HomepageForenGruppentherapiewas könnte ich nur tun?abwarten?:(

Anonym

am 24.12.2009 um 01:23 Uhr

was könnte ich nur tun?abwarten?:(

Hallo Mädels, ich könnte villt eure meinungen oder Ratschläge gebrauchen.ich schilder euch erst einmal mein “Problem” und zwar geht es um meinen Freund mit dem ich ca. 5 monate zusammen bin,gut wir waren schon einmal getrennt so ungefähr 1 monat, der grund war, das ich bei einen sehr guten freund dvds ausleihen war und meinen freund vorher nicht bescheid gegeben habe,(aber auch nur weil ich sauer auf ihn war, dass er sich so selten bei mir meldet und einen ANruf von Ihm erwartet habe) er hat es aber dann durch meine sis erfahren und einen großen aufstand da gemacht,(er hat mir sogar einen Vorwurf gemacht, es hätte zw uns beiden was gelaufen) und auch noch eine blöde aktion abegezogen naja..er wollte mich erst dann wieder sehn, wenn ich über mein verhalten nachgedacht habe und bis Er etwas “Vernünftiges” von mir gehört hat! Ich hätte echt darüber lachen können, sowas von übertrieben, aber gut da er mir wirklich wichtig ist habe ich mir überlegt ihm einen Brief zu schreiben, dass es mir leid tut das ich ihm vorher nicht bescheid gegeben habe und etc. aber er solle nicht nur bei mir die fehler suchen, sondern seine fehler auch mal einsehen:(Als er den brief durchgelesen hat, schrieb er mir dass ihm noch was am herzen liege.ich solle nicht hinter seinen rücken feiern gehen und ihn vorher fragen und ihm treue zeigen ansonsten sei alles jut..mehr hatte er nichts zu sagen..und wenn ich mich ihm nicht unterordnen kann, sähe er keine zukunft .. das war ein schlag ins gesicht..als müsse ich nach seiner pfeife tanzen( sowas seh ich doch nich ein wenn nur ich mich AN IHM anpassen muss und von ihm nichts kommt)wir wollten uns am nächsten Tag wieder sehen.als wir dann bei ihm zu hause waren, war unser verhältnis wieder aufgelockert und wir haben uns wieder gut verstanden..ich habe ihm gezeigt dass er der einzige für mich ist den ich wirklich will und liebe..es lief alles super.am nächsten tag bekam ich einen anuf von ihm, dass er mit mir reden möchte und dass er kurz vorbeikommt..in den Moment spielten meine gedanken verrückt:was wolle er mir bloß sagen?!und dann kams er hat schluss gemacht, er kann nicht mehr mit mir zusammen bleiben seit der aktion mit meinem besten freund das hätte ihm den rest gegeben..und das dadurch die gefühle verschwanden..,wir können ja freunde bleiben? (hallo?ich glaub ein schwein pfeift)..freunde habe ich genug! entweder ganz oder gar nicht!..mir gings so schlecht danach..ich wollte jeglichen kontakt zu ihm vermeiden und ihn schnellmöglichst vergessen.bis er mir wieder geschrieben hat und ich ihn genatwortet habe..nach 2 moanten haben wir uns freundschlaftlich eig gut verstanden er hat mich sogar von einer party abgeholt und mich nach hause gefahren bevor ich austeigen wollte, bat er mich noch einbisschen im auto sitzen zu bleibn um mit mir zu reden?:/ ich wusste nicht so recht, weil ich jederzeit bei ihm schwach werden kann, da ich ihn ja in der kurzen zeit nicht ganz aus meinem kopf wischen konnte..wir haben viel gequatscht und dann kamen wir auf das Gespräch über unsere damalige beziehung, das er mir eine chance hätte geben müssen und er habe mit dem “gleich” schluss machen übertreiben.( wow fällt ihm aber “früh” ein:() und dann lief unser lied.. er hat meine hand genommen..und mich geküsst, es ging alles so schnell..natürlich habe ich es erwiedert..und wir haben uns noch bis zum weekend zeit gegeben über eine zweite chance nachzudenken. nur leider kam bei ihm am we etwas dazwischen..und meine eltern sind gegen unsere beziehung, sie wollen nicht dass ich mich nochmál auf ihn einlasse, da er mich schon öters enttäuscht hat. Aber ich liebe ihn doch:( und jetzt habn wir uns noch nicht gesehn und er fliegt morgen schon in den urlaub für 2 wochen. ich hábe ihn ein scene gamacht, das er mich nicht sehen möchte. nun meldet er sich nicht mehr bei mir und ich seh ihn 3 wochen nicht.sind wir eig. zusammen?was meint ihr?wird er sich noch bei mir melden oder soll ich mich villt bei ihm melden?
Liebste Grüßee :*

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von beautyella am 24.12.2009 um 12:02 Uhr

    @Erdbeermausi3 ohh 😀 du bist ja süß:)hihi Natürlich fühle ich mich geehrt!;D wenigstens mal einen positiven Beitrag :) Dankeschön .Ja genau so ist es:) Oh ja die Länge, sry konnte es nicht kürzer fassen ich wollte sogar noch viel mehr schreiben^^waren leider zuwenige buchstaben nur noch zur verfügung:D
    @Britney fears: Dír auch ein dankeschön´. Ja villt tut der Urlaub wirklich gut, um nochmal in ruhe über alles nachzudenken;). Da gebe ich dir recht:)
    @Jessy206 dankeschön ertsmal:)hmm…er will mein leben nicht bestimmen, er möchte nur dass ich ihm vorher Mal bescheid gebe, wenn ich feiern bin oder etc. Er sagte mir nur, das er in der zeit wo wir auseinander waren keine hatte.Klar hat er Gute und auch schlechte Eigenschaften und muss selber wissen, ob ich damit leben kann oder nicht. Als außenstehende Person würde ich natürlich auch meiner besten Freundin erstmal raten sich Ernsthaft mit der Sache auseinander zu setzen und nachdenken ob Er es überhaupt wert ist ..^^ Er hat mir auch schon von anfang an gesagt, dass er eine andere art hat zu lieben und es öfters villt nicht so zeigen kann.., aber trz war ich sauer auf ihm wenn er sich nicht bei mir meldet, dann denke ich das er keine lust auf mich hat.., aber er meinte zu mir sowas darft gar nicht denken und er will mich ja sehen, aber wenn was dazwischen kommt kann er nichts machen..

    0
  • von JeSSy206 am 24.12.2009 um 05:23 Uhr

    Hmmm, er will Dein Leben bestimmen?
    Also ich finde es total bescheuert, sollte er wirklich aus so einem Grund Schluss mit Dir gemacht haben!
    Kann es viellelicht sein, dass er eine neue Beziehung in aussicht hatte, das aber nicht geklappt hat???

    Wenn er Dir nicht gut tut, würde ich es sein lassen.
    Wenn Du aber glücklich mit und bei ihm bist und die schöneren Momente die schlechteren überwiegen…
    Letztendlich muss Du wissen, was für Dich das Beste ist. Es scheint auch so, als wärst Du noch in ihn verliebt und Liebe macht bekanntlich blind vor negativen Dingen (Eigenschaften)

    Mal ersthaft, was würdest Du denn Deiner besten Freundin raten?

    LG

    0
  • von BritneyFears am 24.12.2009 um 03:41 Uhr

    So jetzt ich:
    Finde es klasse, dass Du nochmal mit ihm gesprochen hast und von ihm echt übertrieben, dass er so übetreibt (wow, habe 2 mal das Wort übertreiben benutzt als Adjektiv und als Verb mann mann mann bin ich gut, awas… zurück zum Punkt) aber man sollte ja nicht nur auf den Männern rumhacken was? 😉
    Also, das mit dem zusammen denke ich solltest Du mit ihm nochmal absolut klar machen. Aber es ist ziemlich viel passiert, überleg Dir ob Du das wirklich noch willst und wieteres. Aber Du hast ja jetzt Zeit zum Nachdenken, lass ihm den Urlaub, ist auch ein Vorteil für Dich. Erstmal entspannen, in Ruhe nachdenken. Und Deine Eltern haben sich da nicht einzumischen! Das hast Du selbst zu entscheiden, wen Du liebst und wen nicht!

    Hoffe konnte helfen,
    lg.

    0
  • von erdbeermausi3 am 24.12.2009 um 03:06 Uhr

    hey! also erstmal: fühl dich geehrt! 😀 ich habe mich extra für dich angemeldet, um dir zu sagen, was ich davon halte.
    ich finde es erstmal wirklich gut, dass ihr ein Gespräch in dem Auto zustande gebracht habt! wirklich. der größte Fehler ist nämlich, wenn man nicht miteinander redet.. Ich glaube das war auch vorher häufig euer Problem?! zumindest scheint es mir so! Wenn du dir da so sehr Gedanken drüber machst, dass du hier so einen Eintrag schrebst (und auch in so einer Länge) dann finde ich solltest du dich auf jeden Fall bei ihm melden! Immer warten wird dich nicht weiterbringen. Und wer weiß.. vielleicht wartet er ja auch nur?? Ist natürlich Pech und ein schlechtes Timing, aber das bekommt ihr sicherlich hin!
    Und dass deine Eltern gegen ihn sind, ist doch klar! du würdest es auch nicht begutheißen, wenn jemand deine Tochter so traurig macht.. Aber tief im Inneren wissen sie, dass nur DU weißt, wie er wirklich zu dir ist (er muss ja auch gutes haben, wenn du ihn liebst).. wahrscheinlich haben sie das auch nur gesagt, um dich “aufzumuntern”.. ist ja das Übliche: Andere Mütter haben auch hübsche söhne, der hat dich garnicht verdient.. usw! man kennt das ja, die Sätze, die man nicht hören will! :)
    ich hoffe, ich konnte dir vllt ein bisschen helfen?!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verliebt > Was soll ich nur tun? Antwort

Am 30.09.2009 um 14:53 Uhr
Hey ihr lieben Ich hab schon öfters von diesen einen Jungen berichtet den ich wirklich sehr mag. Wir haben uns im Praktikum kennen gelernt und wirklich viel spaß und gute gespräche gehabt. Langsam hab ich dann...

Was soll ich nur tun ?total verzweifelt :( Antwort

Am 23.01.2010 um 22:02 Uhr
HAllo Mädels.:) also ich bin jetzt seid ca. 7 monaten von meinem ex freund getrennt ( er hat schluss gemacht weil mich ein anderer typ geküsst hat .ich wollte es nicht..und es war auch nur kurz..) Ich hatte für...

HIIIILFE!!! Was soll ich nur tun? Antwort

Am 22.08.2008 um 18:49 Uhr
Ich steh vor einer großen Entscheidung und weiß nicht weiter! Bitte helft mir! Die Situation ist folgende: Ich arbeite schon seit 2 Jahren an meiner Diss (parallel zum Grundstudium) und mein Chef hat nun das...

Was soll ich nur tun... (etwas länger) Antwort

Am 04.11.2010 um 21:49 Uhr
Hallo mädels.. ich hab ein riesen problem... ich bin seit 2 jahren jetzt mit meinem freund zusammen.. wir sind eigentlich immer glücklich. ich liebe ihn auch. nur hatten wir letzens wieder einen riesen...

liebeskummer.. was soll ich nur tun? Antwort

Am 23.01.2010 um 12:35 Uhr
hey ihr lieben.. ich hab seit 3 jahren einen besten freund.. oder besser gesagt hatte ich bis vor 4 wochen.. wir hatte ein jahr was miteinder.. aber nicht so ne affäre..es war eher ne freundschaft mit extras.. ich...