HomepageForenGruppentherapieWarum bin ich so unglücklich.

Anonym

am 30.06.2009 um 12:55 Uhr

Warum bin ich so unglücklich.

Hallo,

Ich bin seit 2 Monaten in einer Festen Beziehung und seit einer weile bin ich total unglücklich.Auf der einen seite klammere ich regelrecht an meinem Freund,ich will ihn nicht verlieren und bin gerne bei ihm.Aber andererseits habe ich of das gefühl das er mich nicht versteht oder es ihn nicht interressiert was ich denke.Ich weiss z.b. das ich mehr für ihn empfinde als andersrum und deswegen hasse ich ihn manchmal dann wiederum sage ich mir das ich mich albern aufführe und zufrieden sein soll.Aber ich weiss einfach nicht was ich eigentlich erwarte weder von ihm noch von mir.Ich weiss nur das es mir unendlich weh tut.Er ist sehr Jähzornig manchmal am anfang habe ich ihn immer ausgelacht wenn er wieder wegen irgentwas aus geflippt ist.Es sieht aber auch mal lustig aus wenn er seinen PC anbrüllt weil ein Spiel abgestürzt ist neuerdings bin ich aber nur noch genervt.Mir tut das so furchtbar leid ich habe ihn doch Lieb und will das er glücklich ist.Was kann ich tun damit es mir wieder besser geht habt ihr rat.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von finnchy am 30.06.2009 um 13:53 Uhr

    der abstand wird dir gut tun und ihm auch… denn hier wird er vielleicht auch für sich selbst sehen, ob er dich vermisst oder nicht und er wird sehen, wie es ist, wenn du weg bist… diese situation tut mir sehr leid für dich aber du kannst nicht auf ewig investieren und kaum was dafür zurück bekommen, das tut noch viel mehr weg auf dauer als der rechtzeitige abstand… ich finde es gut, wie du damit umgehst und wünsche dir viel kraft für die kommenden tage und hoffe, dass deine tante dich ein bisschen aufbauen kann nach all dem innerlichen stress, dem du ausgesetzt bist… ich hab deinen beitrag auch auf meinen merkzettel gesetzt, dh wenn was ist, ich schau regelmässig vorbei und hoffe, dass es dir in zukunft besser gehen wird

    0
  • von Julia1292000 am 30.06.2009 um 13:48 Uhr

    Ich habe grade ab geklärt das ich einige Tage zu meiner Tante fahre.Ich muss es ihm nur noch sagen dann bin ich weg.Ich muss in ruhe nachdenken.Aber es tut weh sag ich dir.

    0
  • von finnchy am 30.06.2009 um 13:44 Uhr

    oje, das ist echt ne krasse situation… wenn du genau das fühlst, was ich da geschrieben habe, dann ist das alarm hoch sieben… denn ihr seit erst 2 monate zusammen, gerade da sollte er doch total verliebt in dich sein… überleg dir echt, ob du nicht was besseres verdient hast bevor es dir noch mehr weh tun wird, niemand hat verdient, so unglücklich zu sein… und ich weiss wovon ich rede :-(

    0
  • von Julia1292000 am 30.06.2009 um 13:16 Uhr

    du liebst und liebst und liebst… und es kommt einfach nicht das zurück, was du dir erhofft hast…

    du versuchst alles, liebst noch immer und läufst immer wieder mit dem kopf an die wand…

    Das ist exakt das was ich fühle.Ich hatte nur nicht die Worte es zu sagen.Danke:-(

    0
  • von finnchy am 30.06.2009 um 13:12 Uhr

    du liebst und liebst und liebst… und es kommt einfach nicht das zurück, was du dir erhofft hast…

    du versuchst alles, liebst noch immer und läufst immer wieder mit dem kopf an die wand…

    es macht dich wütend, dass er dich so verletzt und du denkst selbst nur noch albern zu sein… aber das bist du nicht! das einzige, was du im moment falsch machst, ist ganz klar dem falschen menschen deine gefühle zu schenken, denn sonst ist man nach 2 monaten nicht schon so kreuzunglücklich… LAUF solange du noch laufen kannst… Denn desto mehr du dich dareinsteigert desto süchtiger wirst du nach dem Gedanken ihn auch “dich liebend” zu machen, jedoch, ich sags dir gleich, es wird nicht passieren, allerhöchstens dann, wenn du mal weg von ihm bist, allerhöchstens dann merkt er was… aber jetzt, pustekuchen…

    0
  • von kuechlein am 30.06.2009 um 13:03 Uhr

    hey ich kenn dass sehr gut ist bei mir auch dass ich einfach da sitze und denke ich amch soviel für ihn und zeig ihm so meine liebe und mir selbst kommt es so vor das er mich nichtm so sehr liebt wie ich ihn.. ich glaub an solchen gedanken darfst du nicht festharren du musst mehr mit ihm unternehmen warschenlich ist er auch so eine person wie mein freund der eben auf andere seite dir zeigt das er dich liebt und wir beide erwarten vllt mehr vllt iwas romantisches aber von den beiden werden wir das nicht kriegen 😀 aber ich machs jett eh immer so dass ich ihn so hinleite das wir genau das machen was ich wollte ;9 viel glück und amch dir keinen opf

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich bin so unglücklich.... Antwort

Am 18.04.2010 um 16:49 Uhr
Hallo Erdbeerladys :-) Ich habe schon lange einen Freund (über 2 1/2 Jahre) und ich bin seit ein paar Monaten nur noch unglücklich :-( Ich sehe ihn kaum noch und wenn wir uns sehen dann höchstens für 2 Stunden.Wir...

Busen - Ich bin so unglücklich! Antwort

Am 29.12.2008 um 00:09 Uhr
Hallo. Da mir die Frage leicht unangenehm ist stell ich sie lieber so. ich bin 15 und habe ienen SEHR kleinen Busen. ich weiß es ist normal und er kommt noch und abwarten unso. Aber der ist einfach shcrecklich. Er ist...

Hilfe! Ich bin so unglücklich verliebt... Antwort

Am 25.05.2009 um 17:46 Uhr
Hallo ihr Süßen :) Also ich habe folgendes Problem ... Ich habe mich vor ca 2-3 Jahren in einen Jungen "verguckt". Aber ich habe mich nie getraut ihn anzusprechen, weil er ziemlich beliebt war und, ich muss gestehen,...

warum bin ich so eifersüchtig Antwort

Am 02.03.2009 um 23:33 Uhr
bin schon seit vier jahren mit meinem freund zusammen. einmal ging er mir fremd. ich war auch nicht immer ein engelchen. seitdem hab ich natürlich auch noch regen kontakt mit meinem besten kollegen.er ist...

Warum nur bin ich so schüchtern? Antwort

Am 20.06.2010 um 12:27 Uhr
hallo zusammen :) ich bin richtig verzweifelt...weil ich immer so unsicher bin aber ich kann nichts dagegen machen. Meine Freundin meint, ich sehe ganz gut aus aber wenn ich si bleibe wie ich bin werde ich nie...