HomepageForenGruppentherapieWer sollte die Initiative ergreifen? Mann oder Frau?

Anonym

am 09.08.2009 um 22:40 Uhr

Wer sollte die Initiative ergreifen? Mann oder Frau?

Besser finde ich es wenn der Mann den 1. Schritt macht. Wobei es auch eher zurückhaltende Männer gibt. Das finde ich zwar ganz süß, aber auf Dauer recht anstrengend. Er hat nach dem 1. Date gefragt. War aber sonst eher schüchtern….. Süß! Immer mußte ich ihn etwas aus der Reserve locken….
1. Kuß-ich habe ihn etwas provoziert…..Was alles weitere anging war eher ich diejenige, die ihn verführt hat. Das war der Fehler! Danach hat er es sich einfach gemacht und immer gewartet bis ich wollte….Wenn er wollte hat er das nie direkt gesagt oder angefangen….nein… Dann kam immer nur ein leidendes seufzen……immer dieses unteschwellige bis ich drauf eingegangen bin. Er meinte auch immer, er fühle sich unsicher manchmal….
Er ist ein kleines sensibelchen……Wollte ich mal nicht, war er eingeschnappt wie ein kleines Kind und hat geschmollt….

Antworten



  • von Nicky92 am 10.08.2009 um 23:58 Uhr

    difinitiv Männer aber es gibt bestimmt auch Männer die darauf stehen wenn wir Frauen mal den ersten schritt machen bin aber froh das mein jetztiger Freund den ersten schritt gemacht hat bin etwas schüchtern würde mich das also nicht unbedingt trauen ;D

  • von Deniischen am 10.08.2009 um 23:55 Uhr

    Eine umfrage hatt ja auch ergeben das
    bezeihungen die frauen leiten länger halten 🙂

  • von KaradenizKiz am 10.08.2009 um 12:48 Uhr

    tja dank oder wegen dieser denkweise bin ich immer noch single-aber glücklich 😉
    ich warte immer auf den mann habe selber schon mal die initiative ergriffen und da kam nichts gutes raus also warte ich!^^
    rede halt mit ihm und sag, dass du dir auch wünschst, dass er nal was von sich aus nacht!

  • von stephi101984 am 09.08.2009 um 23:17 Uhr

    Sollte schon überwiegend männersache sein… die meisten männer findens aber gut wenn man mal als frau den ton angibt 😉

  • von gwynifar am 09.08.2009 um 22:45 Uhr

    gott das ist ja schrecklich. zwing ihn doch einfach mal die initiative zu ergreifen. lock ihn fang aber nicht an, provotier ihn , fass ihn “aus versehen ” an usw.

Ähnliche Diskussionen

die frau sein mit der ein mann seine ehefrau betrügt? Antwort

Am 06.07.2009 um 17:58 Uhr
hey mädels! des titel sagt schon einiges, ich möchte aber noch was dazu schreiben 😉 also es ist so, dass ich (20) einen mann (37) kenne (er wohnt im gleichen kleinen dorf wie ich), der mich als seine traumfrau...