HomepageForenGruppentherapieWenn Männer nur besser drüber reden könnten….

Anonym

am 09.06.2009 um 17:24 Uhr

Wenn Männer nur besser drüber reden könnten….

Meistens heißt es ja wenn ein Mann nicht über eine Sache reden will ist sie für ihn geklärt. Aber das glaube ich nicht so ganz denn wieso verhält er sich nach 2 Monaten (nach der Trennung) immer noch so komisch. Er tut alles um mir zu zeigen wie gut es ihm gerade geht. Nach außen spiele ich wie immer die Starke….keine Reaktion drauf…anderes Aussehen….habe meinen Spaß mit anderen.Irgendwie provozieren wir uns gegenseitig. Er macht Dinge die wir gemeinsam machen wollten und erzählt das auch noch munter. Es gibt ein was mich total stört und das macht er jetzt….er betrinkt sich wohl jetzt regelmäßig. Als wir zusammen waren hat er immer betont, daß er früher recht viel getrunken hat die Zeiten aber vorbei sind. Damit habe ich echt ein Problem-er weiß das mir sowas nicht paßt. Ich habe nichts gegen Alkohol in Maßen und ab und zu.Früher ist er wohl öfters abgestürzt….
Er albert mit einer Freundin von mir rum und sie macht da auch noch mit. Sie versucht auch immer wieder uns beide aus der Reserve zu locken mit Anspielungen. Das klappt aber nicht…wir sind beide gereizter wenn der andere da ist. Ich habe es mit einem Gespräch versucht. Ohne Ergebnis. Er will wohl mal(wenn er es für richtig hält) sich treffen. Vom verhalten her zu urteilen wird das aber nie passieren. Verletzter Stolz? Kein Interesse(ich habe versucht irgendwas rauszubekommen…nur hat er nie gesagt, daß er keine Gefühle mehr hat nur paßt das momentan halt nicht-ich habe ihm einmal etwas zu überreagiert….da nahm das Übel seinen lauf und hat sich auf beiden Seiten hochgeschaukelt). Ich bekomme nichts aus ihm raus….beenden wollte er es nicht…Gefühle sind wohl da(momentan sieht es eher nach Haß aus glaube ich). Andere meinen wir benehmen uns wie Kinder und es sieht nicht danach aus, daß es endültig vorbei wäre.
Dazu muß ich sagen ich habe ihm so einige Fehler auf seiner Seite vorgeworfen…er hat dazu kaum was gesagt…der einzige Fehler bei mir war wohl, daß ich damals etwas impulsiv reagiert habe. Er hatte die Gelegenheit mir auch zu sagen was ihn so störte. Da war aber angeblich nichts bis darauf, das es zu schnell ging. Nur wieso schaffen wir es einfach nicht zu klären. Er hat(angeblich noch Gefühle) und ich ja auch noch. Aber er redet nicht bzw. geht mir aus dem Weg. Das ist für mich ein Zeichen, daß er nicht will. Ich habe ihn sicherlich verletzt mit einigem. Ich habe ihn offen gefragt und er verneinte. Das kann aber nicht sein, so im nachhinnein denke ich ich war recht gemein(zu ehrlich) zu ihm.
Es sieht für mich nach verletztem Stolz und Enttäuschung bei ihm aus, aber ich glaube auch, daß da noch was ist. Mit der Meinung stehe ich nicht alleine.
Was denkt ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Babyblubber am 10.06.2009 um 12:43 Uhr

    Irgenwie versteh ich dein Problem nicht ganz. Ihr seid doch getrennt, also könnte es eigentlich egal sein, ob es dem anderen gut oder schlecht geht bzw. ob er seine Schwächen zugibt oder nicht. Ich glaub auch nicht das ihr wirklich gut zusammen passt. Ich hab das gleiche hinter mir und bin der Meinung, dass man in einer “normalen” Beziehung über alles sprechen kann und sollte. Mein jetziger Freund ist nämlich auch so und es passt einfach. Eine glückliche Beziehung wäre bestimmt nicht kaputt gegangen, nur weil du etwas impulsiv reagiert hast, da gehört schon mehr zu

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Reden...nur wie? Antwort

Am 02.12.2009 um 22:28 Uhr
Hey ihr Süßen, ich hab ein kleines Problemchen... also ich (15) bin seit über 5 Monaten mit meinem Schatz (16) zusammen und wir sind beide überglücklich...wir sind beide noch Jungfrau und haben nicht sooo viele...

Verstehen Männer nur klare Worte? Antwort

Am 01.06.2009 um 17:50 Uhr
Ich hatte jetzt 10 Tage frei und habe meinen Ex-Freund(auch Kollege) dementsprechend nicht gesehen,gehört. Der Abstand tat auch wirklich gut und ich hoffe so, daß er morgen wieder normal mit mir umgeht. Meine...

verzweifelt, bauchweh, komplexe, angst ihn zu verlieren.. bitte hilft mir ich hab niemandem mit dem ich drüber reden kann :( Antwort

Am 01.11.2009 um 20:55 Uhr
Hi Mädels. Was ich hier poste wird sich für viele total dumm anhören. Leider hab ich mit EINER sache ein riesen problem. Ich bin schon seit über eim jahr mit meim freund zusamm und ich geh in die 12te klasse. mit...

Warum sind Männer nur so kompliziert?? Antwort

Am 28.08.2011 um 22:44 Uhr
Hey Mädls, es geht um folgendes habe Anfang Juni jemanden durch nen kumpel kennengelernt der hatte interesse was ich zu anfang nicht wusste. Er ist mir zu anfang halt nicht aufgefallen. Am nächsten Abend waren wir...

Manche Männer denken wirklich nur an das EINE... Antwort

Am 09.08.2009 um 22:21 Uhr
Das ist echt manchmal unglaublich was man da so alles erlebt. Eindeutige Angebote beim 1. Kennenlernen .....Manchmal denke ich mir wieso denken die ich "Habe ich eine Aufforderung kzum Sex auf der stirn stehen"...