HomepageForenGruppentherapieWie das Ende der ersten großen Liebe verkraften?

Anonym

am 08.01.2010 um 12:15 Uhr

Wie das Ende der ersten großen Liebe verkraften?

Hey ihr Lieben, mein Freund und ich haben uns nach sechs Jahren Beziehung getrennt, weil es einfach nicht mehr funktioniert hat. Das ist nun 4 Wochen her. Nun merke ich das diese Trennung mit das Schwerste ist was ich jemals erlebt habe. Ich träume ständig von ihm und werde zwischendurch von so einer schrecklichen Sehnsucht überrollt, dass ich garnicht weiß was ich tun soll. Außerdem ist es so schwer weil ich jetzt wieder mit mir allein bin, es ist keiner mehr da auf den ich mich konzentrieren kann. Hat jemand von euch auch schonmal sowas erlebt?Ich würd mich freuen einfach mal zu hören ob jemand diese Leere kennt die nach so vielen Jahren nach ner Trennung entsteht. Wie geh ich am besten damit um?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Mindfreaki am 08.01.2010 um 22:30 Uhr

    Also seit 6 Monaten bin ich von meinem Freund getrennt. Es war eine Fernbeziehung die zwei Jahre hielt. Er war meine große Liebe, die erste. Den Kontakt wollten wir beide halten, aber da er nicht mal `nen Monat nach der Trennung `ne neue hatte, brach` der Kontakt manchmal für Wochen ab. Glaub# mir, ich weiß nur zu gut wie Du Dich fühlst. Wegen diesem Schmerz und der Sehnsucht nach Liebe habe ich ersatz für ihn gesucht. Hatte dann was mit meinem besten Freund. v.v
    Ständig wurde mir eingeredet wie scheiße mein ex ist und das ich ihn Vergessen soll. Egal wieviel ich mit Freunden gemacht habe, nichts hat geholfen. Dann habe ich mit dem besten Freund meines besten Freundes was angefangen, wuii das war so`n Gefühlschaos da ich mich mehr oder weniger kurz in ihn Verliebt habe. Mein ex hat alles mitbekommen weil ich es ihm gesagt habe. Jetzt hat er wieder `ne neue, geht aber mit mir fremd, super Kiste.
    Aber er und ich kommen wieder zusammen.

    Also “Zeit heilt alle Wunden“ passt auf keinen Fall !
    Wenn man seine große Liebe verliert ist dass das schlimmste Gefühl was man haben kann, dieser schmerz ist einfach so, als ob man innerlich gestorben ist.
    Vergessen kann man nicht, man kann sich aber an das Gefühl gewöhnen.
    Vielleicht läuft Dir ein toller Mann über`n Weg und Du Verliebst Dich, soweit das möglich ist, denn seine erste große Liebe wird man immer auf eine Art lieben !

    Wünsch` Dir viel Glück und alles. <3

    0
  • von coquin am 08.01.2010 um 14:14 Uhr

    ich habe das auch schon erlebt… war echt scheiße…aber zeit heilt alle wunden :-)

    0
  • von LadyL1986 am 08.01.2010 um 13:50 Uhr

    Genau dasselbe ist mir Anfang letzten Jahres passiert, wie waren auch 5 1/2 Jahre zusammen und haben uns dann aus bestimmten Gründen getrennt… Da ich mich zwar dazu entschieden habe, mich von ihm zu trennen, hat er mir in den ersten paar Wochen schon sehr gefehlt und ich muss auch sagen, er fehlt mir manchmal heute noch, doch ich hab mich neu verliebt und das macht vieles besser:-) Für dich ist es das Beste, du triffst dich viel mit Freunden und konzentrierst dich auf dein Leben und auf dessen Gestaltung, das macht auch Freude, man braucht keinen Freund, um glücklich zu sein:-)

    0
  • von exxi am 08.01.2010 um 13:21 Uhr

    Hi! Ich kenn das zum Glück noch nicht, aber eine freundin von mir macht grade genau das gleiche durch. die beiden haben sich auch nach 6 jahren getrennt. das ist nun 4 monate her und sie beginnt, ihr leben ohne ihn zu genießen. was du gar nicht machen darsft, ist dichzu verkriechen oder gar, ihn anzurufen und zurück haben zu wollen. ihr habt gründe, warum ihr euch getrennt habt. dabei sollte edann auch bleiben, und die leere in dir bekämpfst du, in dem du offener auf deine freunde oder auch fremde menschen zugehst. da hilft glaub ich wirklich nur ablenkung,. und sag deinen freunden, dass es dir wegh tut, wenn du sie zusammen mit partner siehst. vielleicht entwickeln sie aber auch ein gefühl dafür. so wirst du nicht so oft verletzt… ich wünsch dir alles gute!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Freundin ist mit meiner großen Liebe zusammen und wir haben Mist gebaut =( Antwort

Am 06.06.2011 um 20:27 Uhr
Hallo Erdbeermädels..., ich habe diese Seite heute hier entdeckt und hoffe, dass mir hier irgendjemand weiterhelfen kann. Ich fange am besten mal an und erzähle euch die Kurzfassung. =) Also, es gibt da einen Kerl...

Liebe nach Jahren wie am ersten Tag? Antwort

Am 03.11.2012 um 13:31 Uhr
Hallo Mädels, Wie ihr schon der Frage entnehmen könnt, wollte ich euch fragen, ob ihr das habt/hattet, dass ihr auch nach Jahren Beziehung immer noch starke Liebe empfindet und auch das Sexleben noch toll ist?...

Der ersten Liebe noch eine Chance geben? Antwort

Am 10.06.2013 um 15:04 Uhr
Hallo Ihr Lieben.Ich hatte mit 14 meinen ersten Freund. Es hat 5 einhalb Jahre gehalten. Dann haben wir uns getrennt, eigentlich beidseitig, aber ich will ja ehrlich sein: Ich war zum Ende hin ein richtiges...

Wie ist das mit dem ersten Kuss ??? Antwort

Am 28.02.2010 um 11:43 Uhr
hallöchen :) also ich bin schon fast 14 und ich hatte eig. noch keinen freund und somit auch noch nicht meinen ersten Kuss ... So und jetzt wollt ich mal fragen, woher ihr beim ersten Kuss wusstet wie es ging ? Ich...

Ich habe meiner großen Liebe das Herz gebrochen Antwort

Am 02.08.2010 um 11:30 Uhr
Mein Freund und ich haben viele Höhen und Tiefen erlebt. Es begann am Anfang, er lief mir ein halbes Jahr nach, hatte meine Freundinnen angebettelt sie sollen mit mir reden, das ich mit ihm zusammenkomme usw. ich...