HomepageForenGruppentherapieUnbegründete angst vor der freundin? was denkt ihr?

Anonym

am 20.07.2009 um 17:53 Uhr

Unbegründete angst vor der freundin? was denkt ihr?

hey mädels…
ich hab da mal ne frage..
ich hab anfang des jahres ein mädel kennengelernt , mit der sich eine Freundschaft aufbaute…
als ich sie kennenlernte war ich im 5. monat schwanger und sie meinte immer so “es wird zeit dass du mein würmchen auf die welt bringst” und
“wenn er da is dann entführe ich ihn ganz oft und geh mit ihm spazieren”
und so…
ich weiß dass sie n herzensguter mensch ist aber jetzt wo der kleine da ist macht es mir angst wenn ich dran denke sie wäre mit dem kleinen alleine…
auch wenn sie hier ist oder ich bei ihr hat sie immer ihre finger bei dem kleine und so und mich stört das sehr…
ich weiß auch nicht warum ich so reagiere
vielleicht weil sie von anfang an so komisch geredet hat…
ich kann es aber auch nicht abstellen so zu denken,.,
hab ihr das auch schon gesagt und sie war enttäuscht dass ich so denke aber ich kann doch nix dafür..
könnt ihr mich da iwie verstehen oder denkt ihr ich übertreibe?
ehrlich gesagt halte ich den kleine auch bissl fern von ihr weil ich n komischesgefühl hab…

wäre für eure meiungen dankbar…

ps: vielleicht ist es auch deswegen weil sie so geredet hat als wir uns noch net so gut kannten und dies auch mein erstes kind ist

lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SweetAngel79 am 20.07.2009 um 19:12 Uhr

    Also das hört sich ziemlich suspekt und beunruhigend an. da muss ich Dir zustimmen…was weißt Du denn über ihre Vorgeschichte? Immerhin muss man bei solchen Aussagen mit allem rechnen. Wäre ja möglich, dass sie selbst schwanger war und ihr eigenes Baby verloren hat und darum so komisches Zeug redet…nicht dass sie so ne Psychotante ist, die Dir Dein Kind wegnehmen will und nur auf die richtige Gelegenheit wartet nachdem sie sich Dein Vertrauen erschlichen hat und wer weiß, wie weit sie dafür gehen würde? Sorry, ich will Dir natürlich keine Angst machen, solltest aber aufpassen, würde den Kontakt nicht so intensiv halten…und vor allem lass sie niemals mit Deinem Kind alleine…treffe sie besser in der Öffentlichkeit als zuhause…wünsche Dir alles Gute…wenn sie nochmal was komisch sagt oder tut…würde ich lieber den Kontakt abbrechen zu Eurer Sicherheit….oder versuche mal etwas über ihre Vergangenheit herauszufinden, ist zwar nicht die nette und feine Art…aber man kann nie vorsichtig genug sein. Liebe Grüße

    0
  • von Ingalii am 20.07.2009 um 19:05 Uhr

    ich find den satz “es wird zeit, dass du mein würmchen auf die welt bringst” irgendwie schlimmer als den mit dem entführen, dass könnte ich noch als liebe worte verbuchen aber der erste satz strahlt irgendwie sowas komisches aus, als würde sie wirklich meinen es sei ihr kind….

    ich mein vielleicht war sie sich über ihre worte nicht ganz im klaren, aber an deiner stelle wäre ich trotzdem vorsichtig, dein instinkt sagt dir das ja auch…

    0
  • von KaradenizKiz am 20.07.2009 um 18:57 Uhr

    naja dein instinkt ist halt bei dem thema net so gut-kann ich verstehen versuch halt die beiden nicht alleine zu lassen und so-
    lg

    0
  • von Naddalie am 20.07.2009 um 18:02 Uhr

    Hmmm.. also die Aussagen von ihr sind wirklich beängstigend. Warum sagt man denn sowas? (ausser wenn man verrückt ist) Darüber macht man nun echt keine Witze. Hast du sie denn mal gefragt warum sie dir so nen Kram erzählt?
    Ich kann vollkommen verstehen dass du diese Sätze nicht mehr aus dem Kopf kriegst und ein ungutes Gefühl hast.
    Weiss allerdings nicht wie ich an deiner Stelle mit ihr umgehen würde. Zum babysitten würd ich sie sicherlich nciht bestellen.
    Vielleicht hat sie auch einfach nur einen sau dämlichen Humor?!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Unbegründete Hoffnung- mach ich mir was vor?!? Antwort

Am 09.12.2012 um 10:08 Uhr
Hey Ihr Lieben, ich hoffe irgendwer von euch kann mir weiterhelfen! Kurz zu der Situation: Ich bin seit 1 1/2 Jahren in meiner Band; ich kam als letzte dazu und bin die "Frontfrau" ;-) Als ich dazu kam war ich noch...

was denkt ihr darüber? Antwort

Am 20.04.2009 um 21:11 Uhr
hey mädels ich wollte euch mal nach eurer meinung fragen. mein freund liebt mich, jedoch hat er da eine freundin (kumpel so zu sagen nur in weiblich) die was von ihm will. er findet sie nicht zwar nicht ansprechend...

Diese Beziehung.. Was denkt ihr? Antwort

Am 12.09.2012 um 18:28 Uhr
Mein Freund hat, als wir 1 Jahr zusammen waren, einmal eine andere geküsst. Ich hab es ihm verziehen und das ist nun über 1 1/2 Jahre her. Dies war eine erst sehr schwierige Zeit und langsam änderte sich unserer...

Gefuehlschaos pur! Was denkt ihr..? Antwort

Am 31.08.2013 um 17:41 Uhr
Hi!Ich hab seit 3,5 Jahren einen Freund. Die meiste Zeit davon ist es eine Fernbeziehung (USA-Deutschland). Am Anfang war alles super, aber langsam broeckelt es etwas...Wir haben uns schon einmal getrennt, sind...

Freundin hat Angst vor mir (lang) Antwort

Am 02.08.2010 um 14:18 Uhr
Hallo, ich wollte diese Frage nicht öffendlich stellen, naja ist mir doch etwas zu wichtig dafür. Es geht darum, dass ich die gleiche Ausbildung wie meine Freundin begonnen habe. Auch noch im gleichen Jahr. Sie...