HomepageForenGruppentherapiewie erklär ich ihm, dass ich ne pause will?

Anonym

am 30.06.2008 um 16:45 Uhr

wie erklär ich ihm, dass ich ne pause will?

ich bin seit ca 1 monat mit meinem freund zusammen und schon kriselt es. er hat sich irgw verändert, entweder nervt er mich, ist betrunken oder beides. ich weiß nicht wie ich mit ihm darüber reden soll, da er in seinem leben viele probleme hat und auch selbstmordgefährdet ist. er versicherte mir immer, wie gut ich ihm tue und wie sehr ich ihn ablenke. aber ich bin einfach nicht mehr glücklich. nun habe ich panische angst davor mit ihm darüber zu reden, weil ich befürchte, dass er was dummes tut.
im moment habe ich einfach das gefühl ihn nur noch lieb zu haben und nicht mehr zu lieben. hinzu kommt der altersunterschied von 8 jahren (ich bin 15, er 23)..
es ist alles sehr verzwickt, ich kann ihm ja uach nicht aus dem weg gehen, oder mich einfach nicht mehr melden… ich weiß einfach nicht, wie ich ihm sagen kann, was ich denke, ohne ihn in eine neue depression zu stürzten, die böse ausgehen könnte…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von schabernack am 30.06.2008 um 17:56 Uhr

    nach einem monat willst du eine pause?? mach schluss mit ihm.
    es ist nicht deine aufgabe ihn auf zumuntern. vielleicht hat er probleme aber er muss die loesen nicht du. wenn er hilfe braucht soll er zu einem therapeuten gehen und nicht zu dir!
    trenn dich von ihm!

    0
  • von Lilly98 am 30.06.2008 um 16:57 Uhr

    das problem ist, dass ich ihn schon lange kenne und er zu meinem engsten freundeskreis gehört. ich würde ihn, auch wenn wir nicht mehr zusammen sind, täglich sehen…

    0
  • von LeCoeurNoir am 30.06.2008 um 16:55 Uhr

    je länger du es schiebst umso schlimmer wird es für euch beide.
    du kannst nicht seine psychologin spielen. egal was er sagt, wenn dich die beziehung runterzeiht und er offensichtlich auch nach wie vor keinen klaren kopf behalten kann ist das ganze totaler unsinn.
    beende es solange es noch geht. ich versprech dir du machst es nur schlimmer wenn du aus angst, dass er sich was tut, weiter machst

    0
  • von LolliMaus am 30.06.2008 um 16:52 Uhr

    Das ist ne super schwierige Situation…. Aber du musst auf jeden Fall mit ihm reden. Sag ihm das gleiche wie uns. Du hast angst, dass er etwas schlimmes macht, aber das bringt dich nicht weiter. Sag ihm, dass du ihn liebst…er sich aber verändert hat und du damit Probleme hast. Mach ihm keine Vorwürfe sondern erkläre es ihm.

    Viel Glück…

    0
  • von Sunchan am 30.06.2008 um 16:51 Uhr

    Mal langsam, du bist erts 1 Monat mit ihm zusammen. Da sollte er noch nicht so von dir abhängig sein. Du bist doch nicht seine Seelsorge. Der Mann braucht professionelle Unterstützung. UND: es ist dein Leben, mach es nicht von seinem abhängig. Wenn du unglücklich bist, dann trenn dich. Alles andere ist ja wohl sinnlos!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

wie zeige ich ihm, dass ich nichts von ihm will? Antwort

Am 11.03.2011 um 23:17 Uhr
hey mödels! ich bin in einem kleinen studiengang und mit ein paar leuten in einer lerngruppe. mit einem kommillitonen verstehe ich mich supergut, wir liegen genau auf einer wellenlinie und haben die gleichen...

Wie sage ich ihm, dass ich nicht so weiter machen kann/will? Antwort

Am 30.07.2012 um 22:58 Uhr
Hallo Mädels, ich hab vor kurzem einen Kerl besser kennengelernt, den ich vorher nur vom Sehen kannte. Er hat mir immer ziemlich gefallen vom Aussehen her und nun wo ich ihn kenne, gefällt er mir auch vom Charakter....

wie mache ich ihm klar, dass ich nicht mehr als evtl. freundschaft will?? Antwort

Am 18.07.2009 um 19:38 Uhr
hallihallo! also ich habe da so einen freund.. eig. ist es noch nicht mal ein freund, denn wir kennen uns noch nciht wirklich lange, aber wir schreiben total viel im internet. wir können uns ziemlich gut unterhalten...

Mein Arbeitkollege lässt mich nicht in Ruhe - wie kann ich ihm klar machen, dass ich nichts von ihm will, ohne es ihm direkt ins Gesicht zu sagen? Antwort

Am 04.01.2012 um 20:55 Uhr
Guten Abend an alle! Ich hab langsam irgendwie ein total schlechter Gefühl auf der Arbeit... ich bin grade in meiner Ausbildung zur Mediengestalterin und es ist bei mir so, dass ich die meisten Abteilungen in meinem...

Wie zeige ich ihm, dass ich doch interessiert an ihm bin? Antwort

Am 24.12.2009 um 10:37 Uhr
Eines Tages wurde ich aus dem Nichts von einem Jungen an meiner Schule angesprochen und wir sind dann ins Gespräch gekommen. Und seither hat er mich immer ganz lieb gegrüsst und gelächelt und so. Aber dann eines Tages...