENN EIN MUSLIM MIT EINEM VERBRECHEN BELASTET
    WIRD, IST DER
    `”I S L A M”
    DER VOR GERICHT STEHT…

    0
  • von rusanna am 01.01.2011 um 23:33 Uhr

    aber na gut, wenn du deutsche eltern hast, dann bist du ja sowieso deutsch. hatte dich falsch verstanden, dachte du wärst außländerin. trotzdem scheiße, was du so gesagt hast…

    0
  • von rusanna am 01.01.2011 um 23:28 Uhr

    @elleonora, ja genau. hat pampa und wüste, was mit kultur zu tun?

    0
  • von rusanna am 01.01.2011 um 23:04 Uhr

    @elleonora, egal was du tust du wirst nie eine deutsche sein, dass mein ich jetzt nicht böse oder so. aber du kommst halt aus einem anderen land, und daran wird sich auch nichts ändern, wenn du dich anders fühlst.

    0
  • von rusanna am 01.01.2011 um 22:18 Uhr

    @ elleonora, ich bin garantiert nicht arm, wenn ich den beitrag in gruppenterapie stelle! ich hab das damals gemacht, um später nicht i.welche dummen nachrichten zu bekommen, von i.welchen leuten, denen i.was nicht gepasst hat ! außerdem konnte ich so in ruhe sagen, was ich dachte. ich habe deutsche auf keinster weise i.wie schlecht dargestellt oder was du auch immer meintest! ein mädchen dass zu diesem beitrag komentiert hatte, meinte so gar noch das gegenteil. wo hab ich bitteschön i.was schlimmes gegen sie gesagt? und wo hab ich gesagt, es sind alle so? in jedem beitrag (thread) gibt es i.was, was nicht perfekt beschrieben ist ! -.- wieso erlaubst du dir, zu sagen, ich finde alle sind so?
    toll du hast deutsche freunde ect. denkst du ich nicht? ich hab fast nur deutsche freunde! was glaubst du, wenn tust du mit deinen worten ein gefallen? glaubst du jmd wird jetzt sagen ” was für eine tolle ausländerin?” ich glaube kaum. hab ich gesagt alle außländer sind richtig und machen alles gut? wenn du dir mein beitrag nur ansatzweise aufmerksam durchgelsen hättest, hättest du gelesen dass ich auch die außländer kritisiert hab.
    ich wieß viele werden sich jetzt darüber aufregen, was ich hier geschrieben habe, aber wieso redest du so ein “quatsch ” als außländerin selber?! wenn du schon so redest, müssen wir uns nicht wundern, wenn i.welche ausländerfeindlichen sachen von manchen deutschen kommen! hab mal entwas respekt vor dir selber !!

    0
  • von Peeptoe16 am 01.01.2011 um 19:50 Uhr

    ich glaube das ist ein problem das da war, da ist und immer da sein wird, deutsche haben vorurteile gegenüber ausländer und andersrum genauso. Was die integration angeht muss ich sagen das ich das ziemlich lächerlich finde, die meisten ausländer grenzen sich doch selbst aus, türken machen nur was mit türken, sprechen untereinander fast nur türkisch, finden alles deutsche scheiße und was weiß ich… ich meine ganz ehrlich wenn die sowas sagen dann sollen sie doch gehen, ich hab nichts gegen ausländer, habe auch freunde türkischer und russischer abstammung aber die integrieren sich eben, die benehmen sich und sind stolz in deutschland sein zu dürfen.

    0
  • von rusanna am 01.01.2011 um 19:34 Uhr

    @ MsDarklight ich habe schon öfter gehört, das jemand von sich selber behauptet hat nazi zu sein. erlich gesagt wundert es mich, dass du das noch nie erlebt hast. und dass es deutsche gibt die auch gemobbt werden in deutschland, wegen ihrer nationalität hört man auch oft…

    0
  • von MsDarklight am 01.01.2011 um 19:30 Uhr

    Ich gebe dir Recht in Bezug darauf, dass die Menschen offener gegenüber fremden Kulturen sein sollen und Vorurteile aufgeben sollen.
    Aber du sagst, dass “deutsche Schüler gemobbt werden, nur weil sie aus Deutschland kommen” und dass hab ich noch nie erlebt. Natürlich kommt es vor, dass Menschen, die eine dunklere Haarfarbe haben, beschimpft werden, aber dass jemand (in Deutschland) gemobbt wird, weil er aus Deutschland kommt, hab ich ncoh nie erlebt.
    Oder du schreibst auch, dass es “in oder cool wäre, sich als Nazi zu bezeichnen”. Aber ich hab noch nie jemanden gehört, der von sich gesagt hat, er wäre ein Nazi…
    Natürlich darf niemand die deutsche Geschichte verdrängen, aber mir ist es noch nei passiert, dass ich diskrimminiert wurde, weil ich eine Deutsche bin.

    0
  • von rusanna am 01.01.2011 um 19:26 Uhr

    hallo, hier ist die nicht ernst zu nehmende threadstellerin:)

    es ist schon so lange her dass ich diesen beitrag eröffnet hab, dass es i.wie cool ist, dass noch darüber diskutiert wird :-)

    eigentlich bin ich der selben meinung wie @XxLadyLikexX, mann müsste mal Honeybabe mal eine nachricht schreiben, vielleicht würde sie sich heute ja auch noch dazu äußern :)

    0
  • von Tee91 am 01.01.2011 um 19:23 Uhr

    ja,kann verstehen,dass das thema betroffene sehr in rage bringt,aber man kommt einfach seriöser rüber und verschafft sich eher gehör,wenn man einigermaßen gefasst daran geht!

    0
  • von Tee91 am 01.01.2011 um 19:13 Uhr

    leute,guckt doch mal wie alt der beitrag ist.ich glaube kaum,dass euch jetzt noch jemand,der hier vor anderthalb jahren ein kommi geschrieben hat,antwortet.

    ach ja und gut,dass du nicht aggressiv bist,bebishim,mit so nem verhalten kommt man bestimmt sehr weit^^ ÜBRIGENS GILT GROßSCHRIFT ALS SCHREIEN UND IST SOMIT EXTREM UNHÖFLICH.NUR SO ALS ANMERKUNG 😀

    0
  • von bebiShim_ am 01.01.2011 um 18:57 Uhr

    LadyBeetle83 GENAUSO WIE DEIN LEBEN! 😉

    0
  • von LadyBeetle83 am 01.01.2011 um 11:20 Uhr

    mmmhhh ich äußere mich zum Thema Ausländer nicht mehr bringt ehe nix

    0
  • von bebiShim_ am 01.01.2011 um 06:11 Uhr

    AHJA SORRY NICHT TEST SONDERN TEXT! SONST HEIßT ES JA WIEDER! “LERN DEUTSCH”!!!!!!!!!!!!!

    0
  • von bebiShim_ am 01.01.2011 um 06:09 Uhr

    GANZE TEST GEHT AN DIESE honeybabe90
    ICH ZITIERE “ich musste damals doe 5te klasse wiederholen,weil ich DEUTSCHE bin und die gesamte klasse AUSLÄNDER sogar die klassenlehrerin…”

    DU MUSST ECHT BESCHEUERT SEIN! SOWAS HINZUSCHREIBEN!
    SOWEIT ICH WEISS BEKOMMT MAN IN DER 5TEN KLASSE NOTEN ODER NICHT?! HABEN DEINE ELTERN NICHT GEMERKT DAS DU BEI DEINEN SO “GUTEN” ARBEITEN 5ER UND 6ER BEKOMMEN HAST?! HÄTTEN DIE NICHT MIT DEM REKTOR MAL DARÜBER SPRECHEN KÖNNEN?! ODER WAR DER REKTOR ETWA AUCH AUSLÄNDER?! 😉

    und ich zitiere das auch von dir!
    “die nehmen uns deutschen die arbeitsplätze weg.”

    UND JETZT SCHALT MAL DEIN GEHIRN EIN!
    & STELL DIR VOR EIN DEUTSCHER CHEF! HAT ZWEI BEWERBUNGEN VOR SICH! WÜRDE ER LIEBER DEN PETER A. EINSTELLEN ODER DEN MOHAMMED F.?!
    ALSO ICH WÜRDE MAL TIPPEN PETER A. ! ODER NICHT?!
    ABER VIELLEICHT EXISTIEREN HALT NICHT VIELE PETER A´S KANN DOCH SEIN ODER NICHT?! 😉 DANN BEKOMMT HALT DER MOHAMMED F. DIE STELLE! 😉

    AHJA UND DAS MIT AUSLÄNDER KASSIEREN HARTZ4 GELABER!
    WIR SIND EINE 4KÖPFIGE FAMILIE UND KEINER KASSIERT VON UNS HARTZ4!
    UND HAT ES NOCH NIE GETAN! JAA KANNST DU MAL SEHEN! WAS ES SO ALLES GIBT! 😉

    JAA ICH HAB AUCH VIEL ORGINAL D&G, GUESS ARTIKEL UND MEIN VATER FÄHRT AUCH EIN MERCEDES! DA HAST DU RECHT! ABER DAS KOMMT DAVON WEIL WIR LEGAL DAS GELD VERDIENEN!
    SEID WANN DARF MAN SICH NICHTS GÖNNEN WENN MAN VON MO-FR WENN NICHT BIS SAMSTAG 8 STD HART DAFÜR ARBEITET?!

    IHR SEID IMMER DIE JENIGEN DIE MEISTENS AN UNSERE JUGENDLICHEN ETWAS RUMZUMECKERN HABEN!
    ABER GANZ EHRLICH ICH WURDE AUCH SEHR OFT VON ÄLTEREN DEUTSCHEN VON DER SEITE DUMM ANGEMACHT UND DAS TROTZ MEINER HÖFFLICHKEIT!

    GENAUSO WIE LETZES JAHR (2010) IM SOMMER! STÄNDIG DIESE NACHRICHTEN VON DER 17 JÄHRIGEN DIE IN DER TÜRKEI VERGEWALTIGT WORDEN IST VON PAAR MÄNNERN!
    UND JETZT MAL GANZ EHRLICH WAS SUCHT EINE 17 JÄHRIGE NACHTS UM CA. 3.00UHR DRAUßEN IN EINER FREMDEN STADT (BZW. FREMDES LAND?!) WIESO WIRD SOWAS IN DEN NACHRICHTEN ERWÄHNT! ICH HABE MIR 3 DEUTSCHE BERICHTE VON DER 17 JÄHRIGEN GELESEN! UND NUR HABE ICH IM TÜRKISCHEN BERICHT DIE UHRZEIT ENTDECKT!
    HMM!!

    AHJA UND ES GIBT KEINE NAZIS IN DEUTSCHLAND!
    MITTLERWEILE SIND DIE TOD ODER ES GIBT PAAR OPAS OMAS VON 1940! ALSO WENN SCHON SKINHEADS! 😉 ODER DIE HALT NICHT RECHTS SIND ABER FAST GENAUSO SIND ALSO DIE GABBERS! 😉

    0
  • von Tasa2008 am 01.08.2009 um 12:09 Uhr

    Also, man kann noch weitere Themen starten was die “ausländer” betrifft! Es wird nicht viel helfen!

    Den es ist in uns menschen drinnen, den wir werden immer was finden das wir einen streit hervorrufen! Sei es der Krieg oder einfach eine gewalttätige tat!

    Sei es in Deutschland, Österreich oder wo anders, es wird immer die eine Seite und die andere geben! Den bin selber ein Ausländer von der Wurzel her und bin geboren und aufgewachsen in Österreich! Habe so einiges mitbekommen, es gibt Kulturen die sich leider nicht so einfügen wollen wenn sie wo einwandern, aber es gibt einheimische die nichts besser sind!

    Das ist die Politik schuld, die begonnen hat und natürlich zieht es sich und dann das quere denken mancher eltern oder sogar großeltern! :-(

    Aber wir sollten hier auf diesem Forum , schauen das wir alle zurecht kommen! Das wir alle nicht die dicken freunde oder alle im msn freunde werden ist klar, aber wir müssen uns nicht beleidigen, oder ständig solche theman aufrufen und wenn ihr ehrlich seit, es bringt euch nicht weiter!

    Den es wird immer so sein, ob jetzt als “scheiss ausländer oder nazi” man beschimpft wird, ist in der Realen welt so, aber nicht hier! Wir sind im internnet, eine welt die in manchen moment nicht real ist und man kann wenigsten hier das thema KRIEG, AUSLÄNGER….. umgehen und ruhig und friedlich miteinander umgehen!

    0
  • von sexypolin1986 am 01.08.2009 um 10:46 Uhr

    erstmal frag ich mich warum du das in die gruppentherapie schreibst…wenn du so eine meinung vertrittst solltst du auch zeigen wer du bist…
    als zweites es gibt von jeder nation gute und schlechte menschen.
    deutsche sind manchmal kein stück besser als polen,russen,türken,albaner und so weiter…
    und wenn jemand gemobbt wird sollte er sich wehren egal welche nationalität er hat…

    0
  • von mey1 am 01.08.2009 um 10:26 Uhr

    “im Fernsehen sehe ich immer wieder dass sich Ausländer ausgrenzen”, ich weis was du mit dem gruppierungen meinst aber ganz ehrlich ich bin selber ausländerin habe auch nur ausländische freunde (also so richtige freunde) aber auch deutsche bekannte (mit denen ich mich oft treffe) deutsche sind auch willkommen in der gruppe, nur das problem ist meistens das wenn deutsche eine gruppe von türken marrokanern arabern etc. sieht dann meinen die meisten direkt “voll asis” blabla , und ausländer denken direkt bei einer gruppe von deutschen “nazis” etc.
    ich denke aber das es trotzdem das das einzelfälle sind und eigentlich mittlerweile deutsche und ausländer sich gut verstehen

    0
  • von FreeFall am 01.08.2009 um 09:59 Uhr

    Bei Ausländischen Mitbürgern genauso wie bei Deutschen Bürgern, gibt es schwarze Schafe!
    Ich bin in einer Kleinstadt aufgewachsen, die als NaziHochburg durch die Presse ging…viele Jahre lang…
    Es gibt “Ausländer” die ich fast schon hasse, aber genauso “Deutsche” die ich nicht in meiner Nähe haben möchte.
    Jahrelang habe ich ehrenamtlich in einem JuZ gearbeitet, und so viele Geschichten erlebt… Ausländer sind nicht gleich Ausländer, es gibt da sehr viele Variationen. Die, die nie hier ankommen, welche die es versuchen und dann die, die hier angekommen sind und mit beiden Kulturen leben können.
    Aber ich finde es sehr schlimm, wenn ein “deutsches Kind” angst haben muss auf die Strasse zu gehen, und ein blondes Mädel nach 23Uhr bestimmte Strassen meiden sollte!
    Manchmal denke ich, das es damals (als wir noch als Hochburg hier verschrieen waren) es sicherer auf der Strasse war, dann schiessen mir aber Bilder in den Kopf, wie ich als 12Jährige zB. sehen musste, wie ein kleiner Türke in eine Telefonzelle gesperrt wurde und mit Raketen und anderen Feuerwerkskörpern beschmissen wurde…
    Dann fällt mir ein, wie es war von einem Serben im Schwimmbad betascht zu werden..schliesslich wäre ich heiratsfähig
    Dann denk ich daran wie es war,als im JuZ lauter Zecken und Ausläünder waren und das Gebäude von Nazis umstellt war…
    EIN EWIGES HIN UND HER…
    Die Kulturen sind sehr unterschiedlich und ich glaube nicht, dass es jemals keine Grenze mehr zwischen ihnen gibt…aber ich hoffe, das es irgendwann ein friedliches Miteinander gebn kann, wo jeder seinen Glauben glauben und ausleben darf.
    Wo jeder so existieren darf, wie er es wünscht, ohne angegriffen zu werden…egal ob hier geboren, hier angekommen oder nur zu “besuch”
    Aber da das auf der ganzen Welt nicht möglich ist, und es immer zu irgendeinem Streit kommt, wird dies wohl eher schwierig…
    Und da Deutschland noch immer in der Welt für diesen Idioten Hitler “bluten” muss und Politiker sich aus jedem Land in jedem Land einmischen, wird es wohl nie den ersehnten “Weltfrieden” geben können.

    0
  • von Happy_Feet am 01.08.2009 um 09:37 Uhr

    die rassen unterteiliung ist ein witz! Sie verhindert eine Starke Arbeiterklasse, und das führt dazu, das wir nie eine bessere welt schaffen können..

    0
  • von ljubavi89 am 01.08.2009 um 09:19 Uhr

    DU SPRICHST AUS, WAS SICH KEINER TRAUT ZU SAGEN?
    UND VERSTECKT DICH HINTER DER GRUPPENTHERAPIE?
    hahahah

    sorry, aber wenn ich mir n großen dunklen breiten typ angucke find ich den nich nur sexyier, besser, und “cooler” als so ein kleinen schwulen deutschen daneben, die sofort zu mami rennen und sich nich eigen verteidigen können.

    die deutschen werden von ausländern untergebuttert, warum wohl? weils so einfach is!

    genau wie den staat!
    ich war gestern beim arbeitsamt um hartz4 zu beantragen. ich bekomme vielleicht lächerliche 100 euro. hahah das reicht nichtmal, um mehr als 3 rechnungen zu bezahlen, aber gut… und wenn man als ausländer dahingeht, bekommt man erst richtig schotter.
    ich habe getsern mit der sachbearbeiterin ruhig und nromal geredet, sie hat sich gefreut, das sie nich viel verbessern muss.
    aber ich hab auch schon öfters gehört, wie leute da drinne rumgeschrien haben, vonwegen eeeee isch hab funf kinderrr was sollen die esen.
    und die bekommen was, weil die es eben richtig machen.
    die zigenuer im asylheim habel alle einen plasmatv. alle!

    die machen es nämloch richtig und wissen, wie sie viel rausholen können. und denen is es eh egal, weil sie nämlich keine “hemmungen” haben, weil deutschland nicht ihr land is.
    meine familie sagt scheissa fu deutschland, hier schön arfbeiten, schönes geld machen, und unten in serbien haus bauen und dann dort alt werden.
    und das machen die auch so, und wir sind nich die einzigsten.

    0
  • von Honeybabe90 am 31.07.2009 um 23:05 Uhr

    ich musste damals doe 5te klasse wiederholen,weil ich DEUTSCHE bin und die gesamte klasse AUSLÄNDER sogar die klassenlehrerin…

    mich kotzt es einfach an,dass ausländer uns DEUTSCHE in unserem eigenen land so mobben und verachten und was weiss ich was…wenn sie mit uns nicht klarkommen,oder mit dem was wir tun,dann sollen sie zurück gehen…

    und es sollten härtere gesetze gemacht werden…wir müssen uns im ausland auch anpassen ,in der türkei dürften wir auch nich im mini rumlaufen,also sollen sie hier auch ihre kopftücher,etc weglassen….

    die nehmen uns deutschen die arbeitsplätze weg…kassieren hartz4 und arbeiten schwarz…so extrem wie die sind deutsche nicht…hartz 4 und d&g klamotten und den fetten mercedes….ich könnte mich noch stundenlang aufregen,doch das bringt nichts…leider…

    ich bin stolz deutsche zu sein,kann jeder sagen was er will,aber es ist so…

    ich selber kenne auch viele ausländer,die echt in ordnung sind und so,aber die merhheit eben für n arsch,ganz hart ausgedrückt….

    sprechen nicht mal unsere sprache,aber dürfen hier arbeiten…tztztzztztzz

    0
  • von Feels am 31.07.2009 um 22:14 Uhr

    Also, ich als musikerin habe naturgemäss mit Menschen aus jedem nur möglichen Land und Kulturkreis zu tun. Ausserdem lebe ich in Berlin-Neukölln und liebe es.
    Ich finde, dass es in allen Nationen nette und weniger nette Menschen gibt.In Berlin ist der umgangston auch zwischen Deutschen untereinander extrem hart, besonders, wenn es um Menschen wie Busfahrer oder so geht. Am Anfang ist es mir m in einem arabischen Grill passiert, dass ich als Frau ohne Schleier einfach ignoriert wurde- aber die haben sich auch angepasst.Ich denke, das Problem wird sich in Deutschland in zwanzig jahren von selbst gelöst haben, da die Einwandererfamilien durchweg mehr Kinder bekommen als die Deutschen;und dann werden sich alle irgendwie einigen müssen. Das einzige, was mich wirklich stört, ist, dass so viele frauen hier in Deutschland von ihren Einwandererfamilien unterdrückt werden und wir nicts dagegen tun können; oder wenn es Schiessereien oder Prügeleien in libanesischen oder anderen arabischen Clans gibt, dass die Polizei machtlos ist. So dürfte das nicht sein.Ich denke, da wird es ein Umdenken geben müssen, ohne dass man deswegen zum Nazi wird. Ich bin auch oft schon beschimpft worden, weil ich Deutsche bin. Das finde ich dann auch nicht ok.Aber das haben wir uns selbst eingebrockt mit unserer Geschichte und werden das sicher auch nicht so schnell los.Hier in Neukölln leben wir alle friedlich nebeneinander her; und ich fühle mich auch sicher, weil immer jemand auf der Strasse ist, auch viele Kinder und so.Ich fühle mich von Ausländern nicht bedroht; manchmal abends ist es ein bisschen unheimlich, wenn ich einer kleinen Gang begegne; aber die sind oft auch harmlos und haben sowieso Angst vor meinem Hund.Und sie respektieren Mütter und Erwachsene als solche- das ist total anders als bei den deutschen.Als mein Hund gestohle wurde vor einem Internetcafe hat mir der inhaber, ein Türke, total lieb geholfen, und sein Video ins Netz gestellt; und so hab ich den Hund wirklich wiedergekriegt.Sowas erlebe ich andauernd- aber vielleicht bin ich naiv.

    0
  • von Miss_Sunshine15 am 31.07.2009 um 22:13 Uhr

    also ich finde es voll übertriben wie sich manche deutsche gegen ausländer aufführen ich meine wir sind alle menschen und wenn man sich anstrengt kann man wunderbar zusammenleben aba manche brauchen denn stress anscheinend oda so… ich würde es besser finden wenn sich nich jeder gleich so aufspielen würde und ich finds voll cool das du des thema mal angesprochen hast !!

    0
  • von Carelli09 am 31.07.2009 um 22:07 Uhr

    wir ham en nazi in der klasse der vverbreitet die vorurteile gerne obwohl er selber weiss dass das blödsinn ist und hey es gibt überall solche und solche damit muss man leben

    0
  • von KaradenizKiz am 31.07.2009 um 22:01 Uhr

    ich weiß nicht aber dieses thema macht mich einfach nur wahnsinnig wütend -es wurde schon soo oft durchgekaut leute es reicht!
    und zu deinem beitrag du bist aber auch nicht so sachlich du machst am anfang ganz schön die ausländer fertig und verallgemeinerst ganz schön!ich bin auch ausländerin und weiß wie hart das sein kann und diese dummen vorurteile höre ich jedes mal aufs neue in der schule aber ich bin selbstbewusst keiner kann mich wegen meiner herkunft fertig machen-ich bin froh in deutschland zu leben und hab nichts gegen deutsch-schließlich lebe ich in deren land ABER diese vorurteile gehen mir auf die nerven!

    0
  • von Hosty am 31.07.2009 um 21:49 Uhr

    ich bin froh,dass endlich mal jemand dieses thema anspricht!
    mich ärgert auch immer total,wenn alles auf die nationalität geschoben wird und keiner mal den menschen dahinter sieht.ich bin z.b.mit einem ausländer zusammen und wenn ich jemandem gesagt habe,dass ich jemanden kennengelernt habe,war noch alles gut,aber wenn ich dann gesagt habe,wo er herkommt,hieß es gleich `lass die finger davon`.sowas tut mir weh.in erster linie sind wir alle erst mal menschen.mein ex z.b.hat sich mir gegenüber mal benommen,als wäre ich das letzte.da wurde einfach gesagt,dass er ein arschloch ist,aber wenn ein ausländer sich so benimmt,heisst es dann nur `klar,so sind die eben.`
    man kann nicht alle leute miteinander vergleichen.jeder mensch hat einen anderen charakter.

    0
  • von Ai_Ai_Caeptn am 31.07.2009 um 21:39 Uhr

    Ich komme aus Berlin Kreuzberg. (Falls euch das nichts sagt: Das ist einer der multikulturellsten Bezirke in Berlin) Hier ist die Situation zwischen den Menschen, die hier wohnen, locker und meistens schön. Meistens deshalb, weil auch ich mir als “deutsche” manchmal Sprüche anhören muss wie zum Beispiel “du scheiß deutsche!”.. wo ich mich dann auch frage, was das soll. Wenn ich sowas zu jemandem aus einem anderen Land sagen würde, wär ich gleich wieder der intollerante Nazi. Allgemein finde ich es dumm, jemanden nach seiner Herkunft abzustempeln. Wenn jetzt jemand zu mir sagen würde “du scheiß Mensch!”, dann wäre das etwas völlig anderes, weil ich dann nach meiner Handlungsweise und nicht nach meiner Herkunft beurteilt würde. Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine. Kann mir einer die Frage beantworten, warum jemand soetwas sagt? Und, warum man ständig nach seiner Herkunft beurteilt wird?
    Liebe Grüße, Fite

    0
  • von AmaiNana am 31.07.2009 um 21:21 Uhr

    Ich weiß noch das ich in der Grundschhule in einen extra Kurs für Rechtschreibung gehen musste nur weil ich nicht in Deutschland geboren wurde. Dabei konnte ich schon damals besser Deutsch als die “Deutschen”, das fand ich doch etwas komisch.

    Aber es stimmt schon das Ausländer sich oft Ausgrenzen, wenn ich mir meinem älteren Cousinen und Cousins anschaue, die hängen acuh fast nur mit Russen rum und haben wenige bis keine “Deutschen” Freunde.

    Ich selber seh mich als Deutsche, ich bin fast mein Lebenlang schon hier und Freunde habe ich aus vielen Kulturen.

    0
  • von Tee91 am 31.07.2009 um 21:12 Uhr

    naja die scheiße is halt,wenn sich ein paar ausländer tatsächlich schlecht benehmen,beleidigen oder gar gewaltätig sind,machen sie damit die “guten” schlecht aus der sicht der deutschen!und genauso ist es auch bei deutschen,die ohne grund gemein gegen ausländer sind,dadurch kriegen die deutschen ein schlechteres ansehen!es ist so ne art teufelskreis…

    die menschen müssen einfach aufhören alles zu verallgemeinern…man kann das leicht an nem beispiel anschaulich machen:ein mädchen wird von einem hund gebissen und hat fortan panische angst vor hunden!dabei wars ja nur DIESER EINE hund,das heißt nicht,dass alle beißen.

    aber viele sind einfach zu engstirnig um das zu verstehen.

    0
  • von Candy19 am 31.07.2009 um 20:57 Uhr

    ich kann zwar nicht sagen, wie in deutschland mit dem thema umgegangen wird, aber bei uns in österreich ist es manchmal schon ganz schlimm. man sieht zwar kaum nazis, aber die blöden sprüche gegenüber ausländern kommen eh meistens von solchen, die sich nie öffentlich als nazis bezeichnen würden. mein freund ist aus afrika und ich bekomme jetzt ein kind von ihm. natürlich wird mein baby auch eine dunklere hautfarbe haben und dadurch bestimmt als ausländer gesehen werden, obwohl sie doch eigentlich in österreich zur welt kommt und hier lebt. sobald jemand ausländisch aussieht, wird er auch gleich als ausländer gesehen, obwohl diese person womöglich noch nie im ausland war.

    0
  • von Aldieh am 31.07.2009 um 20:55 Uhr

    Meine Freundin wurde mal auf im berufsorientierungsjahr aus ihrer klasse gemobbt weil sie deutsche ist…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

kann man eine zukunft mit einem türken/kurden haben?? Antwort

Am 29.09.2010 um 13:08 Uhr
also hab in meiner klasse einen der ist echt lieb.. und alles könnte mir auch vorstellen mit ihm irgentwann zusammen zu sein...jetzt ist meine frage (weil ich will hier nicht als rassistisch dastehen) kann man mit...

Einsam und ohne Selbstwertgefühl Antwort

Am 16.09.2009 um 20:58 Uhr
Hey Mädels. Ich habe ein echtes Problem. Ich sehe es bei meinen Freundinnen: Immer mal wieder gesellt sich ein Junge zu ihnen, flirtet mit ihnen, und ruckzuck läuft da was. SIe schreiben SMS, treffen sich, usw. Denn...

20 und jungfrau ! Antwort

Am 06.01.2012 um 23:29 Uhr
Es ist eine sehr leidige sache bei mir, ich bin noch jungfrau ...es ist nicht mal eine überzeugte einstellung die dahinter steckt, sondern einfach nur... genau das würde ich gerne von euch wissen ! es gab schon ein...

Unsicher und verzweifelt Antwort

Am 25.03.2010 um 14:09 Uhr
Hallo :) Hatte letzte Woche 2Probearbeitstage in einem Betrieb und wurde gefragt ob ich dort weiterhin arbeiten möchte oder nicht. Nach 2 Tagen kann man ja nicht viel sagen. Jedenfalls nach langem hin und her habe...

Er und ich Antwort

Am 17.08.2010 um 18:06 Uhr
Hey Erdbeeren, ich hatte schonmal einen Beitrag diesbezüglich gepostet da wurde mir geraten die Finger von vergebenen Männern zu lassen. Ich wollte mich daran halten und ncihts mit ihm anfangen, es gab nichts außer...