HomepageForenGruppentherapieWie kann ich ihn wieder von mir überzeugen?

Anonym

am 10.07.2008 um 17:12 Uhr

Wie kann ich ihn wieder von mir überzeugen?

Hallo Ihr Lieben,
ja also ich bin neu hier und erhoffe mir wirklich Hilfe.
Mein Freund und ich sind 9 Monate zusammen, doch es fehlt nicht mehr viel, dann ist es wohl aus. Er hat sich schon total von mir zurückgezogen und will Abstand. Leider habe ich es mir selbst vermasstelt. Ich erzähl mal kurz und knapp was passiert ist: Er arbeitet sehr viel und ist dauernd unterwegs, somit habe ich angefangen, fast täglich mit ihm darüber zu diskutieren. Das war aber noch nicht genug: Zudem bin ich manchmal echt ausgerastet, besonders wenn ich Alkohol getrunken habe…Dann war das manchmal so, als ob bei mir im Verstand echt alles aussetzt, bin weggelaufen, wiedergekommen usw. So kenn ich mich selbst nicht. Dann meint er, er könne mir nicht mehr vertrauen, weil ich ihn immer nur angelogen hätte. Dabei stimmt das nicht, 1x habe ich ihn angelogen, aber ich habe das nachher gebeichtet. Nun weiß er nicht, ob er mich noch liebt… Mmh, ist echt schwierig das alles kurz und knapp hier runter zu schreiben. Naja, wie gesagt, er weiß halt nicht, ob er mich noch liebt, weil er mir nicht mehr vertrauen kann und glauben kann. Aber wie überzeuge ich ihn von mir? Ich liebe ihn wirklich über alles und mit diesen blöden Ausrastern…das krieg ich in Griff… ich vermisse ihn so sehr. Seit 2 Wochen ist das nun schon, das wir uns so gut wie gar nicht sehen und er auch sagt, durch die viele Arbeit hat er gar keine Zeit, um über mich nachzudenken.
Ich weiß nicht mehr, was ich noch machen soll…
Mein Leben war schon immer ein auf und ab und mit Männern hat ich immer nur Pech, aggressive, untreue und gewalttätige Männer waren sonst leider immer an meiner Seite, doch dann kam er… und ausgerechnet bei ihm hab ich es mir selbst verbockt…und zwar hat seine Ex-Freundin erzählt,, sie hätte stundenlang mit ihm telefoniert. Er hat es abgestritten, weil ich nicht wußte, was ich glauben soll. hab ich in seine Abrechnung nach den Einzelverbindungsnachweisen geschaut. Das habe ich ihm nicht direkt zugegeben und das war DIE Lüge, die einzig dumme Lüge, die ich ihm erzählt und wie gesagt, später gebeichtet habe…
Ich will ihn zurück, ich vermisse ihn so sehr… würde mich sehr über Rückmeldungen freuen…auch wenn alles ein wenig durcheinander geschrieben ist.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Coldplayfan am 19.07.2008 um 00:56 Uhr

    was mir spontan dazu einfiel ist: expartner-zurueck.de
    ich weiß, das mag komisch klingen, schließlich seid ihr noch zusammen, aber das, was ich im kostenlosen Beispiel gelesen hab, fand ich persönlich schon ganz interessant für meine persönliche Lage(und es ging mir auch um meine aktuelle Beziehung). Naja, keine Ahnung, ob es sich lohnt, das ganz zu holen, bin bei sowas generell skeptisch. Aber in dem Gratis- Beispiel stehen bereits Dinge drin, von denen ich weiß, dass sie dir helfen.
    Viel Erfolg dir noch..! :)

    0
  • von pumatess am 10.07.2008 um 19:34 Uhr

    Ihr seit ja alles Schätze!!!! Ja, also ich werde auf jeden Fall kämpfen… aufgeben werd ich so schnell nicht und ist auch nicht meine Art…echt tolle Ideen bei…warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen??? Aber in solchen Situationen hab ich öfter mal nen Brett vorm Kopf :o) .vielen lieben Dank jetzt schon mal für die bisherigen Kommentare!!!

    0
  • von Juvilia am 10.07.2008 um 18:54 Uhr

    Eine andere Idee als ein Brief, falls es euch beiden nicht zu schwer fällt über eure Probleme zu reden: Frag ihn doch mal wann er wieder Zeit für dich hätte, frag ihn nach einem “Date”. Und dann lass dir was ganz besonderes für ihn einfallen. EIn romantisches Picknick, ein Ausflug zu einem Ort der euch viel bedeutet, euer Lied… Und dann rede mit ihm und erkläre ihm alles!! Wünsche dir ganz ganz viel Glück!!!

    0
  • von BeautyQueen am 10.07.2008 um 18:33 Uhr

    Ich würde erst einmal ein wenig zeit abwarten. Dann würde ich mit ihm reden. Du musst auf jeden Fall in der Zeit deine Ausraster in denvgriff bekommen. ICH finde die Idee mit dem Brief sehr gut. SO fällt es einem manchmal einfach leichter.

    0
  • von Puppipuppe am 10.07.2008 um 17:41 Uhr

    Erstmal herzlich willkommen hier! Also ich kann dich verstehen, aber du musst dich jetzt zurückhalten und ihm zeigen, dass du dich im Griff hast. Schreib ihm doch einen Brief, in dem du ihm deine Gefühle zeigst und ihm schreibst, dass du ihm seine Zeit geben wirst, die er braucht, weil du ihn nicht verlieren möchtest. Aber das musst du dann auch einhalten! Sei stark und zeig ihm, was er dir bedeutet ohne ihn zu bedrängen!

    0
  • von NanuNanny am 10.07.2008 um 17:41 Uhr

    Wow, eure Geschichte ist wirklich etwas verwirrend. Aber ich würde dir raten, noch einmal mit ihm zu reden. Seid diesmal beide ehrlich und klärt alle Missverständnisse die zwischen euch liegen.
    Hoffe das regelt sich sehr bald…
    Viel Glück

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

wie kann ich ihn von mir überzeugen? Antwort

Am 23.07.2009 um 22:20 Uhr
hallo erdbeermädels =] ich habe vor kurzem einen total süßen typen in der disco kennen gelernt, seitdem haben wir uns noch einmal gesehen und beide male lief auch was. habe ihn jetzt besser kennen gelernt und dabei...

Verzweifelt!Wie kann ich Ihn von mir überzeugen?Was will er? Wie verhalten? Antwort

Am 31.08.2010 um 17:00 Uhr
Hallo Mädels, ich habe ein rieeesen großes Problem, und ich denke die meisten von euch waren shon einmal in einer ähnlichen Situation. Ich versuchs mal knapp zusammen zu fassen. Vor ca. einem Jahr habe ich (jaja...

Wie kann ich ihn erobern? Antwort

Am 09.09.2009 um 19:42 Uhr
hallo ihr lieben. ich bin jetzt schon seit ner weile in einen typen aus meinem jahrgang verknallt. das fing alles etwa einen monat nachdem wir was miteinander hatten an. ( wir waren beide etwas betrunken gewesen)....

Wie kann ich ihn kennelernen??? Antwort

Am 06.03.2011 um 19:16 Uhr
Hej Mädels, ich hab mal ne Frage, und zwar finde ich jemand sehr interessant... Klar sagen jetzt viele von euch, sprech ihn an und frag ob ihr nen Kaffe trinken gehen wollt.... Das ist leider nicht ganz so...

Wie kann ich ihn anfassen? )= Antwort

Am 01.12.2009 um 15:41 Uhr
okay...also...ich habe einen supersupernetten freund und bin seut etwas mehr als 3 monaten mit ihm zusammen. Wir treffen uns so oft es geht und haben dann auch immer sehr viel spaß zusammen. Jetzt meine frage: wenn er...