HomepageForenGruppentherapiewas wenn man zu viel weiß?

Anonym

am 07.10.2008 um 11:49 Uhr

was wenn man zu viel weiß?

eine freundin von mir is schon seit über 1 jahr mit ihrem freund zusammen, allerdings kommandiert sie ihn ständig herum, verbietet ihm allein mit seinen freunden feiern zu gehn und wenn er mit ner andren frau redet (auch wenns nur ne kellnerin is und di um di bestellung fragt oda so) is sie mindestens nen tag sauer auf ihn und es herrscht funkstille.
seit mittlerweile mehr als 4 monaten “heult” sich ihr freund jzt schon an meiner schulter aus so zu sagen. er beschwert sich hald ständig über sie und meint das er das nimma aushält. sie streiten sich ständig und ich hab 1 mal versucht ihr klar zu machen das er nicht ihr schoßhündchen is, aba dann war sie sauer auf mich.
er und ich habn dann versucht für ihren geburtstag eine party zu planen, und dafür wollte er sich mit schokolade anmalen lassen. wir haben dann miteinander telefoniert und uns n paar mal zum shoppen getroffen und bei ihrer party haben wir ihr dann gesagt das wir das gemeinsam organisiert haben und dann war sie sauer weil sie dachte das die party planung nur ein vorwand für eine affäre war.
jedenfalls bekomm ich mittlerweile mindestens 2 bis 3 mal täglich nen hilferuf per handy von ihm weil sie ihn schon wieda zu viel nervt.
mein freund is in der sache wirklich extrem tollerant und versteht auch das ich versuch den beiden zu helfen, aber ich will nicht mehr. ich hab kein privat leben mehr weil entweder er oder sie mich mit anrufen oder sms terrorisieren und das zu jeder tages- und nachtzeit..
zu wem soll ich halten?
soll ich zu ihm halten und ihr sagen das sie so nicht weiter machen kann?
oder soll ich zu ihr halten und ihm sagen das sie nunmal so is und er sich damit abfinden muss?
ich weiß es einfach nicht mehr..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Leastar am 07.10.2008 um 19:44 Uhr

    Ich würd vorschlagen, red mit den beiden und setze deine Grenzen. Sag ihnen, dass sie sich entweder trennen sollen oder sie sollern lernen, dem anderen (besonders die freundin!!) freiraum zu geben. Dass sie dich durchaus mal um Rat fragen können, aber nicht die ganze Zeit (und schon gar nicht zu nachtzeiten, wie 2uhr oder so, du möchtest ja auch deinen schlaf!)

    0
  • von muse24 am 07.10.2008 um 17:06 Uhr

    anderen getroffen (freundschaftlich), A wußte das und hat mich mit mails und Telefonaten bombardiert. Zuerst hab ich nicht mehr geantwortet, irgendwann ist er mir so sehr auf die Nerven gegangen, dass ich ihm das gesagt habe – freundlich aber bestimmt. Er hat zwar gemeint, er habe alles verstanden, fing dann aber eine Woche später wieder damit an. Ich hab dann den Kontakt zu ihm abgebrochen und B und A haben sich sowieso ne WOchen später getrennt.
    Ist nicht dein Problem. Du hast nicht (mehr) die Aufgabe, ihnen zu helfen. Wenn er sich so behandeln lassen will, ist das sein Problem. Ist er ein Mann oder ein Schlaffi?Sorry, aber er sollte ein bisschen Rückrad zeigen, vielleicht würde deine Freundin ihn dann auch nicht so behandeln.

    0
  • von muse24 am 07.10.2008 um 17:03 Uhr

    Zuerst mal: Bitte,bitte so Sachen wie “aba” und “habn” vermeiden. So viel Zeit hat jeder, die deutsche Sprache auch im Chat vernünftig zu benutzen!
    Zu deinem Problem: Ich war in der selben Situation. Es ging um zwei Freunde vón mir. A wohnte in einer anderen Stadt, B hier. B war mein bester Freund, mit A verstand ich mich auch ganz gut. Irgendwann hat B sich dann mit

    0
  • von Mudhoney am 07.10.2008 um 13:46 Uhr

    ups, jetzt sind plötzlich beide kommentare da! hab nochmal fast dasselbe geschrieben, weil der erste kommentar nich erschien und ich dachte, der sei im virtuellen äther verschwunden.. ups – sorry, wie “peinlich” :-)

    0
  • von Mudhoney am 07.10.2008 um 13:45 Uhr

    Also wirklich, irgendwo ist auch mal schluss. die beiden sollen zum paartherapeuten gehen, der wird wenigstens bezahlt für sowas. haha 😉
    nee, echt – ist nicht dein job, bist ja nicht die kallwass ;-)))
    wirklich, bei manchen ist es echt so, dass die einem gleich das schultergelenk mit ausreißen, wenn man den kleinen finger reicht…

    0
  • von Mudhoney am 07.10.2008 um 13:43 Uhr

    ich würde mich da mal ganz dezent ausklinken. irgendwo ist auch mal ne grenze überschritten. die beiden sollen zum paartherapeuten gehen, der kriegt wenigstens geld für sowas 😉
    nee, echt – ist nicht dein job! du bist nicht die kallwass! echt mal, reicht man nen finger, rupfen einem manche leute gelich das schultergelenk mit raus!

    bewahre fassung und ziehe grenzen!

    0
  • von Vik1010 am 07.10.2008 um 13:17 Uhr

    Sag ihm, dass Du das nicht mehr kannst, weil Du auch Zeit für Dich brauchst, und dass es anscheinend ja nicht wirklich viel bringt, wenn Du mit ihm redest, er soll seine Entscheidung gefälligst selber treffen…

    0
  • von madam007 am 07.10.2008 um 12:06 Uhr

    ich glaub es wäre besser, sich ganz aus dieser sache rauszuhalten
    so bekommst du nur mit der zeit probleme und so..
    und wenn die unfähig sind diese probleme selber zu lösen dann sollten die nicht mal eine beziehung führen..
    die brauchen nicht eine “richterin” wer hat recht und der is schuld und so..
    misch dich einfach nicht da ein und sie sollen ihre probleme gefälligst selbst lösen..
    probleme hast du sicher selber eh genug
    auch wenns schwer fällt ihnen das mitzuteilen..
    nimm halt all deinen mut zusammen und ziehs durch

    viel glück

    0
  • von Miri021983 am 07.10.2008 um 12:04 Uhr

    ich würde mich entweder für eine seite entscheiden oder mit beiden zusammen reden und einfach sagen, dass du das nicht mehr so weitermachen kannst.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wenn man(n) nicht weiß, was er will Antwort

Am 08.04.2010 um 11:42 Uhr
Hallo meine Lieben! Mein Anliegen ist schwer zu erklären, ich hoffe, ihr versteht was ich meine! Also ein Beispiel: Ein Mann ist sich nicht sicher, ob er eine Beziehung mit einer bestimmten Frau will. Sagt nicht...

viel zu übertriebenes verhalten meinerseits, aber weiß nicht was ich machen soll :/ Antwort

Am 12.08.2011 um 19:45 Uhr
hallo meine lieben mir ist das ganze echt ziemlich unangenehm, da es reichlich dumm und kindlich ist. eigentlich sollte ich mit meinen fast 22 etwas weiter sein. aber mich macht das wirklich fertig und ich hoffe...

Weiß er mich zu schätzen? Zu viel Nähe? Antwort

Am 29.08.2009 um 11:15 Uhr
Hey Erdbeermädels, also, ich wollte hier mal kurz was loswerden... ich habe einen Freund [19] (ich selbst bin 17), bei dem ich vorvorgestern gepennt habe. Da ich Sommerferien habe und er die Woche noch Urlaub, haben...

Interpretier ich zu viel darein oder hat es doch was zu bedeuten? Antwort

Am 11.01.2010 um 02:18 Uhr
Hallo meine lieben Erdbeermädels, ich stecke momentan in ner kleinen Zwickmühle, die mir sogar den Schlaf raubt. *natürlich geht es um Herzensangelegenheiten* Und jetzt würde ich gern mal eure Meinung dazu hören,...

Was tun, wenn man den Exfreund nicht vergessen WILL? Antwort

Am 21.12.2008 um 22:01 Uhr
Hallo Mädels, ich hab ein großes Problem. Die Beziehung ist jetzt knapp ein halbes Jahr vorbei, ich WILL meinen Exfreund aber nicht vergessen. Ich werde das Gefühl nicht los dass es nicht fertig ist, dass es noch...