HomepageForenGruppentherapieverliebt?! ..aber ER wird pfarrer :-(

Anonym

am 04.07.2009 um 16:06 Uhr

verliebt?! ..aber ER wird pfarrer 🙁

hey mädels, ich (20) könnt heulen, immer verliebe ich mich in die falschen!!!
ich erzähl euch mal kurz was los ist:
ich hab mich gestern mit einem guten bekannten getroffen, den ich seit 3 jahren kenne. wir haben uns auf einer fahrt nach rom kennengelernt (damals war er praktikant in der gemeinde und war als betreuer auf der fahrt dabei). gestern waren wir dann in einem cafe und er hat mich eingeladen (das hatte er mir vor 3 jahren versprochen und gestern hats endlich geklappt). er ist super sympatisch, total lieb und nett, ein echter gentleman (hält mir die tür auf), mit ihm kann man sich supergut unterhalten, er hat wunderschöne augen, ein ansteckendes lachen – kurz gesagt: ich mag ihn wirklich sehr und fürchte, ich habe mich sogar ein bisschen in ihn verliebt. aber das ist ein riesengroßer fehler, denn der Gute wird demnächst pfarrer! ich krieg die krise, wenn ich daran denke! er ist 29, studiert theologie und wohnt in einem priesterseminar. wir schreiben uns seit 3 jahren häufig e-mails. das alles ist jedoch ein riesen problem, denn da er katholischer pfarrer werden will, hab ich doch nicht die geringste chance! katholische pfarrer dürfen keine freundin haben!
was soll ich denn jetzt machen? helft mir bitte! was sagt ihr dazu? wart ihr auch mal in so einer situation?
ich muss die ganze zeit an ihn denken…ich kann ihn nicht einfach vergessen oder nur so mit ihm befreundet sein…ach verdammt. das ist alles so unfair… :`-(

Antworten



  • von dessa am 04.07.2009 um 23:03 Uhr

    sag ihm wie du dich fuehlst, vielleicht aendert er dann seine Meinung 😀

  • von Feels am 04.07.2009 um 22:59 Uhr

    entschuldige, strawberry mild, aber es gibt wirklichwirklich keine ausnahme. katholische pfarrer und nonnen müssen lebenslang keuschheit geloben.

  • von StrawberryMilk am 04.07.2009 um 20:40 Uhr

    Informiere dich mal ein bischen darüber. Bist du sicher, dass die katohlischen Pfarrer keine Frauen haben dürfen? (ich kenne mich da leider nicht so aus) aber vllt dürfen sie ja doch, vllt gibt es gewisse Ausnahmeregelungen oder so etwas. Auf jeden Fall musst du all deinen Mut zusammen nehmen und ihm sagen, wie gern du ihn hast. Dann ist dein Gewissen gleich viel leichter und er weiß um deine Gefühle bescheid 🙂 das ist doch dann schon mal was…

  • von Feels am 04.07.2009 um 18:36 Uhr

    tja, zuert solltest du mal rauskriegen, ob er deine gefühle erwidert; solange er noch nicht die gelübde abgelegt hat, kann er ichs noch anders überlegen u.z.B. konvertieren. aber ich versteh das auch nicht. eigentlich treffen sich katholische theologiestudenten, die pfarrer werden wollen, einfach nicht mit frauen. es interessiert sie einfach nicht. das gehört halt dazu: armut, keuschheit und gehorsam. früher haben die das alle nicht so eng gesehen, die pfarrer hatten alle ihre geliebten und sogar kinder; sogar die päpste.aber seit die kirche nicht mehr so eine grosse rolle spielt,und der evangelische glaube anerkannter ist, machen es eigentlich nur noch die, die das wirklich wollen und angst vor frauen haben oder sie einfach nicht mögen, oder nicht dafür interessieren. sonst könnten sie ja evangelisch werden.vielleicht weiss dein kandidat einfach noch nicht, was er will. ich würd ihn in jedem fall konfrontieren. wenn er sich dann rausredet, schiessn inn wind.viel glück.

  • von Jayse am 04.07.2009 um 16:38 Uhr

    red mit ihm darüber und gesteh ihm deine gefühle.
    dann siehst du ob er genauso fühlt wie du…und wenn das nicht der fall ist musst du das wohl akzeptieren.
    aber wenn er auch gefühle entwickelt hat,dann wird er wohl ne entscheidung treffen müssen.
    ich mein wenn er so lange dafür studiert hat ( vergiss nicht:es geht hier um jahre),dann hat er sich das vorher gut überlegt und ich schätze er wird bei seiner entscheidung bleiben.wirf lieber das handtuch…
    du wirst dich in deinem leben noch oft verlieben und fast jede wird sich so anfühlen wie die letzte,aber das wird es noch nicht…

  • von Heart_Broken am 04.07.2009 um 16:23 Uhr

    Oh das ist wirklich schlimm red mal mit ihm vielleicht findet ihr eine lösüng aber wenns ihm sehr an pfarrersein liegt dann hgast du keine andere wahl als ihn zu vergessen

  • von KaradenizKiz am 04.07.2009 um 16:12 Uhr

    hm frag ihn mal “einfach so” was er davon hält, dass pfarrer keine freundinne haben dürfen-vll sieht er das ja lockerer..?
    sprich ihn mal darauf an vll empfindet er ja genau so!
    viel glück

  • von evil_sheep am 04.07.2009 um 16:10 Uhr

    hm, vilt solltest du es ihm sagen?
    zusammen könnt ihr am ehesten ne lösung finden.
    oder er muss dir leider sagen, dass es von seiner seite aus nur freundschaft ist, dann ist es für dich vilt wenigstens leichter, dich quasi zu “entlieben”….

    viel glück

Ähnliche Diskussionen

Ich bin verliebt und will ihn für mich, aber er .... Antwort

Am 05.04.2010 um 14:35 Uhr
Ich habe mich in einen Kerl verliebt, der etwas älter ist als ich! Anfangs suchte er immer den Kontakt und jetzt wo er mich soweit hat das ich mich in ihn verliebt habe und ihn will blockt er ab, sobald ich...

verliebt aber er hat ne Freundin - was soll ich tun? Antwort

Am 27.02.2010 um 23:02 Uhr
Hey Mädels ich brauch eure Hilfe. Ich kenne einen Jungen seit ca 1 einhalb Jahren, da hatte er schon eine Freundin. Ich kenne seine Freundin schon länger als ihn und finde sie total nett. Ich habe mich aber nicht...

Ich bin seid zwei Jahrne verliebt! Er ist aber 18 Jahre älter als ich... Antwort

Am 20.01.2009 um 16:18 Uhr
Ich fasse alles mal kurz zusammen... ich bin erst 14 Jahre und meine wirkliche große LIEBE ist 32! Wir schreiben uns immer sms und er weiß, dass ich ihn liebe! Ich weiß ja, dass auch uns nichts werden kann, obwohl...