HomepageForenGruppentherapieVerliebt,verlobt und eigentlich glücklich,aber….

Anonym

am 11.01.2010 um 18:01 Uhr

Verliebt,verlobt und eigentlich glücklich,aber….

Ich bin seit langem mit meinen Freund zusammen,immer wenn wir uns sehen bin ich super glücklich….den wir verstehen uns fast blind……….ich könnte mir vorstellen mein Leben mit ihm zu verbringen…….
wenn ich ihn sehe,er mich im Arm hält………..ist die Welt und all ihre Problem unwichtig……….nur er zählt….ich liebe ihn über alles,mein Herz und ich weint/weinen, wenn er geht und ich weiß,ich seh ihn erst in ein paar Tagen wieder….
seit kurzem sind wir verlobt…..
doch warum bringt mich ein Arbeitskollege föllig aus der Fassung wenn er mich anflirtet?
Eigentlich weiß ich wohin mein Herz gehört,vergesse alles sobald ich meinen Freund sehe…
aber dieser Kollege bringt mich durcheinander……..
ok,so viele Freunde hatte ich vor meinem jetzigen nicht,das ich viel Ahnung hätte………
ach ich weiß doch auch nicht……
ich will nichts von meinem Arbeitskollegen,außerdem ist er vergeben und flirtet mit jeder,sobald er weg von seiner Freundin ist……
ich würd ihm am liebsten jeden Fluch an den Hals knallen,der mir einfällt,weil er diese komischen Gefühle,Fragen,was auch immer in mir auslöst…
doch warum bringt er mich durcheinander,obwohl ich meinen Freund liebe?
Was ist das?
Ich glaub ich spinne…!Ach scheiße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Leulibell am 12.01.2010 um 02:31 Uhr

    Ich würde sagen: dieser Typ hat einfach Charme… und entsprechender Charme reißt einen einfach um 😉 zimtstern könnte schon Recht haben… aber wenn du so glüpcklich mit deinem Freund bist… dann geh diesem Kollegen aus ddem WEg, sag ihm, dass du das nciht möchtest… Du weißt, dass du eigentlich nichts von ihm willst, also halt ihn dir vom Leib

    0
  • von andreahase am 11.01.2010 um 18:46 Uhr

    Klar, du musst dich noch austoben…… und manche Mädels brauchen das mehr als andere, dass Männer ihnen Aufmerksamkeit schenken.

    0
  • von cccatlaq am 11.01.2010 um 18:10 Uhr

    versuch dich einfach von dem typen fernzuhalten so gut es geht

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verliebt,verlobt ...und nun getrennt! Antwort

Am 18.06.2010 um 20:03 Uhr
Tja,allen versuchen zum trotz,nach unserem gemeinsamen Pfingsturlaub mit Freunden,hat sich mein Verlobter von mir getrennt! "Ich kann nicht mehr ich,will nicht mehr,ich liebe dich nicht mehr.Die letzten Wochen waren...

Verliebt,verlobt und eigentlich glücklich ....Teil 2 oder auch neuste Erkenntnis! Antwort

Am 17.02.2010 um 06:32 Uhr
Nachdem ich nun weiß,wo ich hin gehöre und das es mein größter Fehler wäre das zu ändern........ ist es mir,wie Schuppen von den Augen gefallen....... bin halt doch noch in manchnen Dingen etwas unerfahren.......

(Un-)glücklich verliebt?! Antwort

Am 01.09.2010 um 01:27 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels! Ich habe es mal wieder geschafft mich in einen Typen zu verlieben, bei dem ich nicht weiß, was ich denken soll: Ist er auch in mich verliebt oder kann er mich vielleicht überhaupt nicht...

Eigentlich ist alles perfekt, aber... Antwort

Am 24.01.2011 um 08:46 Uhr
ich vergesse manchmal gerne, wie unsere Zukunft aussehen wird... Ich bin 20 Jahre alt und bin seit fast zwei Jahren mit ihm zusammen. Wir sind total glücklich miteinander und lieben uns sehr. Er hat aber eine...

Ich bin verliebt und will ihn für mich, aber er .... Antwort

Am 05.04.2010 um 14:35 Uhr
Ich habe mich in einen Kerl verliebt, der etwas älter ist als ich! Anfangs suchte er immer den Kontakt und jetzt wo er mich soweit hat das ich mich in ihn verliebt habe und ihn will blockt er ab, sobald ich...