HomepageForenGruppentherapieVerliebt in den besten Freund trotz glücklicher Beziehung?

Verliebt in den besten Freund trotz glücklicher Beziehung?

Anonym am 17.08.2010 um 16:22 Uhr

Ich weiß nicht, ob mein Problem seltsam oder normal ist, aber ich würd gern eure Meinungen hören. Da mir pauschale Aussagen zu “Verliebt in 2 Männer” nicht reichen, schildere ich kurz meine Situation:

Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Bis vor einem guten Jahr gab es immer mal wieder Ups and Downs, aber jetzt haben wir uns irgendwie gefangen, halten zueinander, lieben uns und planen auch eine gemeinsame Zukunft (ich bin 23 Jahre und er 26). Die Beziehung mit ihm ist wirklich schön, ich habe noch oft dieses Verliebtheitsgefühl wie am Anfang und ich möchte mit ihm zusammensein.

Nun zu meinem besten Freund: Wir kennen uns seit 7 Jahren und vor 4 Jahren (ein halbes Jahr bevor ich meinen Freund kennengelernt habe), lief zwischen uns mal kurz was. Es waren nur 2 Wochenenden und ging nicht weiter als Küssen. Erst danach wurden wir von Bekannten zu Besten Freunden und unsere Freundschaft geht seitdem wirklich sehr tief. Richtig (verbal) geklärt haben wir die “Kuss-Sache” eigentlich nie.

Nun zu meinem Problem: In letzter Zeit denke ich häufig über mich und meinen besten Freund nach.. male mir da in meinem Kleinhirn Sachen aus, wie ich ihm gestehe dass ich ihn küssen möchte etc. Ich bin sehr kreativ im “solche Geschichten erfinden” und es passiert mir öfter. Trotzdem bin ich glücklich in meiner Beziehung und würde sie auch gegen nichts eintauschen wollen. Das was ich für den einen und das was ich für den anderen empfinde ist auch total unterschiedlich!

Was soll ich also nun davon denken, dass ich Lust auf Fremd-Rummachen habe?
Dem Drang nachgeben wäre falsch?
Wie soll ich denn damit (und mit den beiden Männern) jetzt umgehen? Verlieren will ich sie beide auf keinen Fall!

Nutzer­antworten



  • von aniiimaus am 18.08.2010 um 17:40 Uhr

    also wenn du deinen freund nicht verlieren willst dann lass es (keine knutscherein usw) und red mit deinem besten freund über diese knutschsache von damals dann steht das schonmal nichtmehr zwischen euch und ihr beide wisst woran ihr seid… vllt. verwechselst du bei deinem besten auch einfach wunderbare freundschaftl. liebe und liebe-liebe… ging mir mit meinem besten auch so und nachdem wir geknutscht hatten ham wir dann gemerkt dass es eig doch nicht mehr als freundschaft ist.. ich hoffe ich konnte ein wenig helfen!
    viel glück *küsschen* aniii

  • von erdbaerin16 am 18.08.2010 um 14:48 Uhr

    ich kann sandra und dich verstehen…mir geht es im moment ähnlich…mein freund und ich kennen uns seit 3 jahren und es ist wirklich nicht immer einfach…zwischenzeittig waren wir auch mal ein paar monate getrennt und in der zeit lief was zwischen einem anderen und mir…mittlerweile hat er seinen liebeskummer überwunde, ist mein bester freund und unsterblich in eine andere verliebt…aber trotzdem ist da etwas, das über jede freundschaft hinausgeht. ab und zu gibt er mir n kuss auf die wange…danach schwebe ich auf wolken. trotzdem kann ich mir nicht vorstellen, mich jemals von meinem freund zu trennen.
    im moment handhabe ich es so, dass ich versuche, mehr zeit mit meinem freund, als mit meinem besten freund zu verbringen, da mir zu viel zeit mit ihm einfach nicht gut tut…da wird der kummer iwann einfach zu groß.

    ich gebe dir den rat, konkret darüber nachzudenken, was du willst..in deinem alter hat man eigentlich schon genauere pläne (gut, die habe ich auch, obwohl ich mehr als 5 jahre jünger bin).
    wenn du dir eine zukunft ohne deinen jetzigen freund nicht vorstellen kannst, dann solltest du versuchen, den kontakt zu deinem besten im rahmen zu halten…auch wenns wehtut!
    ich hoffe für dich, dass du da eines tages rauskommst. 🙂

  • von NaZZen am 17.08.2010 um 21:34 Uhr

    wenn du beide behalten willst, dann sollte das so bleiben wie es ist..

  • von Ssssandra am 17.08.2010 um 17:00 Uhr

    Hallo du 🙂
    ich bin zwar ein bischchen jünger als du (ich werd jetzt neunzehn),aber mir kommt die situation ziemlich bekannt vor 😉
    ich bin seit anfang 2008 mit meinem freund zusammen und wir hatten mal höhen mal tiefen aber lieben uns total. vor der zeit mit meinem freund war ich mit meinem nun besten freund auf einer freizeit und wir waren irgendwie ein bischen sonnenstichmäßig drauf und fanden uns ganz toll haben furchtbar viel geredet und es gab auch so n flüchtigen kuss..nja irgendwie hat sich danach von selbst ergeben das das nix gibt und seit dem machen wir viel zusammen und sind beste freunde geworden.als ich dann mit meinem freund zusammen war und es auch mal tiefen gab hat der freund mich getröstet,und ich hab ihn so unendlich gerne und habe eben mal andere gefühle als freundschaft für ihn empfunden-schlussendlich denke ich das es ähnlich wie bei dir ist und ich habe mit meinem besten feund gesagt das ich ihn halt über alle grenzen mag aber mich für meinen freund entschieden habe,es geht nicht anders.
    ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen, nja ich kenne die situation.
    küsschen &glück sandra

Ähnliche Diskussionen

Sexbeziehung trotz Gefühlen!? Antwort

Am 01.08.2009 um 22:53 Uhr
Hallo liebe Erdbeeren, ich weiß einfach nicht was ich machen soll... Ich bin schon seit längerem verliebt in einen Jungen, der sich aber erst vor kurzem von seiner Freundin getrennt hat (die psychische Probleme...

Selbstbefriedigung trotz Freund Antwort

Am 19.01.2011 um 11:48 Uhr
Hallo Zusammen, ich hab da ein Problem und verlass mich auf euren Rat. Diese Sache ist mir schon etwas peinlich, deswegen habe ich mich für die Gruppentherapie entschieden. Ich bin mit meinem Freund schon seit...

Ins Schwimmbad trotz Übergewicht? Antwort

Am 19.08.2009 um 21:08 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, war schon seit 10 Jahren nicht mehr im Schwimmbad und würde so gern mal wieder gehen. Habe aber unheimliche Komplexe, weil ich zwar bereits 30 kg abgenommen hab, aber immer noch 78 kg...