HomepageForenGruppentherapie“Warum haben mich meine Eltern nie geliebt?”

Anonym

am 27.04.2009 um 20:09 Uhr

“Warum haben mich meine Eltern nie geliebt?”

Die Geschichte eines guten Freundes:

Als Kind schlug ihn seine Mutter mit einer Bratpfanne.
Sein Vater war Alkoholiker.
Er wurde zu Adoption freigeben und erst ins Heim,
mit 4 zu Pflegeeltern. Dann bekam er eine “Schwester”,
ebenfalls Heimkind.
Sie war Jünger und bekam mehr Aufmerksamkeit,
er war das schwarze Schaf der “familie”.
Er sagt, er konnte nie jemandem etwas recht machen.
Mit 12 Jahren die Nachricht:
Sein leiblicher Vater ist an einer Alkoholvergiftung gestorben,
durch seine Pflegeeltern zum Frühstück
und ohne Mitgefühl kamen diese Worte.
Sein Vater hatte ihm mal das leben gerettet, als er fast ertrunken wäre.
In der Schule wurde er gemobbt.
Geschlagen von seinen mitschülern.
Einer seiner Freunde wurde von einem Polizist erschossen.
Ein anderer rannte auf eine Autobahn um sich umzubringen,
doch er rettete diesen Freund.
Ein anderer bracht sich um.
Nach seinem Hauptschulabschluss ging er ihn die Lehre
und brach diese ab, für einen anderen Beruf.
Auf Grund von einer Allergie wurde er dann arbeitlos.
Er sagt, seit dem behandeln ihn alle Menschen wie Dreck.
Er fühlt sich alleine gelassen udn ungeliebt und überflüssig.

Wenn jemand vor euch sitzt udn euch das ins Gesicht sagt, was würdet ihr dann sagen?
Weiß irgendwer einen Rat, ich möchte ihm helfen.
Aber er will nciht zum Psychologen.
Er jammert, dass alle Welt schlecht ist udn er ist das Opfer.
Wie kann ma so jemandem helfen?
Ich hab Angst, dass er sich doch irgendwann auch umbringt,
weil cniht nicht glaube, dass man so viel schmerz ncoh lange aushalten kann.

Antworten



  • von Choco93 am 20.08.2009 um 21:32 Uhr

    liebe. es macht ihn kurzfristig glücklicher, er fühlt sich geliebt und nur jemand, der ihm äußerst nahe steht, kann ihn zum psychologen überzeugen, wenn er`s eigentlich nicht will. du selbst kannst ihm nicht großartig helfen, du kannst nur versuchen, ihm zu zeigen, dass du ihn lieb hast und das es dinge auf der welt gibt, für die es sich zu leben lohnt. wenn du das kannst, ist das schon ein großes stück, aber zum psychologen muss er trotzdem so schnell wie möglich!!!

  • von Tabbii am 01.05.2009 um 21:35 Uhr

    würde ich auch sagen. ich selber bin auch in einer therapie und es hilft. es hilft wirklich. ich wollte mich auch umbringen. aber jetzt ist alles wieder gut. dank der therapie.!!! wenn er nicht will, dann würde ich ihm sagen dass es ihm hilft und ihm viele geschichten erzählen, denen es auch geholfen hat.

  • von lil_julie am 27.04.2009 um 21:54 Uhr

    ganz ehrlich. der einzige ausweg is wirklich ein psyschologe. ich glaub nich dass der noch viel aushällt.

  • von Knitterblume am 27.04.2009 um 20:55 Uhr

    ich fürchte, die einzige chance ist ein psychologe. die mutter meines exfreundes ist an krebs gestorben, seine schwester auch. von da an hatte er da sgefühl, das unglück verfolgt ihn… egal was passiert, er hat das gefühl, die welt hat was gegen ihn…
    ich habe versucht ihm zu helfen, aber so eine einstellung geht nicht weg. das sind depressionen, bei denen man einfach ärztliche hilfe braucht…

Ähnliche Diskussionen

Meine Eltern wollen mich mit 16 rauswerfen! Antwort

Am 12.03.2009 um 19:29 Uhr
Hey Mädels! Naja, wie ihr im Titel lesen könnt bin ich grad erst junge 16 Jahre alt (alt :p) und habe zur Zeit ziemlichen Bürgerkrieg zuhause. Ich bin nunmal in der Pubertät und im Moment auch noch sehr gestresst...

Meine Eltern finden mich Fett. Antwort

Am 07.08.2009 um 21:31 Uhr
Hallo. Ich bin 16. 163cm groß und wiege 65 kilo. ich weiß, dass das nicht so dünn ist, aber ich müh mich gerade total ab um abzunehmen. meine mutter macht mich total fertig. wenn ich aufstehe und frühstücke und sie...

Meine beste Freundin hat NIE Zeit für mich! Antwort

Am 02.05.2009 um 14:23 Uhr
Hallöchen Erdbeermädels, im Moment bin ich ziehmlich sauer... ich frage meine freundin dauernd ob wir nicht mal wieder was machen können und nie hat sie zeit... entweder sie ist bei der nachhilfe, oder beim tennis...