HomepageForenGruppentherapieWenn Kerle das Gespräch suchen… Einbildung?

Anonym

am 17.11.2010 um 23:17 Uhr

Wenn Kerle das Gespräch suchen… Einbildung?

Hallöchen! Am Samstag bin ich auf ner Party wieder zufällig dem Typen begegnet, der mich seit Monaten schon verrückt macht und dem ich deshalb einfach nur noch aus dem Weg gehen möchte. Ich kenn ihn jetzt seit über nem halben Jahr und anfangs sah es auch noch vielversprechend aus. Dann hat er sich irgendwie nicht mehr gemeldet, bis ich ihn wieder auf ner Party gesehen hat. Auf der hat er mich meiner Meinung nach schon ein bisschen “verfolgt” 😉 bis wir rumgemacht haben. Dann haben wir wieder nichts mehr voneinander gehört, aber immer wenn wir uns über den Weg gelaufen sind, war er derjenige, der ein Gespräch anfing. Bis es mal wieder zum Kuss kam. Dann hörte ich nichts mehr, und dann hat er über eine Ecke ^^ erfahren, dass ich wohl auf ihn abfahre. Seitdem ist es wieder so, dass er oft mit mir ins Gespräch kommt. Anfangs dachte ich mir “Aha, er hat Mitleid” und “Besser als ignorieren”, hab aber nie viel draufgegeben, da ich ja klug bin, und weiß, dass das nicht heißt, dass er was von mir will.
So, so viel zur kurzen Vorgeschichte, hoffe sie war nicht zu lang und verständlich.
Nun hab ich ihn, wie gesagt, am Samstag wieder gesehen. Und da gab es wieder diese Situation, in der er einfach wieder die ganze Zeit zu mir rübergestarrt hat. Später als wir direkt aneinander vorbeigelaufen sind haben wir schließlich auch miteinander geredet.
So, meine Frage an euch erfahrenen Frauen da draußen ist nun, wieso tut er das?
Ich weiß, dass er nichts von mir will, sonst wäre er schon längst aus dem Arsch gekommen. Aber es beschäftigt mich, und das, obwohl ich mir ganz fest vorgenommen habe, nicht mehr über ihn nachzudenken.
Will er testen, ob ich tatsächlich was von ihm will, so wie`s diese eine Ecke behauptet hat? ^^ Sucht er seine Bestätigung? Oder kann er sich an meinem attraktiven Äußeren einfach nicht satt sehen? 😉
Und ja, vielleicht bilde ich mir das auch ein. Aber am Samstag hat er jedes Mal, wenn ich mich zu einem Blick zu ihm hinreißen habe lassen, hergeschaut. Und er fängt dann auch immer ein Gespräch an, also nicht nur “Hallo, wie geht`s?” 😉 Also ich denke, soweit kann ich das ganz realistisch einschätzen.
Freue mich auf eure Antworten, die mir des Rätsels Lösung bringen! ^^

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

``Was hat das in der Gruppentherapie zu suchen`` Antwort

Am 06.03.2010 um 14:09 Uhr
NA UND??? LASST SIE DOCH!!! was habt ihr dann davon dass ihr dann seht wie sie in der EL hißen und ob sie Zb was gegen trockene lippen haben wollen. Mein gott. Ist doch ihre entscheidung,boah ich könnt mich immer...

Komisches Gespräch Antwort

Am 06.08.2009 um 02:07 Uhr
hey mädels bin grad total verwirrt..mich hat vorhin ein mädel geaddet die mich manchmal als bitch beleidigt hat wenn ich an ihr vorbei bin..total kindisch aber naja und ich fragte sie obs dafür nen grund gibt weil wir...

Glücklich wenn das wörtchen WENN nicht wäre... Antwort

Am 27.09.2012 um 08:49 Uhr
Hey Erdbeermädels, Ich brauche euren Rat, Zuspruch oder vielleicht eure Erfahrungen mit dem Thema. Ich bin etwas verzweifelt und weiss nicht was ich machen soll-.-. Mein Freund und ich sind schon seit knapp 4...

Wie verwickel ich ihn in ein Gespräch und hilft mir das heiß - kalt "spielchen"? Antwort

Am 25.01.2010 um 17:18 Uhr
Hey mädels! am Freitag ist Party angesagt und es ist jemand dabei den ich ganz süß find! ich bin aber zimlich schüchtern und er (18) auch! Er hatte auch noch nie ne Freundin oder so... Ich weis nur nicht wie ich`s...

wieso sind kerle soo????? Antwort

Am 10.07.2008 um 11:30 Uhr
alsooo.. ich habe seit ca nem 3/4 Jahre eine Affaire mit einem Freund, den ich schon länger kenne. Er hat sich anfangs sehr um mich bemüht da ich immer sehr abweisend zu ihm war und mir anfangs auch nichts mit ihm...