HomepageForenGruppentherapieWenn ihr Mittel zum Zweck gewesen seid für einen Kerl und hab die Gelegenheit auf Rache würdet ihr sie nutzen?!

Anonym

am 03.07.2009 um 11:19 Uhr

Wenn ihr Mittel zum Zweck gewesen seid für einen Kerl und hab die Gelegenheit auf Rache würdet ihr sie nutzen?!

Hallo Ihr Lieben,
folgende Situation ich bin letztes Jahr an einen Soldaten geraten, der wie sich nun rausstellt in einer Beziehung war und nun sogar verheiratet ist.
Seine Frau war nun auf meinem Profil in wkw und da er mir damals weh tat indem er mich einfach ignorierte machte ich ihr mal klar, dass ihr Kerl ein Fremdgänger ist nun fleht er mich seit zwei Tagen an alles wieder klarstellen von wegen ich ruiniere damit seine ehe etc… würdet ihr ihm den Arsch retten… er will sogar noch mal treffen…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von annything am 03.07.2009 um 17:01 Uhr

    naja ich mein wenn du seine frau jetzt belügst und sagst du hättest gelogen dann wird er sie sicher wieder betrügen und sie wird nichts wissen….
    ich finde du hast was richtiges gemacht ach wenns mies is- aber ich hätts auch getan schon aus mitleid mit der armen frau.

    0
  • von sweet_tina am 03.07.2009 um 14:08 Uhr

    ich würd mich auch rächen

    0
  • von PenelopeSun am 03.07.2009 um 14:07 Uhr

    er hat seien ehe doch selebr aufs spiel gesatzt.man macht sowas nicht und das muss er merken.selber schuld.wer mit dem feuer spielt…

    0
  • von NordstrandSarah am 03.07.2009 um 14:04 Uhr

    als ich nur das thema gelesen habe, hätte ich ja gesagt. aber ich finde
    , dass deine situation nochmal ein ticken heftiger ist. du zerstörst eine ganze ehe damit und nicht nur eine beziehung. klar ist er ein schlechter mensch, aber ich finde, da ihr nur eine affäre hattet, dass du die ehe dafür nicht aufs Spiel setzen solltest. es gibt grenzen, erst recht bei rache 😉

    0
  • von PenelopeSun am 03.07.2009 um 13:38 Uhr

    ich würde mich rächen :) und bei meiner geschichte bleiben-wenn sie stimmt.warum für so nen arsch noch lügen???

    0
  • von Ina1990 am 03.07.2009 um 12:04 Uhr

    Naaaaaaaaaaaaaaaaja…du hast seine Frau ja wohl wenigstens die Wahrheit gesagt und nichts erfunden oder dazu gedichtet oder?… wenn du nicht gelogen hast, dann würde ich jetzt gar nicht mehr drauf eingehen…und ihn ignorieren… wenn du aber etwas dazu erfunden hast zu dem was tatsächlich war, dann sag es der frau…

    0
  • von coer am 03.07.2009 um 11:24 Uhr

    Rache ist schlecht und zeigt einen schlechten Charakter.
    Ignorier ihn einfach. Das ist das Beste, was du in solch einer Situation tun kannst.

    0
  • von SunsetxgirL am 03.07.2009 um 11:20 Uhr

    ich wurde vor 3 woche totaL ausgenützt.. aber ich würde es wiedr tutn *g*
    naja.. Rache ist zwar süß.. aber ich würde es nicht machen.. ehrlich gesagt….

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

was hört ihr für musik wenn ihr sauer seid, und was tut ihr dann? Antwort

Am 27.08.2008 um 20:28 Uhr
ich wollte mal wissen, was ihr macht wenn ihr sauer seid und was für musik ihr dann hört.

Wem würdet ihr glauben und was würdet ihr tun? Antwort

Am 25.06.2009 um 15:48 Uhr
Hi Erdbeermädels, ich habe mich vor fast zwei Wochen mit meinem Schwarm gezofft der 150 km weit weg wohnt und wir uns nicht soooo oft sehen. Ich habe mich bei ihm entschuldigt und es kam erst keine Reaktion. Ich...

Wer ist denn nun im Recht? Antwort

Am 01.09.2009 um 14:12 Uhr
Hey Mädels, Ich habe meine Situation hier von zwei verschiedenen Standpunkten aus erklärt, einmal mehr oder weniger im Namen meiner besten Freundin (also anonym, aber versucht, ihren Gedankengang nachzuvollziehen)...

Soll ich es ihm wirklich sagen? Antwort

Am 30.07.2008 um 16:18 Uhr
Also . Folgende Situation. Ich habe einen Kumpel. Wir haben uns letztes Jahr im Oktober kennen gelernt. Ein total netter Kerl. Verstehe mich sehr gut mit ihm. In letzter Zeit sogar einer meiner engsten Freunde. Doch...

War ich seine Konkubine oder reagiere ich über? Antwort

Am 12.07.2009 um 20:54 Uhr
Mit meinem Ex lief anfangs alles richtig gut, wir waren wahnsinnig verliebt. Es gab nur ein Problem: Ich hatte Schmerzen beim Sex. Anfangs habe ich ihm das erzählt, weil ich dachte, es sei normal, er müsse nur etwas...