HomepageForenGruppentherapieUnverständlich

Anonym

am 17.04.2010 um 22:43 Uhr

Unverständlich

Hei ihr süßer, ihr seid bestimmt schon genervt von solchen Themen aber ich muss einfach darüber mit jemanden sprechen. Die Geschichte ist unglaublich lange aber ich versuche es kurz zu fassen.

Da gibt es einen Freund den ich unglaublich lang schon kenne, wir sind oder besser gesagt waren wie beste Freunde. Wir lernten uns vor 5 Jahren kennen und so wie es unter Teenagern manchmal früher war verliebte ich mich sofort in ihn weil er ein total lustiger Kerl mit Gefühle & Co. ist. Aber nach einer Weile merkte ich das da nicht mehr als eine Freundschaft dahinter steckt und dann haben wir gesprochen und alles war in totaler Ordnung und wir sind sehr gute Freunde geworden.
___
Letztes Jahr fand er eine neue Freundin und ich habe mich natürlich für ihn gefreut weil was wäre ich für eine Freundin wenn ich es nicht täte .. ?! Nunja alles schön und gut, nach einer Weile war es so das er sich mit ihr immer mehr gestritten hat sie kamen immer öfter auseinander und man merkte das die liebe nicht mehr da.
___
Das letzte mal als sie auseinander kamen blieben sie es auch mehrere Monate auseinander [jtzt komm ich ins Spiel]. Zu dieser Zeit fingen wir uns an immer öfters zu treffen, immer öfters zu telefonieren und und und .. An einem Abend als wir was Trinken waren küsste er mich und sagte mir das er in mich verliebt sei [ und so blöd wie ich war habe ich natürlich die Gefühle von damals hoch kommen lassen] und wollte von mir wissen ob ich mit ihn zusammen sein möchte und ich habe sowas von nicht gecheckt das er seine Ex nur mit mir ersetzen wollte weil seine Ex und ich vom Typ her gleich sind. Und ich sagte zu ihn das ich darüber nachdenken möchte und das ich ihn am nächsten Tag anrufe und ihn meine Entscheidung mitteilen werde. [natürlich wollte ich es] Als ich ihn am nächsten Tag angerufen habe, habe ich es noch nicht einmal geschafft mehr als 1 Satz zu sagen hat er mir schon mitgeteilt DAS ER WIEDER MIT SEINER EX ZUSAMMEN IST. Ich meine es waren nicht einmal 9 Stunden vergangen. Sowas ist doch unverständlich oder?
____
Auf jeden fall hab ich ihn dann erstmal meine Meinung ordentlichst ins Gesicht gesagt und das einzige was er dazu sagte war -” ich hoffe es ändert sich nichts an unserer freundschaft”. Es hat sich sehr wohl was geändert, wir sprechen nicht mehr miteinander, wir schreiben nicht miteinander und wenn wir uns in der Stadt sehen laufen wir aneinander vorbei ohne was zusagen nur schaut er mich immer total verwirrt an.
____
Könnt ihr es verstehen? Ich persönlich garnicht.
I-welche Tipps bitte ):

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von AnniLeinBebj am 18.04.2010 um 13:52 Uhr

    Mh danke für die Tipps – keine Ahnung warum ich diesen Eintrag “unbekannt” gemacht habe. Aber leider ist es so das ich garkeine Möglichkeit habe wieder Kontakt aufzunehmen. In der Stadt ist es meistens so das seine Freundin dabei ist und sie flippt schon aus wenn er mich mal anguckt und ich möchte ja auch nicht das er Stress in der Beziehung wegen mir hat und wenn sie nicht dabei ist, ist er mit Kumpels da und dann ist es auch blöd wenn ich hingehe und i-was erzählen will. Ihn schreiben per Icq kann ich nicht seine Freundin hat mich überall gesperrt also so das er mir nicht schreiben kann oder ich ihn. Und ja. Also ich habe keine Chance die Freundschaft zu retten.

    0
  • von xXchibinanaXx am 18.04.2010 um 05:02 Uhr

    ich muss sagen ich kann deine reaktion sehr gut verstehen
    naja wenn du jetzt wieder bei ihm ankommst is dan auch scheiße
    warte doch einfach ein bissel vllt entschuldigt er sich ja
    viel glück dabei

    0
  • von die_perle am 18.04.2010 um 03:19 Uhr

    hey, ouu das ist aber wirklich etwas mies von ihm… wie du schon sagtest “was wäre ich für eine freundin, wenn ich mich nicht für ihn gefreut hätte”, was ist er dann bloß für ein freund dich als trostpflaster zu gebrauchen. wahrscheinlich hat er tatsächlich trost und ablenkung gebraucht und dann kam diese alte sache hoch. du musst dir wohl oder übel klar werden ob du trotzdem eine freundschaft willst, die entscheidung kann dir keiner abnehmen. und wahrscheinlich wirst du dann wirklich sogar den ersten schritt machen müssen. falls von deiner seite noch irgendwelche gefühle außer freundschaft sind würde ich ohnehin lieber erstmal keinen kontakt haben. falls nicht, müsste es ja möglich sein dass ihr euch aussprecht und eben langsam einen freundschafts-neustart wagt, nur lasst bitte alte gefühle aus dem spiel, denn seiner freundin gegenüber ist das auch alles andere als fair

    0
  • von JessiiErbert am 18.04.2010 um 00:43 Uhr

    Oh man, das ist echt hart. Ihr müsst euch dringend aussprechen. Und ich fürchte da musst du den ersten Schritt machen wenn du noch mit ihm befreundet sein möchtest.
    Das er dich quasi so verarscht hat, macht die Sache natürlich nicht leicht, aber das ist wieder die Sache mit dem Alkohol (die meiner Meinung nach sehr wohl eine Ausrede für vieles ist).
    ich versteh auch nicht, das ihr gar nicht mehr miteinander redet.
    Aber okay, so oder so, ihr müsst miteinander reden. Ich weiss nicht, wie alt du bist, aber schreib ihn bei icq an wenn er online ist und sag ihm das du dich mit ihm treffen möchtest, dass ihr reden könnt oder ruf ihn an. Schreib am besten keine Sms, die kann er zu leicht ignorieren, wenn er zu feige ist …
    Viel GLück

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

neue Liebe.. Wie verhalte ich mich am besten?? Er verwirrt mich.. Antwort

Am 30.11.2009 um 19:24 Uhr
Ich (19) habe letztes Jahr, an meinem früheren Wohnort jemanden (20) kennengelernt.. Wir haben uns sehr gut verstanden, waren aber nur Freunde, da ich zu dieser Zeit auch einen Freund hatte. In diesen paar Wochen war...

Habe mich für meine Familie entschieden - war das richtig?? Antwort

Am 01.06.2010 um 15:52 Uhr
Hallo, ich hab ein "Problem", hab aber für mich selbst schon eine Lösung gefunden und wollte einfach mal eure Meinungen dazu hören. Als ich 16 war kam ein Neuer in unsre Klasse und ich muss sagen, ich hab mich...

Mein Ex bringt mich zum Weinen Antwort

Am 28.04.2009 um 14:32 Uhr
Hallöchen Erdbeermädels... Also ich hab da ein Problem. War vor 3 Jahren ca ein Jahr mit einem Typen zusammen von dem ich dachte, dass er meine große Liebe sei. Es war eine wunderschöne Beziehung, die dann aber...

Ziemlich kompliziert...Ewiges hin und her Antwort

Am 20.07.2010 um 15:56 Uhr
Hallo ihr lieben Erdbeeren! Ich schildere euch meine Situation in der Gruppentherapie weil in der EL gewisse Personen angemeldet sind die hier von nicht`s wissen sollten. Vor ca. 3 Jahren habe ich meinen jetzigen...

scheiße gebaut ... :( HILFÄÄÄ Antwort

Am 12.12.2008 um 17:17 Uhr
ich war mit einem jungen zusammen. Er hatte einen super charakter, aber das Aussehen war nicht so der knaller. Mein ex freund dagegen hatte sich immer mehr rausgemacht, abgenomm und sah nun noch geiler aus ! ich hatte...