HomepageForenGruppentherapieverletzt und taurig>gleichzeitig total wütend!!!

Anonym

am 25.02.2009 um 17:18 Uhr

verletzt und taurig>gleichzeitig total wütend!!!

also ich muss jetzt ganz von anfang anfangen. hab vor ca. 2 jahren mein freund kennengelernt (sei ca. 6monaten mein exfreund) zu anfangs dachte ich wow dass is er, der mann mit dem ich mein leben verbringen möchte. aber schon bald hab ich gemerkt dass er immer komischer wird -sprich er wollte nicht mehr dass ich meine freundinnen seheusw. irgendwann hat er mir drogen angeboten (war so blöd und hab es genommen) iwann brauchte ich des zeug und anstatt dass er mir da raus hilft gab er mir immer mehr, iwnn dachte ich mir so kann es nicht mehr weiter gehen und hab damit aufgehört und hab es auch geschafft davon wegzukommen!!!er sagte mir dann auch er braucht es nicht mehr und dass er damit aufgehört hat..naja hat er dann doch nicht er blieb nächte lang weg und war sonst irgendwo…er hat mich dann auch angefangen mich zu schlagen (ich denke des kam dann davon wenn er seine drogen nicht hatte) iwann hat er mir geld geklaut für den dreck!hab ihm verziehen auch wegen den schlägen.kurz darauf war ich schwanger von ihm, erst war ich echt damit überfordert aber ich freute mich drauf und er auch eines tages haben wir uns so häftig gestritten dass er mir mit dem fuß den bauch geschlagen hat (baby ging es gut) erhat mich dann später oft geschlagen trotz schwangerschaft und wie soll es gut gehen ich hab meine kleine dann verloren..es tut so unglaubluch weh darüber zu scheiben aber es muss jetzt einfach raus sonst werd ich damit nicht fertig…iwann hatte ich dann immer des komische gefühl dass er iwie auf typen steht hab mal auf seiner telerechnung mal nummern durchgeschaut und da waren komische nummern drauf hab da mal angerufen und es waren immer gay hotlines okay hab ihn darauf angesprochen er hat es natürlich abgestritten,er hatte auch nen schwulen freund der ihm immer so komische sachen geschrieben hat wie “hey dein sch… is so geil und auch der sex mit dir… usw. iwann artete des so aus zwischen uns dass er mich so geschlagen hat dass ich in unmacht geflogen bin hatte auch natürlich ein riesen feilchen… darauf bin ich ausgezogen, wollte nur noch weg von ihm.er is mir dann noch so 2 monate nachgelaufen und wollte mich zurück.haben uns dann auch noch paarmal getroffen iwann wollte er wieder geld von mir ich hab ihm keines gegeben daraufhin is er ausgerastet und schlug mich wieder ins gesicht, seitdem hab ich nichts mehr von ihm gehört (2monate).ich bin einfach so verletzt ich hab angst ich kann niewieder jemanden vertrauen.was soll ich tun?bin in solchem loch drin.naja ich hör ich mal zu schreiben aber ich musste des jetzt einfach mal con der seel schreiben. vielleicht könnt ihr mich etwas aufmuntern. liebe grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von chanellady am 25.02.2009 um 17:52 Uhr

    im nachhinein kannst du froh sein, das du den absprung geschafft hast!
    du kannst SEHR stolz auf dich sein. es gibt viele mädchen, die denken, man würde sie aus liebe schlagen oder so!!!! bleib ja von ihm weg! klar es wird schwer für dich, bald wieder jemanden zu vertrauen..aber denk jetzt noch nicht an so was..geniesse deine freiheit! irgendwann wirst auch du, DEN richtigen finden der dich wirklich liebt!
    wünsche dir viel stärke für die harte zeit und alles gute für die zukunft! :)

    0
  • von schnecke am 25.02.2009 um 17:44 Uhr

    Sei froh das du ihn los bist… was für ein idiot!! kein mann darf sich das raus nehmen eine frau zu schlagen vor allem wenn sie schwanger ist!!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

iwie total enttäuscht aber sooo wütend.. Antwort

Am 23.12.2009 um 01:39 Uhr
hey leute. hatte gerade riesenzoff mit meinem freund, habs aber schon geahnt als er online kam. wir haben bisscen geschrieben, aber nur svz, da icq bei ihm gerade nicht geht... irgendwann schreibt er dann zu mir ich...

Waldorfschule->total geschockt Antwort

Am 03.10.2009 um 13:44 Uhr
ich hab schon viele vorurteile über waldorfschüler gehört und seit neustem haben sich diese echt bestätigt! in unsere klasse (13. gym) ist ein mädchen gekommen, die vorher auf der waldorfschule war und ich habe in...

Beziehungsangst und verletzt Antwort

Am 21.03.2010 um 17:16 Uhr
Ich weiß immoment einfach nicht mehr weiter und es klingt vielleicht übertrieben aber manchmal glaube ich, ich habe ein richtiges Problem den ich bin mir ziemlich sicher das ich unter Beziehungsängste leide, das zeigt...

Einfach nur wütend und traurig Antwort

Am 04.05.2010 um 17:45 Uhr
Hallo Girls,ich kann echt nicht verstehen warum einighe von euch sich so aufführen.Wir sind doch alle erwachsene Frauen oder nicht?Ich werde hier angegriffen,nur weil ich meine Meinung sage und will dass alles gut...

Wütend :/ Antwort

Am 17.10.2009 um 17:55 Uhr
Hallo. Ich bin gerade sehr, sehr sauer auf meine beste Freundin. Wir kennen uns schon sehr lange, aber sie ist seit 2 Monaten mit einem Jungen zusammen. Seit sie mit ihm zusammen ist hat sie keine Zeit mehr für mich...