HomepageForenGruppentherapieWäre eine Affäre in dieser Situation angemessen?

Anonym

am 15.02.2009 um 18:50 Uhr

Wäre eine Affäre in dieser Situation angemessen?

Hallo ihr Lieben! Ich bin seit knapp 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und sehr sehr glücklich. Das einzige Problem in unserer Beziehung ist, dass wir quasi keinen Sex haben. Das war eigentlich von Anfang an so, er ist häufig lustlos und wenn er Lust hat hat er meistens physische Probleme so dass er mich zwar befriedigt, aber wir keinen wirklichen Sex haben. Ich habe schon sehr oft mit ihm darüber gesprochen, aber wir finden gemeinsam keine Lösung. Er meinte letztens, dass er es wohl ertragen würde, wenn ich mir eine Affäre zulegen würde. Für mich persönlich ist Sex sehr sehr wichtig, in meiner vorherigen Beziehung hatte ich eigentlich täglich richtig guten Sex… Ich weiß nur nicht, ob ich das wirklich tun sollte, auch wenn er es sagt… ich würde schon gerne, aber andererseits liebe ich ihn so sehr, dass ich ihm unter keinen Umständen weh tun will. Und ich bin mir fast sicher, dass es ihm trotz allem was er gesagt hat sehr viel ausmachen würde… Was meint ihr denn dazu?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von luckymom am 15.02.2009 um 20:22 Uhr

    hallo
    puh ich weiß echt nicht was ich davon halten soll
    hast du das gefühl das er sich von dir distanziert oder so
    viell. sucht er einen weg dich mit nem anderen zu verkuppeln weil er dich nicht befriedigen kann. ansonsten solltest du echt versuchen herauszubekommen warum er keinen sex mit dir will

    lg luckymom

    0
  • von Saebby am 15.02.2009 um 19:53 Uhr

    Also ich meinte damit.. es nicht erzählen wenn du die Affäre dann hast 😉

    0
  • von Saebby am 15.02.2009 um 19:52 Uhr

    naja wenn es dir wichtig ist und du es in betracht ziehst.. dann erzähl ihm wenigstens nichts davon! Naja und ob es richtig ist oder falsch musst du mit dir selbst ausmachen.. wenn es für dich so wichtig ist und du darauf nicht verzichten willst…dann wäre es wahrscheinlich die beste Lösung!

    0
  • von ryoko am 15.02.2009 um 19:43 Uhr

    ya was soll man dazu noch sagen..? :O
    bin sprachlos..
    dein freund hat n problem.. und anstatt dich darauf zu konzentriern bist du egoistisch und ziehst es wirklich in erwägung ne affäre anzufangen nur damit DU befriedigt bist.. 😀
    lächerlich

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wäre eine Affäre angemessen II Antwort

Am 15.02.2009 um 20:32 Uhr
Um ein paar der aufgekommenen Fragen zu beantworten. Ich HABE mit meinem Freund sehr oft und auch ernsthaft darüber gesprochen. Er hat psychische Probleme, wegen derer er auch schon in Therapie war. Sein Therapeut ist...

Hilfe, was soll ich in dieser Situation machen? Antwort

Am 17.02.2013 um 16:02 Uhr
mir geht es sehr schlecht und ich bin furchtbar unglücklich.. ich bin jetzt 18 und als ich 14 war haben sich meine eltern getrennt.. es war die schlimmste zeit meines lebens und seit dem ist alles anders.. meine...

HILFE... Eine total verdrehte situation... Antwort

Am 24.11.2008 um 09:32 Uhr
hallo ihr süssen... ok wie soll ich anfangen?? also ich bin bis vor kurzem noch meinem ex nachgerannt... hab keinen anderen angeschaut usw. hatte einfach kein interesse an anderen... naja das ging jetzt ein paar...

Mehr als eine Affäre ? Antwort

Am 18.10.2009 um 23:15 Uhr
Also ich hab seit fast einem Jahr eine affäre ich bin 16 und er ist 25. Wir begeben uns auf ganz verschiedene ebenen und eig denk ich manchmal das ich ihn nicht mag oder das er mich nicht leiden kann... Trozdem...

Nur eine Affäre?! Antwort

Am 24.06.2009 um 21:26 Uhr
Im Sommer letzen jahres hab ich einen Typen kennen gelernt (tim). Wir hatten gleich am 1. Abend was... haben uns paar mal getroffen... als er besoffen war, meinte er, er hat Gefühle für mich, ein Tag später nahm er...