HomepageForenGruppentherapieWas denkt ihr über Affären von vergeben Männern?

Anonym

am 22.06.2009 um 14:20 Uhr

Was denkt ihr über Affären von vergeben Männern?

Hey Mädels:)
mich beschäftigt schon die ganze Zeit eine Frage…und zwar: Kann ein Mann seine Freundin/Frau wirklich lieben, wenn er eine Affäre hat??Und wenn ja, warum betrügt er sie dann?
Wenn ich mir vorstelle, ich wäre an der Stelle des Mannes, dann würde ich niemals eine Affäre beginnen, wenn ich meine Freundin wirklich lieben würde, auch wenn es nicht so gut läuft oder sie weiter weg wohnt. Was denkt ihr?? Vielleicht könnt ihr sogar aus eigenen Erfahrungen berrichten;)!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SatC am 25.06.2009 um 13:17 Uhr

    @LoneWolf: Wenn der Glückwunsch an mich gerichtet ist, danke ich dir!Bin echt froh das ich ihn hab und ich lasse ihn nie wieder gehen :-)

    0
  • von mause19911 am 23.06.2009 um 21:09 Uhr

    Fremdgehen ist unterste Schublade und da hat der Typ bei mir keine Chancen mehr bei auch nur einen Ausrutscher, ich bin also der Meinung, wenn man jemanden fest liebt, dann würde man nicht mal im Traum darauf kommen,fremd zu gehen.

    0
  • von LoneWolf am 23.06.2009 um 15:30 Uhr

    Glückwunsch erstmal zu so einem guten Fang ;-)..sowas findet frau nicht alle Tage^^. Jetzt zum Thema: Also ich denke, dass ein Mann (zu einem gewissen Prozentsatz) nunmal leider nicht wie wir Mädels hirngesteuert ist. Natürlich gibt es einige, die in ihrer Beziehung total glücklich sind und nicht mal an andere Frauen denken..aber es gibt auch viele, die nicht mal darüber nachdenken, was sie ihrer Freundin antun, wenn sie mal eben schnell auf ner Party mit einer anderen in die Kiste steigen. Der beste Satz, der einem Bekannten von mir nach sowas als Entschuldigung seiner Freudin gegenüber eingefallen ist war “Aber Schatz, du weißt, dass ich nichts dafür kann – sie hat meine Situation ausgenutzt”^^ – der Spruch des Jahres. Sie hat ihn verlassen und der hat die Welt nicht mehr verstanden – soviel zu “nachdenken bevor handeln”. War jetzt ein Negativbeispiel, ich weiß, aber so sind viele nunmal. Auf der anderen Seite gibt es natürlich die Typen, die wissen, was sie an ihrer Freundin haben und die ihre Beziehung nicht so leichtfertig aufs Spiel setzen – hängen wir unseren Glauben an diese Exemplare 😉

    0
  • von SatC am 22.06.2009 um 18:38 Uhr

    Für mich ist ein Playboy jemand der sehr viel Wert auf sein Aussehen legt (Solarium, alle paar Wochen eine neue Frisur, immer schicke Klamotten usw.), einfach so eine coole und lockere Art hat und einfach so eine Ausstrahlung bzw. Anziehungskraft hat die vielen Frauen gefällt!Und das nutzen dann viele Typen aus!Und das sind eher Typen die so aussehen als so ein trotteliger Nerd.

    0
  • von esthiimellii am 22.06.2009 um 18:26 Uhr

    find ich scheiße

    0
  • von SatC am 22.06.2009 um 18:19 Uhr

    Ach so, das ist meiner wirklich nicht :-)

    0
  • von SatC am 22.06.2009 um 18:18 Uhr

    Es sind nicht alle Playboys nur auf ONS aus!

    0
  • von SatC am 22.06.2009 um 18:16 Uhr

    Was ich damit sagen will ist also dass das Aussehen einen auch täuschen kann und dahinter wirklich der Richtige stecken kann (wie bei mir) :-)

    0
  • von SatC am 22.06.2009 um 18:13 Uhr

    Klar gibt es Playboys die jede geile Frau anmachen und auch nicht Nein sagen wenn sie angemacht werden!Als ich meinen Freund das erste Mal gesehen habe dachte ich das ist einer der keine feste Beziehung will und nur aufs f***** aus ist!Er ist halt so ein Sunnyboy, gut gebaut und hat immer nen lockeren Spruch auf den Lippen und dazu noch das passende Auto (BMW).Er ist halt ein geiler und hübscher Mann, hat aber einen tollen Charakter und ist nicht dieses Arschloch was man sonst von so Typen kennt!

    0
  • von SatC am 22.06.2009 um 17:28 Uhr

    @Ladygirl187: Das stimmt schon.Es gibt Männer die nehmen alles mit was kommt und es gibt auch noch ein paar Exemplare denen die eine Frau an ihrer Seite reicht und auch Versuchungen widerstehen können.

    0
  • von SatC am 22.06.2009 um 17:15 Uhr

    meinte natürlich Freund sorry.

    0
  • von SatC am 22.06.2009 um 17:14 Uhr

    Auch wenn es jetzt vielleicht eingebildet rüberkommt, aber ich würde meinen Freud als sehr hübschen Playboy bezeichnen und er wird seeehr oft angemacht (ist auch noch Türsteher) und er sagt mir immer das er von mir alles bekommt was er braucht (auch im sexuellen) und total glücklich mit mir ist!Ich glaube wenn man jemanden wirklich ehrlich und aufrichtig liebt betrügt man diese Person nicht!Egal was für geile Männer bzw. Frauen vor einem stehen!

    0
  • von avlKnutschkugel am 22.06.2009 um 16:48 Uhr

    ich denke auch, dass sich männer zusammen reißen können, wenn sie ihre freundin lieben. aber ich glaube auch, dass es sich bei manchen männern eben nicht einfach “zusammenreißen” lässt, genauso wie bei manchen frauen auch. inzwischen gehen laut aktuellen statistiken ja genausoviele frauen fremd wie männer- frauen können es halt nur besser vertuschen. ich denke, es IST generell möglich, seinen partner zu lieben, und dennoch fremdzugehen. meistens, weil es nicht so gut läuft im bett, der partner für längere zeit im ausland war oder man (egal ob mit oder ohne alkohol) an einem “heißen” abend einfach superscharf auf jemanden war, und es passiert ist. ich unterscheide hier aber, ob es ein einmaliger fehler war bei dem es ausschließlich nur um sex an sich ging, der aber bereut wird/wurde und man ewig ein schlechtes gewissen hat, oder ob bei einer längeren affäre wirklich gefühle und sei es auch nur freundschaftliche hingezogenheit im spiel sind. denn das wäre kein fehltritt, der sich offenbar auf reine sexuelle “dränge” einstufen lässt. naklar muss man sagen, dass es wirklich leute gibt, die sich zwischen mehreren nicht entscheiden können, aber das ist doch echt quatsch und was völlig anderes!

    0
  • von Joy085 am 22.06.2009 um 16:39 Uhr

    ja, Giulia. Es gibt immer solche und solche. Ich denke auch das wenn ein Mann eine frau liebt und auch sexuell erfüllt ist dann macht er es nicht. Oder welche die Sexuell alles bekommen aber trozdem noch mehr Frauen v***** wollen. leider…
    Und auch solche die nicht sexuell erfüllt sind aber trozden nicht bei einer anderen holen was sie wollen, manche sind auch einfach zu faul um sich eine anzulachen die man dann krampfhaft geheimhalten soll…

    Soeinen will ich mir angeln 😉

    0
  • von Joy085 am 22.06.2009 um 16:36 Uhr

    ich befürchte Ladygirl hat recht… leider :-(

    0
  • von Doxy am 22.06.2009 um 16:24 Uhr

    Ich denke, die wenigsten Männer können wirklich lieben. Die meisten können nur wollen.

    0
  • von wildberry_7 am 22.06.2009 um 15:37 Uhr

    …auch Frauen gehen Affären ein obwohl sie sagen das sie ihren Partner lieben – anfangs können Frauen auch noch Sex und Liebe trennen (finde ich,eigene Erfahrung) – doch später, wenn es nicht nur ein One-Night-Stand war und die Affäre länger anhält, dann ist es wie EnjoyMe schon geschrieben hat – meistens kommen dann irgendwelche Gefühle bei der Frau zustande…aber ich denke auch bei Männern ist es genauso, anfangs ist es nur der Sex, die Abwechslung, das Abenteuer – aber je länger man sich darauf einlässt entstehen Gefühle – und dann stellt sich einem unaufhaltlich immer wieder die Frage, liebe ich meinen Partner wirklich noch?!

    0
  • von Feels am 22.06.2009 um 14:33 Uhr

    tja. Männer ticken da eben anders. Sie könne problemlos mehrere Frauen gleichzeitig lieben; soweit ich weiss, versucht unsere Gesellschaft das Problem seit über 2000 Jahren im Guten oder Schlechten in den griff zu kriegen.. nützt aber nix. So sind sie eben!Wir Frauen sind treu und sie sinds eben nicht; entweder in Taten oder Gedanken. Da muss jeder seinen Weg finden, mit umzugehen:)

    0
  • von SatC am 22.06.2009 um 14:33 Uhr

    Wenn man seinen Partner wirklich liebt, geht man nicht fremd!Und auch wenn man z.B. Alkohol getrunken hat, weiß man IMMER was man macht!Wenn mein Freund mich betrügen würde, würde ich es ihm nie verzeihen!Bevor man fremdgeht sollte man die Beziehung lieber beenden, denn wenn man sowas macht liebt man seinen Partner sowieso nicht mehr!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was denkt ihr über Frauen , die ein Kopftuch tragen? Antwort

Am 31.03.2010 um 23:46 Uhr
Hi ! Ich wüßte gern, was ihr so über Frauen/ Mädchen denkt, die ein Kopftuch tragen? Ist es in euren augen mutig sich den engstirnigen Menschen hier in Deutschland zu stellen und seinen Glauben offen zur Schau zu...

was denkt ihr darüber? Antwort

Am 20.04.2009 um 21:11 Uhr
hey mädels ich wollte euch mal nach eurer meinung fragen. mein freund liebt mich, jedoch hat er da eine freundin (kumpel so zu sagen nur in weiblich) die was von ihm will. er findet sie nicht zwar nicht ansprechend...

Als verheiratete Frau Affären mit verheirateten Männern Antwort

Am 29.12.2014 um 22:51 Uhr
Hey, zurzeit beschäftigt mich das Verhalten einer Freundin sehr und ich wollte mal neutrale Meinungen dazu hören... Sie (verheiratet und 2 Kinder) hat bereits seit Längerem eine Affäre mit einem ebenfalls...

Diese Beziehung.. Was denkt ihr? Antwort

Am 12.09.2012 um 18:28 Uhr
Mein Freund hat, als wir 1 Jahr zusammen waren, einmal eine andere geküsst. Ich hab es ihm verziehen und das ist nun über 1 1/2 Jahre her. Dies war eine erst sehr schwierige Zeit und langsam änderte sich unserer...

Was denkt ihr? Liebt er mich? Antwort

Am 22.10.2009 um 07:18 Uhr
Hei... Also das is ne komplizierte Sache: Mein Ex-Freund (wir sind seit 1,5 Monaten getrennt) ist Türke. Seine Familie war gegen unsere Beziehung. Sie haben ihn rausgeschmissen, kein Wort mit ihm geredet, haben...