HomepageForenGruppentherapieWas mache ich, wenn ich mich zwischen zwei Männern nicht entscheiden kann? Pro Contra Liste wurde schon erstellt, hat nicht geholfen. Nun seit ihr gef

Anonym

am 29.06.2009 um 09:30 Uhr

Was mache ich, wenn ich mich zwischen zwei Männern nicht entscheiden kann? Pro Contra Liste wurde schon erstellt, hat nicht geholfen. Nun seit ihr gef

Ich stecke in einer Beziehung (seit 2 1/2 Jahren) und habe einen Seitensprung begangen. Leider ist es dabei nicht geblieben, denn es haben sich mehr Gefühle für den anderen entwickelt. Mein Freund ist mir trotzdem sehr wichtig und ich weis einfach nicht, wie ich aus dieser Situation heraus kommen soll… War jemand in einer ähnlichen Situation?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von siddi1212 am 29.07.2009 um 20:48 Uhr

    @ljubavi89 .. ein seitensprung entsteht nicht ohne weiteres! Man ist nie alleine Schuld.. man geht fremd wenn einem was fehlt…!! -.- und wenn ihr freund sich nun mal nicht mehr richtig um die beziehung gekümmert hat bzw eine gewisse routine- nach 2 1/2 jahren verständlich- reingekommen ist, kann es durchaus passieren, dass man das fremde sucht.. das unbekannte.. aufregende…es gibt dir also nicht das recht, die schreiberin jetzt zu verurteilen. überlege lieber, was der grund sein könnte und gebe dahingehend ratschläge…

    ja und wegen ratschlag..ähm..
    also am besten du überlegst dir mal, was du die so wünschst und was dich zum fremdgehen veranlasst hat…
    sieht er vllt besser aus als dein freund?
    Küsst er besser? Ist der sex aufregender? .. was hat er, was du an deinem freund vermisst? .. was erwartest du von deinem freund.. und überlege auch: kann deine “affäre” dir dinge bieten, die du an deinem freund magst? .. immerhin 2 1/2 jahre verbinden auch sehr.. man hat viel erlebt.. fakt ist: dein freund wird es erst mal nicht verstehen und das vertrauen wird auch im eimer sein. aber es wäreklug, mit ihm zu reden und ihm zu sagen, was dich stört.. vllt ist auch eine “pause” ganz gut..einfach mal abstand gewinnen? .. dich kotzen doch bestimmt einige dinge an ihm an.. aber ihm vllt an dir genauso welche? ..
    wie siehts denn überhaupt bei euch so mit kommunikation aus? ..

    versuch, zu beiden erstmal abstand zu gewinnen und dir im klaren zu werden was du willst! .. und dann kannst du entscheiden, was das richtige.. besser gesagt: das bessere für dich ist.

    0
  • von ChocoVanille am 29.07.2009 um 20:40 Uhr

    Ich bin aktuell in einer ähnlichen Situation, ich habe einen Freund, den ich wirklich liebe. Jedoch habe ich platonisch jemand sehr lieben kennen gelernt und nun zweifle ich an den “plationischen Gefühlen”.
    Ich weiß auch nicht was ich machen soll…eine Pro und Contra Liste erscheint mir sinnlos, weil man Menschen nicht miteinander vergleichen kann. Jeder ist individuell…genau deshalb ist es wahrscheinlich so schwierig, oder??!
    Leider kann ich nur mit Dir mitfühlen, Dir aber keinen Rat geben…

    0
  • von schrabbelkind am 30.06.2009 um 11:15 Uhr

    ich kenn das nur zu gut. Du musst dich fragen, ob du lieber ins kalte Wasser springst und deine Äffare nimmst und dich ins Abenteuer stürzt. Klar, deine Beziehung gibt dir gebrogenheit, weil du weißt wie dein Freund tickt. Aber eine neue Beziehung ist naürlich aufregend. Jetzt ist die Frage was dir wichtiger ist.

    0
  • von StrawberryMilk am 29.06.2009 um 12:05 Uhr

    Ich war in einer ähnlichen Situation (nur, dass ich keinen Seitensprung begangen habe, sondern es nur rein platonisch war).
    Wenn du dir wirklich vorstellen kannst mit dem Anderen eine Beziehung einzugehen, solltest du vorher mal abchecken, ob er dann auch gleich eine Beziehung mit dir eingehen würde. Sonst stehst du dann nämlich da, ohne irgendjemanden, wenn du angenommen mit deinem Freund Schluss machen würdest und der Andere aber gar nichts mit dir will außer Sex! Also, erst mal schauen. Wenn er nichts anderes mit dir will, ziehe sofort einen Schlussstrich!! Du verletzt dich dadurch nämlich nur selbst und je eher du es beendest, desto besser und die Aussage “ich kann aber nicht weil ich mich in ihn verliebt habe” zählt nicht!!
    Falls er jedoch wirklich was für dich empfinden sollte, und eine echte Beziehung mit dir will, liegt die Schwierigkeit wikrlich nur noch darin, mit deinem Freund Schluss zu machen, denn vergiss nicht: Er ist derjenige der am meisten leiden wird!!
    Ich hoffe echt, dass alles gut wird für euch!

    0
  • von ljubavi89 am 29.06.2009 um 10:08 Uhr

    hab ihr doch einen rat gegeben!

    0
  • von jennid8701 am 29.06.2009 um 10:05 Uhr

    @ljubavi89
    Kennst Du denn die komplette Situation? Weist Du denn, ob ihr Partner das nicht weis oder wieviel er davon weis? Natürlich ist es nicht ok, gar keine Frage. Aber ich glaube kaum, dass das Mädel hier diese Situation so gewollt hat. Also ich möchte es nicht.
    Sie wendet sich hier an ein Forum, weil sie einen Rat haben will… Jeder sieht das anders, aber Vorwürfe helfen ihr jetzt auch nicht weiter.
    Jeder sieht das sicher anders, und ich sehe es eben so…
    Trotzdem danke für das statement an mich…

    0
  • von ljubavi89 am 29.06.2009 um 09:59 Uhr

    @jennid
    wie bezeichnest du es denn sonst, wenn jmd seinen freund betrügt, ihn danach auch noch belügt vonwegenw welt is in ordnung und eventuell n anderen kerl will -.-
    und wenn sowas nicht gewollt ist, dann LÄSST MAN ES EBEN und zwar von anfang an….da brauch man danach doch nich rumheulen..
    ich find sowas unter aller sau!

    0
  • von jennid8701 am 29.06.2009 um 09:55 Uhr

    Ich glaube ja, dass sie das mit der Pro und Kontra Liste nicht so ernst gemeint hat. Die Frage am Ende stellt sich, für wen Dein Herz schlägt? Eventuell war dieser “Seitensprung”, so wie Du das hier geschildert hast, einfach nur eine Erfahrung für Dich. Rede mit Deinem Partner und sei ehrlich. Nur auf die lange Bank würde ich persänlich das nicht schieben wollen. Viel Glück hierbei…

    P.S. Jemanden hier als hinterhältige “sonstwas” zu bezeichnen finde ich nicht angebracht. Ich glaube kaum, dass jemand glücklich in so einer Sitatuation ist, gewollt oder nicht gewollt. Nur mal so nebenbei.

    0
  • von ninchenFinchen am 29.06.2009 um 09:50 Uhr

    da hat ljubavi89 schon recht nur so krass würde ich es nicht formulieren …

    hör auf dein herz !

    0
  • von ljubavi89 am 29.06.2009 um 09:48 Uhr

    pro und contra liste für den kelr???

    das ich nich lache….vielleicht sollten die mal eine über dich machen und groß und fett hinschreiben, was du für eine hinterhältiugfe bist!!!
    du den kerlen einen gefallen und lass die finger von beiden!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie erkenne ich, ob sich ein Mann nicht zwischen zwei Frauen entscheiden kann? Antwort

Am 31.07.2009 um 15:35 Uhr
Hey mädels:) ich befinde mich in sachen liebe in einer sehr unbequemen lage und würde gerne meine frage im titel beantwortet haben...wäre super, wenn ihr mir das beantworten könnt;)

An was erkennt ihr ob ihr verliebt seit und er/sie auch in euch?Ich kann es bei ihm nicht deuten und ich bin mir nicht sicher. Antwort

Am 29.04.2009 um 21:38 Uhr
Ich bin mir nicht so ganz sicher, was ich für ihn empfinde. Dachte ich wäre nicht in ihn verliebt und er auch nicht richtig in ihn. Hab überstürzt Schluß gemacht. Doch je länger ich ohne ihn bin,desto schlechter geht...

Ich kann es ihm einfach nicht recht machen egal was ich mache... Habt ihr einen Vorschlag wie ich mit ihm umgehen soll? Antwort

Am 07.06.2009 um 15:36 Uhr
Angefangen hat alles mit ner Kleinigkeit... Er hat mich 2 mal hintereinander kurzfristig versetzt.Ich war sauer weil er sich auch nicht wie sonst üblich gemeldet hatte abends. Morgens schrieb ich ihm er könne zu hause...

Verzweiflung pur: Ich habe mich in einen anderen verliebt!!! Antwort

Am 06.04.2013 um 15:13 Uhr
Hallo, obwohl ich bereits seit mehreren Jahren in einer festen Beziehung stecke, habe ich mich in einen anderen Mann verliebt.  Wir kennen uns von einer gemeinsamen Fortbildung und wohnen in der gleichen Stadt....

Feste Beziehung, aber Gefühle für einen anderen Mann! Antwort

Am 13.07.2009 um 21:25 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin seid über 2 Jahren in einer festen Beziehung, anfang des Jahres hatten wir eine Krise und es war eine Woche schluß. Nun fühle ich mich mal wieder unglücklich in der Beziehung (das kommt...