HomepageForenGruppentherapieUngewünschtes Geburtstagsgeschenk vom Freund. Hilfe?

Anonym

am 20.07.2010 um 23:28 Uhr

Ungewünschtes Geburtstagsgeschenk vom Freund. Hilfe?

So meine Lieben.
Mein Freund (seine sis ist hier auch angemeldet )hat mir gestern allen ernsten eröffnet das ich zu meinem Geburtstag ein Tshirt bekomme..
schön und gut denken sich jetzt wahrscheinlich die ein oder anderen..
Aber wie teile ich ihm am besten mit das das absolut nichts ist für mich?
Ich bin in sachen klamotten überaus empfindlich und trage wirklich nicht alles..
& wenn ich ehrlich bin hätte ich mich über ein silbernes Armband mit gravour mehr gefreut als i.ein shirt..
Irgendwas was ich immer anziehn kann und bei mir tragen kann..

Wie kann ich ihm also bei bringen das ein Tshirt wirklich nicht geeignet ist für mich ohne ihn dabei zu verletzen :/? .

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Themis92 am 25.07.2010 um 17:58 Uhr

    oder überleg mal ob du vielleicht mal einen stadtbummel mit ihm gemacht hast wo du ein teil gesehen hast was tu toll fandst aber nicht genommen hast… 😀

    0
  • von CrAzZyAbOuTyOu am 22.07.2010 um 11:28 Uhr

    Also ich finde, dass ein Geschenk von Herzen kommen sollte und mit nichts anderem was zu tun haben soll…..wenn mein Freund mir etwas schenkt, dann ist es auch nicht immer genau das Passende, aber ich freue mich trotzdem. denn alleine der Gedanke, dass er mir was schenkt und sich einen Kopf gemacht hat, was es sein soll, macht mir ober glücklich……..das ist das größte und schönste Geschenk =)

    0
  • von izibizitiniwini am 22.07.2010 um 11:23 Uhr

    undankbare Zicke!

    0
  • von Galatheia am 21.07.2010 um 18:54 Uhr

    Traurig und verwoehnt. Sei froh dass er sich ueberhaupt ne PLatte macht und dir nicht einfach nur nen Gutschein schenkt.

    0
  • von EmmasWelt am 21.07.2010 um 18:52 Uhr

    Schon mal dr`über nachgedacht das der typ dein absoluter traummann sein sollte und dir vllt ein unglaublich perfektes kkleidungsstück schenkt? 😉 ..vllt. Weiß er ja das du ein bisschen wählerischer bist und desshalb schenkt er dir nicht irgendein shirt…aber vllt verlange ich auch gerade wieder viel zu viel von den männern 😉 ansonsten abwarten. Er wird sich sicher gedanken gemacht haben und zur not lässt du es dir einfach schenken..frauen sind schließlich die besten schauspieler :)

    0
  • von lourdes am 21.07.2010 um 15:59 Uhr

    ja eben, wenns echt abartig hässlich sein sollte und du einfach keinen spaß daran hättest, es draußen anzuziehen (was ich übrigens auch ziemlich eitel finde, aber naja), ziehs an gemütlichen abenden zu zweit an.

    ihm zu sagen, dass du dir selbst was aussuchen willst, obwohl er dich nicht gefragt hat “was wünschst du dir?”, sondern sich selbst etwas überlegt hat, finde ich ziemlich unverschämt. es kann auch sein, dass es deinen freund verletzen würde, aber du kennst ihn ja besser als wir.

    0
  • von KissDakota am 21.07.2010 um 15:39 Uhr

    sag ihn das du sehr wählerisch bist und schlag ihn vor das ihr zs in die stadt geht und du dir ein schönes t-shirt aussuchst
    (wenn du keins findest, und ihr nachhause gehen wollt, geh an einen schmuckhändler vorbei und sag ohhh das armband ist ja traumhaft) wenn du glück hast hast du dann ein armband

    0
  • von lourdes am 21.07.2010 um 15:28 Uhr

    ich seh das so wie girl_next_door: sei lieber froh, dass er sich solche mühe gibt und schon jetzt darüber nachdenkt, was er dir schenken kann!

    bist du eins von diesen kindern, die immer bei mami und papi alles schön “bestellen” konnten zu weihnachten und geburtstag und deshalb weißt du nicht, was ein “geschenk” eigentlich ist?

    wenn du ein armband willst, kauf dir eins.

    0
  • von Girl_next_Door am 21.07.2010 um 15:11 Uhr

    und sie macht sich keine gedanken darüber, dass sie das geschenk nicht “brauchen” wird(ein armband braucht man auch nicht), sondern, dass es ihr nicht gefällt.
    und obs ihr nun gefällt oder nicht, kann sie ja jetzt noch nicht sagen.
    meiner meinung nach hätte sie entweder andeuten müssen, was sie sich wünscht oder sie sagt ihm, wie es ihr gefällt, nachdem er ihr das shirt geschenkt hat.dann ist ja immer noch nix passiert, solang er den kassenzettel aufgehoben hat.
    aber von vornherein rumzumaulen, weils einem evtl nicht gefallen könnte(nur weil man sich was anderes ausgemalt hat), find ich unangebracht.

    0
  • von Girl_next_Door am 21.07.2010 um 15:06 Uhr

    zitat:wenn ich ehrlich bin hätte ich mich über ein silbernes Armband mit gravour mehr gefreut als i.ein shirt

    wenn das prinzesschen ein armband will, dann soll es sich das wünschen!
    klar, dass man enttäuscht ist, wenn man sich etwas konkretes vorstellt-aber woher soll der freund es denn wissen?
    und was bitte is an nem t-shirt so verkehrt?er kennt sie und ihren stil ja und wenns ihr dann trotzdem nicht gefällt, kann sies immer noch sagen.

    0
  • von Julieatta am 21.07.2010 um 14:16 Uhr

    Also ich finde um ehrlich zu sein diese kommentar “Sei froh das…” total unüberlegt und unangebracht. Dieses Mädchen macht sich nur darüber Gedanken das ihr Freund ihr etwas schenken will was sie nicht brauchen wird.
    & sie deshalb direkt als “verwöhnt & undankbar”, wie es von Girl next door ,geannt wird, abzustempeln also ich bitte dich.
    Sie weiß was sie will und hat ihre prioritäten gesetzt. Das hat nix mit undankbar zu tun.

    Ich würd sagen rede mit ihm und sag ihm das du wirklich eigen bist in sachen klamotten. nich das er nachher verletzt ist weil er dir ein geschenk geschenkt hast und du es niemals anziehen wirst. :)
    LG

    0
  • von Evil_Monkey am 21.07.2010 um 12:57 Uhr

    Naja aber vielleicht hat ihr Freund ja auch nicht so viel Geld, dass er ihr IHR Wunschgeschenk kaufen kann. Ich denke ein silbernes VERNÜNFTIGES Armband mit Gravur ist um einiges teurer als ein T-Shirt.
    Und vielleicht hat er mit dem T-Shirt ja auch ihren Geschmack getroffen. Das kann sie doch jetzt noch nicht wissen.
    Ich würd sagen, abwarten und Tee trinken. Und wenns ihr letzendlich doch nicht gefällt kann sies ja immer noch wieder umtauschen (falls ihr Freund den Bon aufbewahrt)

    0
  • von ErdbeerqiirL am 21.07.2010 um 12:54 Uhr

    Ich kann mich nur Girl next door anschließen!

    0
  • von LuRose am 21.07.2010 um 12:54 Uhr

    vielleicht hat er sich ja auch nur einen kleinen scherz erlaubt. warum sollte er dir erzählen, was er dir schenken wird?
    wart doch einfach deinen geburtstag ab und dann freu dich über das geschenk, was du von ihm bekommen wirst. und wenn du wirklich ein shirt bekommen solltest und es dir nicht gefällt. trage es nachts zum schlafe, damit du ihn auch nachts immer bei dir hast… XD

    0
  • von Evil_Monkey am 21.07.2010 um 12:51 Uhr

    Ansonsten sei ehrlich und sag ihm, dass du es doof findest, dass er dir ein T-Shirt schenken will. Natürlich etwas netter verpackt^^

    0
  • von Evil_Monkey am 21.07.2010 um 12:50 Uhr

    Ich schließe mich Gril_next_Door und xXchibinanaXx an!

    0
  • von xXchibinanaXx am 21.07.2010 um 12:46 Uhr

    sei froh das du überhaupt was bekommst

    0
  • von Girl_next_Door am 21.07.2010 um 12:43 Uhr

    anspruch*

    0
  • von Girl_next_Door am 21.07.2010 um 12:42 Uhr

    du klingst ganz schön verwöhnt und undankbar!ein geschenk ist ein privileg und nichts, worauf man einen snspruch hätte.
    freu dich, dass er dir überhaupt was schenkt und sich gedanken macht!

    0
  • von Cari88 am 21.07.2010 um 10:36 Uhr

    Warts ab, vielleicht siehts ja gut aus und er hat deinen Geschmack gut getroffen.

    0
  • von Sternchen20 am 21.07.2010 um 10:34 Uhr

    Beiß in den sauren Apfel und sag ihm, dass du in Sachen Klamotten sehr eigen bist und er sich dann das Geld lieber sparen soll bevor er dir etwas kauft was dir nicht gefällt.

    Aber warum sagt er dir eigentlich vorher was du bekommst? Vielleicht ist das ja nur ein Ablenkungsmanöver und er hat was anderes für dich. Ein Tshirt als Geburtstagsgeschenk find ich eh etwas seltsam, vorallem wenns vom Freund kommt…

    0
  • von MaraElise am 21.07.2010 um 10:29 Uhr

    hmmm ich sag dann schon mal “ohhhhhh hasi guck mal das ist ja hübsch, das gefällt mir” dabei viel zwinkern und grinsen, dann weiß er meistens was ich will…

    allerdings gibt es ja auch männliche exemplare da kannst du mit dem Fernsehturm (statt Zaunpfahl) winken und die verstehen das nicht…
    also entweder unterschwellig signale geben oder offen und ehrlich sagen…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

kein geburtstagsgeschenk vom freund!?! Antwort

Am 29.09.2008 um 20:34 Uhr
was würdet ihr dazu sagen, denken und fühlen wenn ihr von eurem freund (nach 3 monaten beziehung) noch nicht mal eine kleine aufmersamkeit zum geburtstag (18ter) bekommt?! also es geht ja nicht darum den teuersten...

Geburtstagsgeschenk für freund für 500 €?! Antwort

Am 06.10.2010 um 18:33 Uhr
mein freund hat bald geburtstag und wird 21 (ist ja ein besonderer geburtstag) und ich habe als geschenk ein kurzurlaub (wellnesswochenende) geplant. das ganze würde mich 500 € kosten. ich will das zahlen und spare...

keine Hilfe vom Freund Antwort

Am 27.08.2010 um 00:01 Uhr
Mein Freund und ich haben 2 Kinder aber er beschäftigt sich weder mit seinen Kindern, noch hilft er mir im Haushalt. Er macht einfach nichts. Seine Hobbys sind bis mittags schlafen, während ich um 5 uhr aufstehen...

Krasse Anschuldigungen vom Freund Antwort

Am 11.10.2012 um 10:01 Uhr
Hallo Mädels, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Hatte neulich einen sehr bösen Streit mit meinem Freund (okay, ich gebe zu, dass ich angefangen hatte). Habe abends Kritik an ihm geübt, er hatte am nächsten Tag...

Abhängig vom Freund? Antwort

Am 14.04.2010 um 19:12 Uhr
Hey mädels :) Ich werd grade wirklich wahnsinnig. Ich hab seit einem Jahr einen Freund, mit dem ich sehr glücklich bin. Wir lieben uns unglaublich und eigentlich gibts keine Probleme. Nur ich hab ein problem. Und...