HomepageForenGruppentherapieUngewöhnliches Essverhalten.

Anonym

am 20.06.2010 um 22:36 Uhr

Ungewöhnliches Essverhalten.

Haii Mädels.
Ich bin etwas pummelig gebaut, das stört mich. Deshalb will ich abnehmen, doch meine problem ist mein essverhalten. In der woche halte ich mein essplan gut durch, aber kommt das wochenende.. Dann gehts wieder drauf. Wenn es abends ist esse ich was ich gerade sehe, egal ob es mir nicht schmeckt. Einfach den Frust anfressen. Dann höre ich einfach nicht mehr auf, zu essen. Ich esse zuviel Süßes, was ich in der woche nicht gegessen habe. Ich finde einfach kein Ausgleich. Ich habe die Hoffung aufgeben, wieder meine schlanke Linie zu erreichen. Vorallem fehlt mir die Lust, was mit Freunden zu unternehmen, ich bin nicht mehr die “Alte”. Ich habe mich stark mein Verhalten verändert, ich komme distanziert und unsicher rüber. Alles wegen mein Gewichtsproblemen. Ich will abnehmen und mich wieder selbstbewusst und wohlfühlen in meiner Haut. Ich leider darunter sehr stark. Kann mir jemand helfen? Aufmunterung oder Tipps? Egal was, ich will einfach runter mit den kilos.
lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von KissDakota am 29.06.2010 um 22:25 Uhr

    oh frust essen kenn ich, auch wenn du keine lust hast unternimm etwas an wochenende oder falls du zuhause wohnst sag deinen eltern sie sollen keine süßigkeiten mehr kaufen, esse i-was aus frust was extrem sättigt so das du einfach nicht viel essen kannst

    mein kleiner tipp bei heißhunger kauf dir kakao light pulver und fettarme mich und wenn du heißhunger hast mach dir 1 l kakao wenn du das innerhalb von 5 min trinkst bekommste nix mehr runter, das sättigt finde ich übels

    0
  • von Shozai am 21.06.2010 um 11:39 Uhr

    Du brauchst mehr Selbstbeherrschung. Mach das was die anderen schon vorgeschlagen haben, sitz so gut es geht nicht nur zu Hause rum, alles andere muss sich in deinem Kopf abspielen.

    0
  • von MaraElise am 21.06.2010 um 09:29 Uhr

    ja du solltest dir wirklich irgendeine beschäftigung zulegen die dich vom essen abhält. Wenn du vorm Fernsehr sitzt könntest du ja stricken oder so (hört sich altbacken an, lenkt aber die hände ab) oder du fängst an und schaffst alles an süßkram aus deiner Reichweite (wegschließen, im Supermarkt ganz schnell durch die süßkramabteilung gehen oder hinzugucken…) und knabberst stattdessen möhren apfel oder sonstiges gemüse…

    0
  • von Sarah6990 am 21.06.2010 um 09:21 Uhr

    Da das Essen ja scheinbar durch Frust und Langeweile kommt, musst du was unternehmen! Denn dann bist du abgelenkt und isst weniger. Sobald du deine ersten Erfolge sehen wirst, wirst du auch selbstbewusster und mehr Lust darauf haben, wieder unter Leute zu kommen.
    Hast du nicht sowas wie eine beste Freundin?
    Such dir Hilfe aus deinem Umkreis, Leute, die dich unterstützen und dir “in den Arsch treten” 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich weiß nicht mehr weiter ich bin so dick geworden sogar mein Freund findet mich nicht mehr attraktiv! Und nun? Antwort

Am 08.10.2010 um 16:47 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich bin mit meinem Freund seit 3 Jahre zusammen. Als er mich kennen gelernt hat hatte ich 10 Kilo mehr auf den Rippen (68) die ich dann abgenommen hat war aber von...

meine radikal diät Antwort

Am 30.03.2010 um 10:55 Uhr
hallöchen! ich fange heute eine diät an, und zwar eine sehr radikale... ich hab "gesunde ernährung und sport" schon probiert, aber wenn ich nach 6 wochen erst 3 kilo abgenommen hab, geht meine motivation flöten (ich...

Ich fühle mich scheiße, wenn meine Schwester weniger isst... Antwort

Am 20.05.2011 um 17:57 Uhr
Hallo zusammen. Mein Problem ist Folgendes: Meine jüngere Schwester (14), mit der ich mich momentan ohnehin nicht sonderlich gut verstehe, treibt mich in den Wahnsinn. Der Reihe nach: Ich bin 17, hab einen BMI von 20...

Die Magersucht ist wieder da Antwort

Am 09.10.2013 um 23:48 Uhr
Liebe Community ich bin neu hier, weil ich hoffe, hier anonym ein paar Tipps zu finden, die mir bei meinem Problem helfen. Vor gut 4 Jahren fing ich an, an Magersucht zu leiden. Ich fand mich damals so hässlich...

durch sport abnehmen Antwort

Am 08.01.2010 um 19:24 Uhr
hy. ich bin 14 jahre alt und 59,4 kilo (bei einer größe von 161 cm). ich möchte abnehmen. unbedingt! ich glaub ich weiß schon was mein problem ist und warum ich übergewichtig bin. ich glaube es ist so, weil ich...