HomepageForenGruppentherapieWarum berührt mein Freund mich nicht mehr?!?

Anonym

am 17.06.2010 um 16:38 Uhr

Warum berührt mein Freund mich nicht mehr?!?

Hilfe Mädels, ich (21) vertsehs einfach nicht.Seit ca. zwei Wochen hat er (25) sich so krass geändert. Wir sind ein halbes Jahr zusammen und bis vor zwei Wochen war alles normal. Er konnt die Finger fast nicht von mir lassen, was ja in der anfänglichen verliebtheit eigentlich normal ist. Wenn wir miteinander geschlafen haben hat er mich immer ausführlich berührt und gestreichelt, ich hab es immer sehr genossen aber jetzt läuft es ganz anders ab. Es gibt keine zärtlichen Berührungen mehr und schon gar nicht im intim Bereich. Dabei brauch ich gerade das damit er ohne Schmerzen in mich eindringen kann und das weiß er und hat bisher immer Rücksicht darauf genommen. Aber jetzt gar nicht mehr. ich hab schon fast keine Lust mehr mir ihm zu schlafen weil ich weiß dass es für mich in Schmerzen endet. Ich dachte mir wenn ich ihn ausgibig mit der Hand verwöhne dann kommt er vllt von alleine drauf was mir fehlt aber bisher ist es leider nicht so. Ich verstehs nicht denn er ist überhaupt nicht der egoistische Typ im Bett sondern hat immer auf meine Bedürfnisse geachtet. Ich trau mich nicht es ihm zu sagen, da er sehr verletztlich bei diesem Thema ist und ich Angst hab dass er sich dann völlig zurück zieht:-(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von cccatlaq am 17.06.2010 um 22:03 Uhr

    reden! anders kannst du das problem nicht lösen – männer verstehen oftmals keine andeutungen

    0
  • von sweety3 am 17.06.2010 um 17:30 Uhr

    Ich kann mich den andern beiden nur anschließen…du musst mit ihm reden!! Er kann doch keine Gedanken lesen… Von alleine wird das nicht besser

    0
  • von Mewchen am 17.06.2010 um 17:28 Uhr

    In eine rBeziehung muss man reden, besonders über sowas. Ansonsten ist die Beziehung nicht viel wert, wenn man nicht mal über so kleine Sachen reden kann. Denk mal drüber nach.

    0
  • von Mewchen am 17.06.2010 um 17:28 Uhr

    In eine rBeziehung muss man reden, besonders über sowas. Ansonsten ist die Beziehung nicht viel wert, wenn man nicht mal über so kleine Sachen reden kann. Denk mal drüber nach.

    0
  • von Faye am 17.06.2010 um 17:03 Uhr

    Wenn du nisth mit ihm darüber sprichst, dann bist du selbst Schuld, wenn sich an der Situation nichts ändert. Ich denke, dass deine Bedenken einfach nur falsche Rücksichtsnahme sind auf ein evtl. gekränktes Ego. Also lass das Schweigen und stille leiden und sprich um Himmelswillen mit ihm!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund beachtet mich nicht Antwort

Am 30.06.2011 um 11:58 Uhr
Hi Mädls, ich habe ein Problem mit meinem Freund und weiß nicht was ich machen soll...wir sind seit fast zwei Jahren zusammen und es kommt mir vor als hätte er überhaupt kein Interesse mehr an mir. Am Anfang...

Was soll ich tun???Ich dreh noch durch... Ich weiß nicht mehr weiter. Mein Freund will ohne mich in unsere wohnung einziehen... Antwort

Am 03.01.2011 um 12:36 Uhr
Mein Freund und ich sind schon seit 5 jahren zusammen, er war und ist mein ein und alles und ich kann mir ein leben ohne ihn wirklich nicht vorstellen!!! ich habe echt alles für ihn gemacht und das tue ich immer...

Mein freund beachtet mich nicht mehr Antwort

Am 04.09.2009 um 21:47 Uhr
huhu mädels ... also wenn hier rechtschrieb fehler sind ich bin zeimlich angetrunken... aber mein problem ist das mein freund mich nicht mehr wahrnimmt ... er sitz nur vorm pc spielt wow oder schläft... ich bin...

Mein Freund möchte mich nicht oral befriedigen Antwort

Am 20.10.2011 um 12:54 Uhr
Liebe Erdbeeren! Naja, der Titel sagt schon alles. Er findet es eklig, weil dort Säfte rauskommen. Wir sind ein Jahr zusammen und zu Beginn hat er das ein paar Mal gemacht. Ich versuche es zu akzeptieren, dass...

Ich habe das Gefühl mich bzw mein Leben nicht mehr im Griff zu haben.. Antwort

Am 22.06.2011 um 21:56 Uhr
Momentan geht echt alles drunter und drüber bei mir. Im Sommer bin ich nach der Realschule auf ein Brufkolleg bewechselt. Nachdem meine Realschulzeit aufgrund zwischenmenschlicher Differenzen alles andere als schön...