HomepageForenGruppentherapieUrlaubsstress und Streits vorprogrammiert

Anonym

am 06.07.2008 um 06:39 Uhr

Urlaubsstress und Streits vorprogrammiert

Mein Mann und ich wollten mit einem befreundeten Pärchen auf Urlaub fahren. Alles war gebucht – 2 Wochen Sonne und Meer, da hat das Pärchen sich wie aus heiterem Himmel plötzlich getrennt, und er hat seine Reise storniert. Sie konnte keinen Ersatz mehr finden (es geht schon in ein paar Tagen los) und so fahren mein Mann und ich jetzt mit ihr alleine in den Urlaub. Eine Dreierkonstellation, und ich hab so richtig Schiss davor. Mein Mann kann leicht eifersüchtig werden, und die Freundin hat aber auch Hörner – und ich will eigentlich dass sie sich verstehen und nicht gegenseitig aufspiessen. Mit meinem Mann will ich Zeit verbringen weil wir uns lieben und uns das im Alltag zu selten zeigen können. Entspannen und ein paar Erfahrungen sammeln. Aber mit der Freundin will ich auch Zeit verbringen, einfach um in der schwierigen Zeit für sie da zu sein, sie ein bisschen in den Discos abzulenken und ich würde mich freuen wenn wir noch näher zusammenwachsen. Ich hab verdammt Angst dass ich das nicht alles unter einen Hut bekomme und immer einer von beiden beleidigt sein wird. Wie kann ich das denn fair einteilen ohne dass es ein dauernder Drahtseilakt wird? Schliesslich will ich mich auch entspannen und nicht dauernd rechtfertigen warum ich jetzt gerade mit dem anderen Zeit verbracht habe. 🙁

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kleinesmonster am 06.07.2008 um 09:41 Uhr

    Also..Du scheinst verheiratet zu sein oder? Und da ist es klar, dass der Zrlaub Dir und Deinem Mann gehört ohne Frage! Du solltest für Deine Freundin da sein-natürlich- Es geht ihr ja nicht gut! Verkuppel sie doch einfach mit irgendjemanden im Urlaub. Damit Du und Dein Mann Ruhe habt und sie ihren Ex vergisst. Es würde nicht so toll sein, wenn sie euch immer zusammen glücklich sieht!

    0
  • von schabernack am 06.07.2008 um 09:09 Uhr

    fahrt ihr auf eine einsame insel wo sonst niemand ist?
    die freundin wird es wohl auch schaffen zeit ohne euch zu verbringen. vielleicht solltest du ihr vorher sagen warum du mit deinem mann auf urlaub faehrst und das du sorgen hast das es schief laeuft. sag es ihr. klare ansagen sind immer besser.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verlassensangst und unbegründete Weinattacken!! Antwort

Am 02.02.2013 um 14:06 Uhr
Hey Mädls 🙂 Also ich bin mit meinem Freund jetzt schon über ein Jahr zusammen und er ist wirklich mein Traummann! Er tut alles für mich und trägt mich wirklich auf Händen. Ich muss dazu sagen, ich wohne noch bei...

Blond und großbusig.. Antwort

Am 04.04.2010 um 22:28 Uhr
Mädels, bitte helft mir! Mein Freund hatte von der 6. bis zu 10. Klasse eine beste Freundin (und war 3 Jahre nebenbei in einer festen Beziehung). Dann ist mein Freund in eine ander Schule gegangen, hatte also mit...

Einsam und ohne Selbstwertgefühl Antwort

Am 16.09.2009 um 20:58 Uhr
Hey Mädels. Ich habe ein echtes Problem. Ich sehe es bei meinen Freundinnen: Immer mal wieder gesellt sich ein Junge zu ihnen, flirtet mit ihnen, und ruckzuck läuft da was. SIe schreiben SMS, treffen sich, usw. Denn...