HomepageForenGruppentherapieWar mit dem besten Freund im Bett und jetzt?

Anonym

am 10.05.2008 um 20:02 Uhr

War mit dem besten Freund im Bett und jetzt?

Ich habe einen sehr guten Freund, mit ihm kann ich über alles reden, wir gehen oft gemeinsam aus und haben eine Menge Spaß zusammen. Und so vor zwei Monaten ist es passiert: Nach einer netten Pokerrunde und ‘ner Menge Alkohol hat mich mein Kumpel heim gebracht,wie schon öfter. Nur diesmal haben wir miteinander geschlafen. Keiner von uns kann sich erinnern wie es dazu gekommen ist (der Alkohol, leider!). Nach besagter Nacht haben wir uns nicht mehr sehen können, da er ein Praktikum in einer anderen Stadt macht. Wir haben zwar gechattet aber ein Gespräch über diese Nacht fand nicht wirklich statt. Ich sehe ihn aber bald wieder und das ein ganzes WE. Ich weiß nicht recht was ich jetzt sagen, nicht sagen, tun oder lassen soll!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Babsi74 am 11.05.2008 um 12:12 Uhr

    Bevor Du mit Deinem Freund redest solltest Du Dich selber Fragen was Du möchtest. Bist Du in Ihn verliebt? Liebst Du ihn vielleicht sogar? Möchtest Du lieber das alles so wird wie vorher, also reine Freundschaft? Wenn Du weisst was DU willst, kannst Du viel leichter mit Ihm reden. Sei vor allem ehrlich zu Dir selbst. Ich selber kenne von mir und auch aus meinem Freundeskreis das Problem mit der NEutralität bei Männer und Frauenfreundschaften. Vor allem wenn beide in keiner Partnerschaft sind. Wir bleiben halt Männer und Frauen, auch wenn wie “nur Freunde sind”.
    Denke in Ruhe darüber nach und wäge ab was Du willst. Reden würde ich mit ihm auf jeden Fall und das kann ja auch im Falle einer Weiterfühung Eurer Freundschaft recht unspektakulär sein. Frage Dich aber ob Du darauf klar kommst, wenn er eine Frau kennenlernt. Freunde erzählen sich ja alles. Wenn Du damit Probleme hast, dann sag ihm das. Man kann Freundschaften immer neu definieren und gewisse Themen ausklammern. Manchmal ist das ja auch nur für einen gewissen Zeitraum notwendig. Ihr bestimmt wie Eure Beziehung zueinander weiter verläuft. ich wünsche Dir alles Gute!

    0
  • von SannyR am 11.05.2008 um 01:37 Uhr

    Oje oje.. Das ist wirklich keine gute Situation! Dir bleibt nichts anderes übrig, als mit ihm zu reden! Das ist die beste Lösung. Du weißt nicht was er darüber denkt und das möchtest Du doch sicher wissen?! Vielleicht empfindet er ja mehr für Dich, traut sich aber nichts zu sagen, weil Du auch nichts sagst!

    0
  • von Katzenliebe80 am 10.05.2008 um 22:04 Uhr

    Sprech ihn drauf an!! Ihr müsst darüber reden und das klären! Entweder Freundschaft oder Beziehung! Aber es ist schwer eine Freundschaft wieder so einzurenken nach dem so was passiert ist! Rede mit ihm!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

affäre mit dem besten freund meines exfreundes Antwort

Am 29.05.2008 um 17:01 Uhr
ojé ich glaub ich habe mist gebaut.......also vor ca.3wochen hab ich mit meinen ex schlußgemacht...er wollte das die ganze zeit nicht einsehen, also hab ich ihn ignoriert...sein bester freund den ich auch schon länger...

Sex mit dem (ex) besten Freund des Bruders Antwort

Am 10.04.2009 um 00:19 Uhr
hallo mädels.. also ich hatte sex mit dem ex besten freund meines bruders es fing vor sex jahren an damals war ich 14 und er 21. Es war liebe auf dem ersten blick und seit dem bin ich ihm verfallen... ich hatte...

Verzweifelt wegen dem besten Freund Antwort

Am 25.01.2010 um 18:46 Uhr
Hallöchen... also, es geht hier eigtl nciht um mich, sondern um meinen besten Freund (K.). Er ist mit ner guten Freundin von mir zusammen, aber letztens hat er mir gebeichtet, dass er schon seit 1,5 Jahren seinen...