HomepageForenGruppentherapieWerde ich verrückt?

Anonym

am 02.11.2008 um 11:13 Uhr

Werde ich verrückt?

Ich bin verzweifelt. Ich versuch das ganze mal kurz zu halten: Ich arbeite seit 3 Jahren in einem Autohaus (ich bin externe Mitarbeiterin). Ich habe mich kurz nach dem ich dort angefangen habe, in einen Autoverkäufer verguckt. Wir hatten auch was mitteinander. Nicht lang, bzw. nicht unter der Überschrift “Beziehung”. Sex hatten wir 1 1/2 Jahre noch. Nicht oft, aber wir hatten ihn. Ja, ich war in ihn verknallt o.ä.. Ich wollte ihn haben. Er mich aber nicht. Das machte mich fertig. Auf Arbeit war es furchtbar. Alles erinnerte mich an ihn. Die Leute quatschten mich wegen ihm voll. (er war bekannt dafür, dass er ständig andere Mädels abschleppt). Ich hatte ständig angst, dass neue Gerüchte über mich entstehen könnten (es gab schon die wildesten Geschichten über mich). Irgendwann kündigte er. Er ging, mein Gefühl blieb. Ich hab mich hineingesteigert. Leider blieb das nicht mein einziger Verkäufer. Man könnte fast meinen, ich wäre die Schlampe der Firma gewesen. Aber ich meinte es immer ernst! Leider fühlte sich alles so verdammt falsch an. Ich hatte immer wieder die Angst, man könnte schlecht über mich reden. Das merkten die Männer. War auch nicht schwer. Habs ja auch immer erwähnt. Ich hab sie wohl damit immer wieder verjagt. Kann das sogar nachvollziehen.
Von Zeit zu Zeit, merk(t)e ich, dass das was da passiert, nicht das ist, was ich möchte. Wie gesagt, es fühlte sich nicht richtig an. Jetzt zu dem Punkt “werde ich verrückt?”: Seit 3 Jahren mache in nun den ganzen Scheiß mit und merke immer wieder, dass ich mich sehr verändert habe. Ich bin nicht mehr ich selbst. Und das schon so lange. Ich habe angst, dass ich nicht mehr zu der Alten werden kann. Ich bin teilweise so oberflächlich geworden. Ich verschwende meine Zeit mit Leuten, die ich eigentlich nicht leiden kann. Das schlimme an der ganzen Sache ist, ich kenne meine Defizite, und schaffe es trotzdem nicht sie zu ändern. Ich bin sogar in Psychologischer Therapie.
Ich habe jetzt meinen Job zum Dezember gekündigt. Hab aber angst, dass es bereits zu spät ist. Das ich weiter hin die gleiche bleibe… Was soll ich nur tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von boudoir am 02.11.2008 um 18:25 Uhr

    Ich glaube, alle wichtigen Schritte hast du in Angriff genommen: Therapie und wechsel des Arbeisplatzes. Jetzt kannst du ganz neu beginnen und es besser machen.

    0
  • von Miezekatze137 am 02.11.2008 um 12:05 Uhr

    Wenn du dich wirklich ändern willst dann schaffst du es auch. Wende dich doch an einen guten Freund dem du vertraust, vielleicht kann er dir ja helfen

    0
  • von Oscarilloline am 02.11.2008 um 12:01 Uhr

    Soooo verwunderlich finde ich das nicht, dass schlechte Gerüchte über dich entstanden sind.

    Man sollte sich immer vorab sehr gut überlegen, ob es sonderlich sinnvoll ist, am Arbeitsplatz ein Techtelmächtel (oder in deinem Fall auch noch mehrere!) anzufangen…

    Pass auf, dass dir so etwas nicht nich mal passiert – du hast hoffentlich daraus gelernt.

    Werde dir unbedingt bewusst darüber, dass du einzigartig und wertvoll bist und dich ganz und gar nicht billig hergeben musst.
    Ein Mann, der dich zu schätzen weiß, der zerrt dich nicht sofort in die Kiste und interessiert sich auch nicht übermaßig für Gerüchte über dich.

    Ansonsten wünsche ich dir viel Glück für die Zukunft.

    0
  • von starmaedel am 02.11.2008 um 11:44 Uhr

    Hm das hört sich krass an.. Ich weiß nicht was ich dazu sagen soll, wünsch dir vioel Glück dass du das alles packst.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Liegt mein Verhalten noch im Normalbereich, oder werde ich verrückt?? Antwort

Am 11.01.2011 um 11:11 Uhr
mhm also ich weiß nicht, das wird glaub ich keine so direkte frage. obwohl schon, also ich würde gern wissen, ob ihr das vielleicht auch kennt. ich mach mir nämlich langsam etwas gedanken, ob ich mich vielleicht an...

ich werde noch verrückt....ich kann nich mehr,der kerl treibt mich in den wahnsinn Antwort

Am 23.02.2011 um 20:17 Uhr
ich bin wirklich fertig mit der welt.ich könnte jederzeit losheulen wegen ihm. ich bin mit meinem freund jetzt seit über 1 jahr zusammen,am anfang war alles ganz ok nur mit der zeit wurde er immer schwieriger.wir sind...

Bin ich verrückt geworden? Antwort

Am 24.03.2010 um 13:38 Uhr
Hallo ihr Lieben! Hab jetzt schon eine Weile nichts geschrieben aber heute muss ich einfach. Ich schaffs grad alleine nicht mehr, hoffe also das ihr mir helfen könnt. Ich bin seit fast einem Jahr mit meinem...

¡Ich bin verrückt! Antwort

Am 09.08.2009 um 18:54 Uhr
Das war so peinlich! Vor ein paar Jahren hatte mich meine Mutter erwischt, wie ich in meinem Zimmer Selbstgespräche führte. Sie behauptete, ich sei verrückt. Aber das war ihr schon von Anfang an klar. Als es mir...

!!!!WAAAAAAHAHAHA ich werd noch verrückt!!!! Antwort

Am 19.06.2009 um 19:45 Uhr
hey mädels...:) tut mir echt leid, dass ihr den schmarrn hier jetzt lesen müsst, aber ich muss des jetzt loswerden, sonst werd ich noch verrückt;) aaaalso es ist so, dass ich was von jmdm immer gewollt hab aber mir...