HomepageForenGruppentherapieWas denken Männer darüber bzw. wie empfinden sie das????

Anonym

am 31.07.2009 um 08:05 Uhr

Was denken Männer darüber bzw. wie empfinden sie das????

Ich bin jetzt seit 4 Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich bin total verliebt in ihn, aber trau mich nicht so recht ihm das zu sagen. Er weiß das ich ihn total lieb habe. Am Liebsten würde ich ihn gar nicht mehr loslassen. Nun ist es so, daß wir uns nur am Wochenende sehen und unter der Woche eigentlich jeden Tag telefonieren. Aber manchmal schreibe ich ihm einfach mal so ne SMS. Sag ihm, daß ich einfach nur mal kurz Hallo sagen will, hoffe das es ihm gut geht usw. und am Ende meistens noch: Denk an dich oder drück dich ganz doll oder vermisse dich. Als ich ihm mal geschrieben habe, daß ich ihn ganz doll lieb habe, kam von ihm zurück – “ich dich auch”. Nun ist meine Frage – Wie kommt das bei den Männern an, wenn man schreibt “Denk an dich”, Vermiss dich usw.? Finden sie das kindisch oder nervig? Meinen sie das ernst, wenn sie schreiben “ich hab dich auch lieb” oder fühlen sie sich dazu gezwungen, nur weil wir das geschrieben haben? Ich mache mir da schon wieder übelst viel Gedanken, aber ich will ihn auch nicht belästigen oder bedrängen mit solchen Aussagen. Aber es sind halt meine Gefühle.
Vielleicht habt ihr ja ne Antwort darauf oder nen Tipp.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CrAzZyAbOuTyOu am 31.07.2009 um 12:25 Uhr

    wo ich noch frisch mit meinem Freund zusammen war, hat er sogar solche Sachen geschrieben, jeden Tag…das er mich vermisst oder sonst was…… ich fand as toll und habe meistens auch nur die Chance gehabt rückzuantworten…ich fande es süß………und selbst heute nach über 3 1/2 Jahren schreiben wir uns so was noch

    0
  • von sunny177 am 31.07.2009 um 09:21 Uhr

    “In echt” ist er eigentlich auch so zu mir. Kuschelt sich an mich, wenn wir auf dem Sofa liegen, küsst mich ganz lieb im Nacken und auf die Nase, nimmt meine Hand wenn wir unterwegs sind. Hat also auch keine Scheu in der Öffentlichkeit mich zu küssen oder zu zeigen, daß wir “zusammen” sind. Ich mach mir halt nur Gedanken, ob er sich nicht doch gezwungen fühlt, auf meine SMS mit diesen “Endungen” das Gleiche zu antworten. Ich mein wir Frauen hören ja sowas schon sehr gern, oder? Nur muss es auch ernst gemeint sein. Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, daß er 28 und ich 32 bin. Da sieht vielleicht vieles schon anders aus, was das Denken und Handeln anbetrifft.

    0
  • von JaDasBinIch am 31.07.2009 um 08:29 Uhr

    also wenn er dich wirklich mag und es ernst mit dir meint, dann meint er es auch ernst, wenn er das sagt… und nerven tust du ihn dann auch ganz sicher nicht!!! aber sonst red doch mal mit ihm und erz ihm, wie du denkst… dann wird sich das auch sicher aufklären!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Worauf stehen Männer bzw was für verführungen macht sie an? Antwort

Am 13.01.2010 um 20:32 Uhr
Würd gerne ma wissen was ihr denkt oder wisst worauf Männer halt stehen und welche Verführungen sie anmachen 😉

Er musste darüber nachdenken - und meldet sich nicht. Was jetzt? Antwort

Am 23.12.2010 um 23:44 Uhr
Hallo meine Erdbeeren. Morgen ist Heilig Abend und ich kann mich einfach gar nicht darauf freuen. Bei meinem Freund und mir läuft es einfach nicht so gut im Moment, was zum einen daran liegt dass wir eine...

Was soll ich denken/tun? Antwort

Am 06.05.2012 um 20:30 Uhr
Mein Freund (19) hat mir (18) etwas verwirrendes gestern morgen gestanden. Er sagte, er hätte damals Probleme mit deiner Exfreundin gehabt, weil sie nicht mit ihm schlafen wollte. Er sagte, er hätte dann mit ihr...