HomepageForenGruppentherapieVerliebt doch er findet die Entfernung zu groß ._.

Anonym

am 04.09.2009 um 21:43 Uhr

Verliebt doch er findet die Entfernung zu groß ._.

Hej Mädels :)
Verliebt sein ist echt extrem schwer :( Der Junge um den es geht, wohnt nur 30 km entfernt aber meint es wäre ihm zu weit. Er meint, dann sieht man sich so selten und sowas. Nun hat er so gut wie jeden Tag in der Woche Training und meint dann hätte man noch weniger Zeit. Dabei liebe ich den Sport, den er macht, weil ich in selber spielen. Das wäre a kein problem mal zu einem heimspiel mit zu kommen, weil auswärts spiele in ganz deutschland sind … Regionalliga eben -.-`
Findet ihr echt, dass es unmöglich wäre eine Beziehung zu haben?
Auf die Frage, ob er das überhaupt will meinte er ja und nein er glaubt nur zu sehr dran, dass das nict klappen kann.
Warum sind Männer eig. so kompliziert? :/
Was kann ich denn machen um ihn zu üerzeuge, dass ds alles hab so wild ist…. achman :/

Liebe Grüße ♥

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 07.09.2009 um 10:39 Uhr

    30 km wahahahah:-D
    das is ne billige ausrede.er hat einfahc keinen bock auf ne beziehung mit dir!30 km sind NICHTS!

    0
  • von ossoline am 05.09.2009 um 01:07 Uhr

    hey,also wenn ihm der weg zu weit ist dann lass es lieber…mann der soll sich nciht so anstellen…

    0
  • von criystallica am 05.09.2009 um 00:43 Uhr

    30 km ist nicht viel…. wenn die verbindung gut ist, ist das mit zug gar kein problem und mit dem auto, wenn man denn eins hat, nur ein katzensprung. man kann auch telefonieren, alsow enn man das will, denke ich kann das sehr gut funktionieren….. vll ist er aber echt davon überzeugt, aber eine chance könnte er Euch schon geben….

    0
  • von Goldstaub am 04.09.2009 um 23:02 Uhr

    Vll liebt er dich einfach nicht?

    0
  • von Kikkii am 04.09.2009 um 22:53 Uhr

    ich weiß zwar nicht, wie alt du bist, aber 30 km snd jetzt wirkich nicht die Welt. Grob überschlagen müsste es ungefähr von uns aus bis in unsere Nachbarstadt reichen. Das schafft man also locker in ein paar Minuten mit dem Auto. Außerdem fahren doch bestimmt auch Busse? Vielleicht solltest du ihn mal fragen, warum die paar Kilometer nicht zu schaffen sind? Er muss ja nicht unbedingt zu Fuß gehen oder ihr euch jeden Tag treffen

    0
  • von gini87 am 04.09.2009 um 22:21 Uhr

    also ich denke dass es gut funktioniert. ich habe eine beziehung über 450 km entfernung. und wir sind so glücklich wie am ersten tag

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verzweifelt...zu einsam...zu viele Veränderungen, die mich doch eigentlich glücklich machen sollten :/ ... Antwort

Am 13.08.2012 um 01:12 Uhr
Hallo Erdbeermädels, tut mir leid, daß ich hier gerade keine Frage stelle sondern mir einfach nur etwas von der Seele "reden" will... Vielleicht kann die Eine oder Andere von euch ja was dazuschreiben. Für...

liebt er mich wirklich oder sind 4 jahre doch zu lang??? Antwort

Am 25.11.2008 um 17:45 Uhr
ich bin seit 2 monaten mit meinem freund zusammen. nur 4 monate bevor er mit mir zusammen kam hatte er eine 4 jährige beziehung...am anfang wollte ich ihn nicht und war der meinung das es für ihn zu früh für etwas...

Findet ihr die ganze sache ok, und was kann ich tun um ihr zu "helfen"? Antwort

Am 07.02.2011 um 16:41 Uhr
hey erdbeeren. ich hab nen problem mit ner freundin. wir sind schon seit der 5ten in einer klasse, hatten aber nie viel zu tun. das hat sich jetzt schlagartig geändert, weil wir auch auf der weiterführenden schule...

Er findet meine Freundin geil... Antwort

Am 11.03.2011 um 14:29 Uhr
Hallo Mädels! Es geht natürlich mal wieder um einen Mann. Ich kenne ihn nun seit ca. 3 Monaten und bisher sieht eigentlich alles sehr viel versprechend aus. Er meldet sich relativ häufig bei mir, und von nem Freund...

Er verarscht sie doch... oder?? Antwort

Am 25.05.2008 um 18:20 Uhr
Also, meine Freundin hat schon ende November jemanden kennen gelernt. Im Internet. Ich bin da immer noch total skeptisch bei solchen Dingen, immerhin weiß man ja nicht mit wem man tatsächlich schreibt. Aber nun...