HomepageForenGruppentherapieunbeschreiblich..Gefühlschaos & Funkstille

Anonym

am 15.04.2010 um 21:59 Uhr

unbeschreiblich..Gefühlschaos & Funkstille

hey mädels

ich hab bei meiner neuen Arbeit einen Kollegen kennen gelernt. wir haben uns von Anfang an super verstanden und eines Abends haben sich mehrere Kollegen bei ihm getroffen um ein bisschen zu feiern. er hat mich eingeladen und ich hab vorbei geschaut. der Abend war total lustig und wir hatten alle ne menge Spaß. als es dann Zeit war zu gehen hat er mich zur Tür begleitet und er hat mich geküsst..
ich dachte mir nichts dabei und die nächsten Tage bei der Arbeit war alles ganz normal. ein einhalb wochen später haben wir uns wieder alle bei ihm getroffen. er wollte dann mit mir reden und so bin ich mit ihm auf den Balkon gegangen. am Anfang haben wir auch geredet aber dann ist er immer näher gekommen und wir haben angefangen uns zu küssen..bis sein bester Kumpel kam und uns unterbrach.. naja auf jeden Fall war er den ganzen Abend neben mir und es war einfach schön =)
wir haben die ganze nacht durchgefeiert und ich bin am nächsten Tag dann heim.. ich hatte dann ein paar Tage frei und er hat sich immer gemeldet und so war ich ein 3. Mal bei ihm mit anderen Kollegen. der Abend verlief ähnlich wie der letzte und wir haben den halben Abend rumgemacht.
dann ging alles irgendwie bergab. er hat mir ein paar Tage später geschrieben ob ich vorbei kommen will aber ich konnte nicht weil ich früh raus musste also hab ich ihm am darauf folgenden Tag geschrieben ob er Lust hat was zu machen und es kam nur ein “Nein”. -.-
seit dem ist ALLES anders. ich weiß nicht was los ist. er ist total komisch bei der Arbeit, meldet sich nicht mehr., geht auf Abstand…etc.
uuund das Problem ist: ich weiß einfach nicht was ich machen soll..ehrlich gesagt hab ich mich Hals über Kopf in ihn verliebt und trau mich nicht ihn zu fragen was los ist..
könnt ihr mir vllt. einen Rat geben? oder wart ihr vllt. schon mal in so einer ähnlichen Situation?
vielen Dank schonmal im voraus!! =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Whimsical_AKay am 15.04.2010 um 22:31 Uhr

    Ich glaube es gibt keinen besseren Rat, als ihn zu fragen was los ist… Auch wenn`s dir schwer fällt. Aber denk daran, dass du ja nicht wirklich etwas zu verlieren hast, denn was anderes als den Kontakt so abzubrechen wie jetzt kann er ja wohl kaum… Ich drück dir die Daumen :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Zusammenziehen? & Gefühlschaos pur! Antwort

Am 07.11.2010 um 13:59 Uhr
Also liebe Erdbeermädels..es ist eine Zeit her, seit ich das letzte Mal hier mein Herz ausschütten musste, aber jetzt ist es mal wieder soweit... Naja, im Grunde geht es darum, dass ich mir meiner Beziehung nicht...

Gefühlschaos Antwort

Am 13.05.2010 um 20:47 Uhr
 Bei mir herrscht Gefühlschoas. ich bin gerade 14. Also:Mein Freund mit dem ich ca. 3 Monate zusammen war hat diesen Dienstag per Net Schluss gemacht, aber das ist schon okay und ich bin eigentlich eher...

Gefühlschaos... Antwort

Am 03.12.2009 um 20:16 Uhr
Hey ihr Lieben, ich hab folgendes Problem und brauche ganz dringed euren Rat!! Ich bin seit 3,5 Jahren in einer Beziehung und auch eigentlich glücklich. Im Februar hab ich ein Jahrespraktikum angefangen und dort...

Gefühlschaos Antwort

Am 28.10.2008 um 10:12 Uhr
Mädels, Gefühlschaos ist angesagt. Ich weiß nicht was ich von ihm denken soll. Oh gott er ist so süß,schaut gut aus, ist inteligent. So nun hatte ich mir seine Handynummer von einem Kumpel von ihm besorgt und er...

Gefühlschaos Antwort

Am 15.03.2010 um 18:58 Uhr
Also Mädels, ich versuch mich kurz zu halten. Ich bin mit meinem Freund fast ein Jahr zusammen. Die Beziehung läuft eigentlich echt traumhaft, außer dass er halt seinen Wehrdienst macht und wir uns nur am Wochenende...