HomepageForenGruppentherapieWie höre ich auf mich selbst zu befriedigen?

Anonym

am 26.08.2010 um 16:18 Uhr

Wie höre ich auf mich selbst zu befriedigen?

Hallo Leute,

ich habe ein riesen Problem mit mir selbst.

Ich bin süchtig danach mich mehrmals täglich mit Hilfe von Videos selbst zu befriedigen.

Mir fällt langsam auf, dass die Videos immer dreckiger und abartiger sein müssen damit es für mich überhaupt noch einen “Kick” gibt .

Und hinterher fühle ich mich dreckig und unbefriedigt wie vorher.

Ich bin 28 Jahre alt und verheiratet.

Es hat insofern Auswirkungen auf unsere sexuelle Beziehung, dass ich beim Sex nicht soviel empfinde wie ich gerne würde.
Es ist so als wäre ich sexuell abgestumpft.

Wenn ich nicht so oft selbst Hand anlegen würde und mich für meinen Mann aufsparen würde, wäre ich wahrscheinlich auch besser dran ..aber ich habe keine Kontrolle darüber…wenn es mich überfällt…dann muss es sofort oder in absehbarer Zeit gemacht werden.

Ich bin süchtig.

Mir ist es peinlich darüber mit jemandem zu sprechen.

Habt ihr irgendwelche Ratschläge für mich wie ich diese Lust bekämpfen oder insoweit einschränken kann dass es mich nicht mehr seelisch so mitnimmt? Hab deswegen schon richtige Depressionen!

DAS IST KEIN FAKE!!!

Und bitte nur Antworten wenn ihr Ratschläge für mich habt..

Danke fürs durchlesen.

Antworten



  • von h0ney_x3 am 26.08.2010 um 18:25 Uhr

    hey ich denke mal das du professionelle hilfe brauchst .
    aba probier davor aba mal aus den drang vlt zu unterdrücken nd dir eine andere beschäftigung zu suchen die du immer dann machen kannst statt dich zu befriediegen .. immer wenn dich die lust überkommt tust du das vlt hilfts dir ..
    viiel glück 🙂

  • von Froschkoenigin2 am 26.08.2010 um 18:21 Uhr

    wenn es dich wirklich so sehr belastet, such dir doch einen therapeuten in deiner nähe. viele denken ja, das brauchen sie nicht. aber wenn deine waschmaschine kaputt ist und du sie nicht selber reparieren kannst, holst du da nicht auch einen fachmann?

  • von Princess_Leia am 26.08.2010 um 17:36 Uhr

    ist halt so ne sache. Lust auf sich selber! Vielleicht ist da aber auch uterbewusst was, das dein Freund dir nicht gefällt, oder ausreicht. so das du selber ran musst oder vllt leibst du auch unterbewusst frauen. Freude wüsste da die antwort!

  • von diekloi am 26.08.2010 um 17:25 Uhr

    hmm generell finde ich SB nich schlimm auch nich wenns so häufig ist und auch nicht wenn die Videos dreckiger werden 😉 Wenn du das als Sucht ansiehst, dann geh mal zu einem Therapeuten, der kann dir vielleicht helfen herauszufinden woran das liegt und mithilfe von Gesprächen und Therapie dir helfen das zu regulieren. Grad wenn dich das seelisch sehr belastet wäre das sicher sinnvoll. Es muss dir echt nicht peinlich sein und deine Gesundheit geht schließlich vor. Viel Glück.

  • von TofuTorte am 26.08.2010 um 17:23 Uhr

    naja in erster linie würde ich sagen, dass deine selbstbefriedigung nichts schlimmes ist. da sie dich aber mehr mitnimmt als sie sollte denke ich solltest du zuerst mit deinem mann sprechen.. ihr seit verheiratet, ihr solltet über alles reden können…
    er wird dir sicher zu hören.. 🙂
    desweiteren habe ich mir grade gedacht.. wenn dich diese lust überkommt, wieso gehst du dann nicht zu deinem mann und ihr habt zusammen spass?

  • von Coldplayfan am 26.08.2010 um 17:23 Uhr

    http://www.sex-sos.net/m6.htm
    da stehen Adressen, weiß nicht, ob da was passendes bei ist. Klingt aber nach einer Sexsucht… was zwar seltsam klingen mag, aber was gar nicht mal so selten ist! Ich würde mich mal darüber informieren und schauen, inwieweit du dich damit identifizieren kannst.
    Viel Glück noch in deiner Beziehung; ich hoffe, du kriegst das wieder in den Griff!

Ähnliche Diskussionen

Wie kann ich ihn befriedigen? Antwort

Am 28.12.2009 um 20:44 Uhr
Also, ich hab seit ca. einem monat meinen ersten freund. damit ihr nicht raten müsst: ich bin 18. naja und wir sind uns auch schon körperlich näher gekommen, und ich hab damit auch keine probleme oder so. ich finde es...

ich gebe mich selbst auf Antwort

Am 24.05.2011 um 07:41 Uhr
ich bin überzeugter single. und gut darin. ich bin selbstbewusst und glücklich. habe ich eine beziehung bricht alles in mir zusammen. ich zweifle an allem was ich bin und habe und will ihm nurnoch alles recht machen....

Ich trau mich nicht, meinen Freund oral zu befriedigen... Antwort

Am 07.02.2010 um 22:39 Uhr
Ich bin 20 Jahre alt, habe seit 4 Monaten einen gleichaltrigen Freund. Vor ihm hatte ich bereits 5 Männer, und habe jeden oral befriedigt und das spätestens 2 wochen nach dem ersten Sex. Bei meinem jetzigen freund ist...

Wie höre ich endlich auf an ihn zu denken? Mehr Abstand geht doch gar nicht mehr! Besessen! Antwort

Am 01.01.2010 um 21:44 Uhr
Hey Mädels 🙂 Ich muss euch erst mal die kleine Vorgeschichte zu meinem Problem erzählen..Ich war vor etwas mehr als einem Jahr (ist also schon etwas länger her) drei Monate in Amerika (Austausch). Dort habe ich...