HomepageForenGruppentherapieVollkommener (unnötiger) Ausraster…

Anonym

am 09.12.2010 um 09:19 Uhr

Vollkommener (unnötiger) Ausraster…

Hallo Mädels :-( ich fühl mich schrecklich… ich bin einfach so behindert… es war geplant, dass mein freund und ich am wochenende auf den geburtstag meines bruders gehen, und er am 2ten weihnachtstag mit zu meinem dad kommt (meine eltern sind getrennt) dann rief er mich am sonntag abend an, dass er nicht mit auf den geburtstag kommen kann und auch nicht den 2ten weihnachtstag kommen kann.. ich könne ja am 1. nachmittags vorbeikommen u müsste dann aber abends nach haus fahren (evtl. würde er mitkommen) (wir wohnen ca 70 km voneinander entfernt)… und irgendwie hab ich mich total verarscht gefühlt.. :-( und bin vollkommen ausgerastet und hab ihm böse dinge an den kopf geworfen, die ich natürlich nicht so meinte.. seitdem hatten wir keinen kontakt bis grade.. allerdings hat sich nichts gebessert.. wir sind beide wütend… und scheinbar hat es sich erledigt mit uns.. (wir waren knapp 8 Monate zusammen; nicht die welt).. bin aber auch iwie zu stolz als dass ich nachgeben könnte und mich entschuldigen könnte… naja musste es einfach mal loswerden… :S..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Queensberry24 am 09.12.2010 um 23:41 Uhr

    Spring über deinen Schatten und meld dich bei ihm! Kann doch nicht so schwer sein, wenn du ihn wirklich liebst!

    0
  • von RockabillyBabe am 09.12.2010 um 11:45 Uhr

    die meisten aber schon.

    wenn ein schwarzer zu einem schwarzen neger sagt ist es auch was anderes, oder?

    0
  • von QueenLilly am 09.12.2010 um 11:07 Uhr

    also wenn dir deine Beziehung was bedeutet solltest du deinen Stolz überwinden, ansonsten wirds bestimmt nichts mehr, ich bin auch ziehlich stolz und mein Freund auch aber manchmal muss man mal nachgeben auch wenn es schwer fällt, danach bereut man es aber bestimmt nicht.

    0
  • von RockabillyBabe am 09.12.2010 um 10:48 Uhr

    ja, dami hast du sogar recht!
    die menschen hätten kein problem, wenn die welt sie nicht behindern würde.

    nenn mich gerne kleinkariert.
    und dann benutz “behindert” als schimpfwort wenn eine behinderte person es hört. viel spaß dabei.

    0
  • von RockabillyBabe am 09.12.2010 um 10:07 Uhr

    es geht mir nicht darum, dass “behindert” ein schlimmes schimpfwort ist.
    es ist für mich nicht richtig die bezeichnung für eine andere person als schimpfwort zu verwenden!
    also ist es total egal ob man es über sich, zu anderen, über andere oder zur beschreibung einer situation benutzt.

    0
  • von RockabillyBabe am 09.12.2010 um 09:55 Uhr

    ich finde es unnötig “behindert” als schimpfwort zu verwenden.

    0
  • von Doisneau am 09.12.2010 um 09:28 Uhr

    also wenn du zu stolz bist um nachzugeben obwohl dann die beziehung vorbei ist dann ist es warscheinlich eh nicht das wahre gewesen!!
    abgesehen davon wieso kann er denn nicht kommen?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Weihnachten zusammen oder getrennt?Wie habt ihr euch geeinigt?Bin verzweifelt! Antwort

Am 08.07.2011 um 09:41 Uhr
Es ist zwar noch bisschen hin bis Weihnachten,aber mein Freund spricht mich in letzter Zeit andauernd darauf an.Ich schildere euch mal meine Situation:Wir sind beide 22,studieren und sind schon seit 3 Jahren ein...

Fühle mich voll vernachlässigt von meinem freund :( Antwort

Am 24.02.2010 um 23:55 Uhr
hey mädels was soll ich machen , fühle mich von meinem freund vernachlässigt. Er wohnt zwar 45 km/h von mir weg.. naja und in dem dorf wo er wohnt haben wir ein haus..und mein dad fährt da fast jeden tag hin, ich...

Ab wann beginnt mobbing ? Antwort

Am 24.04.2009 um 17:50 Uhr
Ein Junge aus meiner Klasse äfft mich die ganze Zeit nach . In der Klasse sagt er, ich wurde komisch reden und zieht uber meine große Oberweite her. Er kann eigentlich ganz gut imitieren und meistens ist es auch...

Was soll ich nur tun?! mir zerreißt mein herz =(( Antwort

Am 24.08.2012 um 22:02 Uhr
Ich bin total ratlos, deshalbt wende ich mich mal an euch... Also zu meiner Story: Ich bin momentan in einer Beziehung (schon seit 2.5 jahren), aber nicht mehr ganz glücklich. es ist viel passiert, dass hat...

Was soll ich mitbringen? Antwort

Am 21.12.2009 um 11:52 Uhr
Hi Mädels. Bin am ersten Weihnachtstag bei dem Bruder meines Freundes und seiner Verlobten eingeladen. Wir gehen alle zusammen,sprich: Seine Eltern, Er und Ich. Jetzt die große Frage: Was bringe ich der Verlobten und...